+ Auf Thema antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14
Zeige Ergebnis 131 bis 136 von 136

Thema: Bundespräsident Steinmeier hat etwas gegen Deutsche (deutscher Abstammung) und sagt dies auch !!

  1. #131
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.677

    Standard AW: Bundespräsident Steinmeier hat etwas gegen Deutsche (deutscher Abstammung) und sagt dies auch !

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Ich erlaube mir Mal anzumerken, dass ich es mindestens seltsam finde, dass hier ein Zitat Heinrich Bölls bemüht wird. Erstens bin ich fest davon überzeugt, dass Dir nicht klar ist, in welchem Zusammenhang Böll diesen Satz gesagt hat. Zweitens denke ich nicht, dass Du und der größte Teil dieses Forums Heinrich Böll mögen würde. Als Linksintellektueller und einflussreicher Literat der Nachkriegszeit würde er hier wohl eher als linksversiffter Volksverräter und Antideutscher verunglimpft werden...
    Erich Kuby war der gemeinte Nestbeschmutzer...jetzt ist die Frage, aus welchem Grunde Linke ihr Nest beschmutzen.Um auf Mißstände oder noch üblere rechte Nestbeschmutzer hinzuweisen...oder aus wirklichem Haß auf Deutschland, wie es Gremliza(KONKRET), Jutta Dithfurt und Claudia Roth tun?!
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  2. #132
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.933

    Standard AW: Bundespräsident Steinmeier hat etwas gegen Deutsche (deutscher Abstammung) und sagt dies auch !

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen


    Wobei der Gauckler m.E. noch einen Tick widerwärtiger war wegen seiner scheinheiligen Pfaffen-Attitüde. Gauckler und Steinseier standen/stehen ansonsten für das selbe deutschfeindliche Programm.
    korrekt.

  3. #133
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.450

    Standard AW: Bundespräsident Steinmeier hat etwas gegen Deutsche (deutscher Abstammung) und sagt dies auch !

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Jetzt hat er genau dem der dafür verantwortlich ist das viele Sparer bald nichts mehr von ihrer privaten Altersvorsorge haben das Bundesverdienstkreuz nachgeworfen.

    Es gibt kaum einen lebenden Politiker ohne Deutschen Pass der uns mehr geschadet hat, vielleicht noch Juncker aber alle anderen haben einen Deutschen Pass, und was macht der, gibt ihm das Bundesverdienstkreuz, ich fass es nicht, die müssen doch in Berlin hocken uns auslachen und sich über uns Steuerzahleridioten lächerlich machen.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  4. #134
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    19.278

    Standard AW: Bundespräsident Steinmeier hat etwas gegen Deutsche (deutscher Abstammung) und sagt dies auch !

    Die ganze Welt verspottet Frank Walter Steinmeier, dem angeblich beliebtesten Deutschen Politiker, der nur Auslandsbestechung und Korruption kennt

    So gar die Ukraine Kaspars, können gegen ihn in Deutschland hetzen; Die Vorbilder für einen Rechtsstaat ebeno, gut geschmiert von den Deutschen Deppen in Berlin.


    Steinmeiers "Waterloo" – Der ukrainische Botschafter und sein Feldzug gegen den Bundespräsidenten
    14 Feb. 2021 13:18 Uhr

    Eine Welle der Entrüstung kam diese Woche über den Bundespräsidenten – ausgelöst von einem Kommentar des ukrainischen Botschafters. Steinmeier habe "schamlos" die ukrainischen Opfer des Zweiten Weltkrieges vernachlässigt. So wird ein Sturm im Wasserglas produziert.
    .........................................

    Mit anderen Worten: Wer sich ukrainischen Interessen in den Weg stellt, hat mit Konsequenzen zu rechnen. Die Frau des Botschafters stellte stolz ihre Trophäen zur Schau – die Schlagzeilen aus der deutschen "Qualitätspresse" – und bewertete, wer sich von den deutschen Journalisten am eifrigsten mit der Ukraine solidarisiert hatte. Zwei Autoren zeichnete Swetlana Melnyk besonders aus – den Chefkorrespondenten für Außenpolitik der Welt, Clemens Wergin, der Steinmeier "intellektuelle und moralisch beschämende Geschichtsklitterung" vorwarf, und den Autoren des Hauptnachrichtenprogramms des Deutschlandfunks, Klaus Remme. Steinmeier sei auf dem diplomatischen Parkett gestolpert und habe "tiefe Kratzer" hinterlassen, so Remme. [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #135
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.089

    Standard AW: Bundespräsident Steinmeier hat etwas gegen Deutsche (deutscher Abstammung) und sagt dies auch !

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Es graut einem , wenn man die führenden Poltiker hört, was sie über Deutsche (deutscher Abstammung) und Deutsche (ausländischer Abstammung) sagen und denken: Wieder einmal von dem Bundespräsidenten Steinmeier - SPD - !!!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie schon viele hier geschrieben haben, das deutsche Staatsvolk soll ausgetauscht werden !!
    Da graut es mir auch, wenn ich solche Sätze lese:

    Das [Links nur für registrierte Nutzer] machte dabei seine eigene Haltung unmissverständlich deutlich: „Zugehörigkeit wird nicht von oben verliehen wie ein Abzeichen und dann vielleicht wieder entzogen.“

    Steinmeier forderte dazu auf, keine Unterschiede zwischen deutschen Staatsbürgern zu machen: „Es gibt keine halben oder ganzen, keine [Links nur für registrierte Nutzer]. Es gibt keine Bürger erster oder zweiter Klasse, keine richtigen oder falschen Nachbarn. Es gibt keine Deutschen auf Bewährung, die sich das Dazugehören immer neu verdienen müssen – und denen es bei angeblichem Fehlverhalten wieder weggenommen wird.“ Es gebe nur die eine Bundesrepublik Deutschland, und alle ihre Staatsbürger hätten die gleichen Rechte und Pflichten. Steinmeier sagte, er sei stolz, dass er der Bundespräsident all dieser Menschen sein könne.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich bin Deutscher bis ins Mark. Meine Ahnentafel lässt sich bis ins 17.Jahrhundert zurückverfolgen. Mein Nachname leitet sich von einem angelsächsischen Häuptling aus dem 9.Jahrhundert ab.

    Ich kann Herrn Steinmeier leider nicht folgen. Mein Bundespräsident ist er nicht.
    Es fällt mir sehr schwer hier Fassung zu bewahren, bei all dem, was dieser Feind Deutschlands so von sich gibt. Ein Novum: Ein Staatsoberhaupt, welches sein eigenes Volk hasst – in welchen Ländern der Welt ist das ebenfalls so, oder habe ich die Zeit verschlafen?
    Selbst in diesem letzten freien Forum, kann ich heute nicht mehr das äußern, was mir in den Fingern juckt.
    #
    Mögen Schnüffler aller Couleur, die hier ständig mitlesen, sich das aufschreiben.
    Alles, was mir bleibt, sind Erinnerungen an unbeschwerte Tage in meiner Jugend, ohne dieses Thema - aber am meisten ein Berlin-Neukölln ohne Türken und Araber, was ich noch persönlich erleben durfte.......



    Instanbul? Nein - Berlin-Neukölln, Sonnenallee

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  6. #136
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    8.959

    Standard AW: Bundespräsident Steinmeier hat etwas gegen Deutsche (deutscher Abstammung) und sagt dies auch !

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die ganze Welt verspottet Frank Walter Steinmeier, dem angeblich beliebtesten Deutschen Politiker, der nur Auslandsbestechung und Korruption kennt

    So gar die Ukraine Kaspars, können gegen ihn in Deutschland hetzen; Die Vorbilder für einen Rechtsstaat ebeno, gut geschmiert von den Deutschen Deppen in Berlin.


    Steinmeiers "Waterloo" – Der ukrainische Botschafter und sein Feldzug gegen den Bundespräsidenten
    14 Feb. 2021 13:18 Uhr

    Eine Welle der Entrüstung kam diese Woche über den Bundespräsidenten – ausgelöst von einem Kommentar des ukrainischen Botschafters. Steinmeier habe "schamlos" die ukrainischen Opfer des Zweiten Weltkrieges vernachlässigt. So wird ein Sturm im Wasserglas produziert.
    .........................................

    Mit anderen Worten: Wer sich ukrainischen Interessen in den Weg stellt, hat mit Konsequenzen zu rechnen. Die Frau des Botschafters stellte stolz ihre Trophäen zur Schau – die Schlagzeilen aus der deutschen "Qualitätspresse" – und bewertete, wer sich von den deutschen Journalisten am eifrigsten mit der Ukraine solidarisiert hatte. Zwei Autoren zeichnete Swetlana Melnyk besonders aus – den Chefkorrespondenten für Außenpolitik der Welt, Clemens Wergin, der Steinmeier "intellektuelle und moralisch beschämende Geschichtsklitterung" vorwarf, und den Autoren des Hauptnachrichtenprogramms des Deutschlandfunks, Klaus Remme. Steinmeier sei auf dem diplomatischen Parkett gestolpert und habe "tiefe Kratzer" hinterlassen, so Remme. [Links nur für registrierte Nutzer]
    So, Steinmeier mag die Deutschen nicht? Ist er deshalb dt. Bundespräsident, um den Deutschen auf größtmögliche Art zu schaden? Läßt er sich deshalb später bis ans Lebensende eine große Apanage zahlen, + Büro+Sekretärin+Dienstwagen?
    Alle Mitteilungen in diesem Forum sind als reine private Meinungsäußerung zu sehen und keinesfalls als Tatsachenbehauptung. Hier gilt Artikel 5 GG und besonders Absatz 3 (Kunstfreiheit-Satire) Dieser Beitrag ist eine persönliche Meinung gem. Art.5 Abs.1 GG und Urteil des BVG 1 BvR 1384/16

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mit Steinmeier als Bundespräsident endet die Geschichte der SPD
    Von Merkelraute im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 16.03.2020, 18:27
  2. Bundespräsident Steinmeier im Brennpunkt Marxloh
    Von Heiliger im Forum Innenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2018, 17:18
  3. Deutsche - ausländischer Abstammung - hetzt gegen Original Deutsche !!
    Von latinroad im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 12:05
  4. Antworten: 1024
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 16:55
  5. Bundespräsident oder Deutscher Kaiser?
    Von KaiserWilhelmII im Forum Deutschland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 15:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 102

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben