+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: TV-Satellitenanlage, brauche Rat

  1. #1
    Ein Verworfener... Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    7.097

    großes Grinsen TV-Satellitenanlage, brauche Rat

    Ich möchte mir so'n Parabolantennenset kaufen, also Schüssel inkl. Receiver. Wer kann mir ein gutes Set bis ca. 200 Euro - gerne auch günstiger - empfehlen? Auf was muss ich mich beim Kauf besonders achten? Ist für mich totales Neuland.
    Die moderne Art der Volksvernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Als finaler Akt flute man die Nation mit durch Islam und Brutalität sozialisierten Ethnien (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehren.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.089

    Standard AW: TV-Satellitenanlage, brauche Rat

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Ich möchte mir so'n Parabolantennenset kaufen, also Schüssel inkl. Receiver. Wer kann mir ein gutes Set bis ca. 200 Euro - gerne auch günstiger - empfehlen? Auf was muss ich mich beim Kauf besonders achten? Ist für mich totales Neuland.
    Die erste Frage, die du dir stellen muss...wo soll die aufgestellt werden? Danach richtet sich die Größe der Schüssel.
    Wozu eigentlich ein Set? Macht keinen Sinn, denn man sucht sich in jedem Fall das passende Gerät, LNB und Receiver, nach seinen Vorstellungen aus. Beim LNB gibt es verschiedene Qualitäten, Beim Receiver muss man wissen, ob man eine FP zur Aufnahme anschließen will, vielleicht ein Programm aufnehmen und gleichzeitig ein anderes sehen...unter Umständen also einen Doppel LNB und einen Receiver mit zwei Empfangsteilen...Fragen über Fragen...und es gäbe da noch mehr

  3. #3
    Ein Verworfener... Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    7.097

    Standard AW: TV-Satellitenanlage, brauche Rat

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Die erste Frage, die du dir stellen muss...wo soll die aufgestellt werden? Danach richtet sich die Größe der Schüssel.
    Wozu eigentlich ein Set? Macht keinen Sinn, denn man sucht sich in jedem Fall das passende Gerät, LNB und Receiver, nach seinen Vorstellungen aus. Beim LNB gibt es verschiedene Qualitäten, Beim Receiver muss man wissen, ob man eine FP zur Aufnahme anschließen will, vielleicht ein Programm aufnehmen und gleichzeitig ein anderes sehen...unter Umständen also einen Doppel LNB und einen Receiver mit zwei Empfangsteilen...Fragen über Fragen...und es gäbe da noch mehr
    Danke erstmal für die Antwort. Morgen werde ich gerne auf die Fragen eingehen und selber weitere Fragen stellen. Für mich ist Zeit für's Bett, Dir eine gute Nacht!
    Die moderne Art der Volksvernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Als finaler Akt flute man die Nation mit durch Islam und Brutalität sozialisierten Ethnien (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehren.

  4. #4
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    22.367

    Standard AW: TV-Satellitenanlage, brauche Rat

    Ich hatte, als ich noch in Deutschland lebte diese Schüssel von einem koreanischen Hersteller - Wavefrontier Toroidal T90:





    Hier gibts ne Anleitung, ist ein wenig Fummelei, bis es im exakten Winkel (zwei verschiedene) eingestellt ist:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dazu qualitativ hochwertige LNBs und einen sehr guten Switch, damit es angesteuert werden kann. Vor allem, wenn du mehrere Receiver und TVs hast. Nur kein Geld hierbei sparen, lohnt sich nicht.

    Das Ziel war soviele Satelliten wie nur möglich zu empfangen. Bin eben ein sehr neugieriger Mensch. Jetzt habe ich kein Interesse mehr am TV.
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat !
    Von Doc Gyneco im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 12:28
  2. Brauche Zahlen !!
    Von Doc Gyneco im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 11:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 19

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

ich glotz tv

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

parabolantenne

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

satelitenschüssel

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

schlefaz

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben