+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: ADAC wird zum Anti-Deutschen-Automobil-Club - Kündigt eure Mitgliedschaft!

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Ort
    Ned z'Minga
    Beiträge
    734

    Standard AW: ADAC wird zum Anti-Deutschen-Automobil-Club - Kündigt eure Mitgliedschaft!

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Das machen alle Großunternehmen und Konzerne, dass sie sich global aufstellen. Der ADAC ist zwar ein Verein, aber er agiert wie ein Konzern. Das ist der Zeitgeist.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Bei dieser Seite fühlt man sich als potentieller Kunde/Mitglied auch gut angesprochen: Nur "du", "dir" und "dich"... unhöfliches Pack...

    #wirsiezennicht, #wirsindnichtdeutsch, #AlmanDönerArabaClub

  2. #22
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    64.839

    Standard AW: ADAC wird zum Anti-Deutschen-Automobil-Club - Kündigt eure Mitgliedschaft!

    Zitat Zitat von Vitalienbruder Beitrag anzeigen
    Habe meine Austrittserklärung soeben verfasst, wird morgen abegeschickt. Preiswertere Alternativen: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich hasse den ADAC schon länger. Trat wieder ein wegen REchtsschutz und geh wieder raus.

    Himmel ...!! Die sind für MPU.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  3. #23
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    64.839

    Standard AW: ADAC wird zum Anti-Deutschen-Automobil-Club - Kündigt eure Mitgliedschaft!

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich geb`jetzt mal den Skorpion und wiegle etwas ab.

    Der ADAC macht gerade eine Buchstabenspielerei und man muss dazu sagen, daß auch die restlichen Buchstaben auf ihre Bedeutung zerlegt werden.

    Die Kampagne kommt bei dem Buchstaben D etwas provokant rüber, will aber nicht sagen sie verstehen sich nicht mehr als Deutsch, sondern ihr Service ist nicht auf Deutschland beschränkt.
    Hmmm, Österreich hat den ADAC. Was hat Holland ?
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    6.572

    Standard AW: ADAC wird zum Anti-Deutschen-Automobil-Club - Kündigt eure Mitgliedschaft!

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Nicht nur, dass in meiner Stadt überall Plakate hängen, die sagen, dass der ADAC nicht mehr deutsch sein will, auch in ihrer Werbung explodieren sie symbolisch einen Gartenzwerg. Es ist kein Geheimnis, dass ein Gartenzwerg für etwas besonders Deutsches steht. Die Botschaft könnte klarer nicht sein: ADAC wird zum Anti-Deutschen-Automobil-Club!
    Die Wichser vom ADAC habe ich schon vor einigen Monat in die Wüste geschickt. Dieser provozierende Drecksspot hätte allerdings spätestens jetzt den Ausschlag gegeben, den Verein zu verlassen. Ihr seid nicht deutsch? Wir sind nicht eure Mitglieder! So einfach ist das...

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Der ADAC stellt sich international auf! Was ist dagegen einzuwenden, wenn er nicht wie ewiggestrige Dackelzüchter in Provinztümelei verharren will?

    Das Motto hat der ADAC übrigens von internationalsozialistischen Globalisten geklaut, kurzerhand aus "We're not british." "Wir sind nicht deutsch." gemacht und den Rest eins zu eins ins Deutsche übersetzt.
    Verpiss dich doch einfach in den afrikanischen Busch. Dann lernst du die "Gleichheit" aller am eigenen Leibe kennen und darfst im Ruinenloch hausen - und wirst die Errungenschaften der "blöden Deutschen" schnell vermissen. Entzieht Solg Strom und Fressen. Er mag die Errungenschaften der bösen Weißen nicht. Und schön fix vom Computer verschwinden, denn darfst du dann auch nicht mehr benutzen. Zum Segen des Forums sicherlich.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    3.634

    Standard AW: ADAC wird zum Anti-Deutschen-Automobil-Club - Kündigt eure Mitgliedschaft!

    Der ADAC hat mir kürzlich den Verkehrsrechtsschutz gekündigt mit dem Argument, ich wohne im Ausland. Lt. Spot kennen sie aber keine Grenzen...
    Egal. Ich bin auf der Suche nach einem anderen Pannenhilfsdienst, der mich auch akzeptiert, wenn ich meinen Wohnsitz im Ausland habe. Etliche dieser Clubs habe ich eben angerufen, aber die verlangen Alle einen Wohnsitz in D:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Morgen versuche ich die Restlichen anzurufen, habe aber wenig Hoffnung. Mist!
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    3.634

    Standard AW: ADAC wird zum Anti-Deutschen-Automobil-Club - Kündigt eure Mitgliedschaft!

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Hmmm, Österreich hat den ADAC. Was hat Holland ?
    Österreich hat den ÖAMTC.

    Übrigens ist der ADAC-Clip länger, als der hier vorgestellte:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von JWalker
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dunkeldeutschland
    Beiträge
    1.268

    Standard AW: ADAC wird zum Anti-Deutschen-Automobil-Club - Kündigt eure Mitgliedschaft!

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Ich hasse den ADAC schon länger. Trat wieder ein wegen REchtsschutz und geh wieder raus.

    Himmel ...!! Die sind für MPU.
    Ein totaler Schwachsinnsladen. Die politischen Statements, die die abdrücken könnten allesamt aus dem fetten Arsch einer dieser
    häßlichen grünen Politschlampen stammen.
    Bin auch nur noch drin, weil die für mich noch löhnen müssen.
    Merkel muß weg ! - Wir schaffen das !

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Arminius10
    Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    1.097

    Standard AW: ADAC wird zum Anti-Deutschen-Automobil-Club - Kündigt eure Mitgliedschaft!

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Nicht nur, dass in meiner Stadt überall Plakate hängen, die sagen, dass der ADAC nicht mehr deutsch sein will, auch in ihrer Werbung explodieren sie symbolisch einen Gartenzwerg. Es ist kein Geheimnis, dass ein Gartenzwerg für etwas besonders Deutsches steht. Die Botschaft könnte klarer nicht sein: ADAC wird zum Anti-Deutschen-Automobil-Club!
    Wenn man im Merkel-Staat dessen oberstes Prinzip Internationalismus ist gute Geschäfte machen weill, ist es notwendig sich dem zeitgeist anzubiedern. der ADAC hat wahrscheinlich etwa überzogen, indem er zu direkt seine antideutsche Haltung gezeigt hat, ein paar tanzende Neger und Chinesen hättens auch getan.

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    3.634

    Standard AW: ADAC wird zum Anti-Deutschen-Automobil-Club - Kündigt eure Mitgliedschaft!

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Der ADAC hat mir kürzlich den Verkehrsrechtsschutz gekündigt mit dem Argument, ich wohne im Ausland. Lt. Spot kennen sie aber keine Grenzen...
    Egal. Ich bin auf der Suche nach einem anderen Pannenhilfsdienst, der mich auch akzeptiert, wenn ich meinen Wohnsitz im Ausland habe. Etliche dieser Clubs habe ich eben angerufen, aber die verlangen Alle einen Wohnsitz in D:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Morgen versuche ich die Restlichen anzurufen, habe aber wenig Hoffnung. Mist!
    So, jetzt habe ich Alle durch. Der ADAC ist tatsächlich der Einzige, der auch im Ausland eine Mitgliedschaft toleriert. Bei der ARAG nachgefragt, warum die das nicht machen, war die Antwort, das ginge aus steuerlichen Gründen nicht. Wenn das stimmen sollte - warum geht das dann beim ADAC?
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mitgliedschaft der BRD in der UNO in Feindschaft zum Deutschen Reich
    Von Arkarnia im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2018, 18:27
  2. Tesla kündigt deutschen Automobilzulieferer SHW
    Von Nantwin im Forum Außenpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 16:28
  3. Friedrich wird ADAC-Präsident
    Von Cybeth im Forum Innenpolitik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.02.2014, 15:20
  4. Bulgaren, Rumänen stürmen den deutschen Arbeitsmarkt ( Großteil der Deutschen wird entlassen )
    Von DerStadtmusikant im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 12:35
  5. Deutschen Bahn hat für Montag, den 18.03.2013 angekündigt.
    Von Maximilian im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 11:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 91

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben