User in diesem Thread gebannt : Hulasebdender


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 185 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 1841

Thema: Toter in Köthen

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Jay
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    1.910

    Standard Toter in Köthen

    Ein junger Deutscher soll in Sachsen-Anhalt von einem oder mehreren Afghanen getötet worden sein. Offenbar kam es zuvor zu einem heftigen Streit zwischen zwei Gruppen. Die Polizei ermittelt.

    Ich habe es schon mehrmals erwähnt: Das ist ein gnadenloser Kampf um Frauen:Zwei Afghanen sollen nach Informationen von WELT mit einer jungen Deutschen auf dem Spielplatz zusammen gewesen sein. Sie sollen darüber gestritten haben, wer von ihnen diese junge Frau geschwängert habe; zwei junge Deutsche kamen dazu.

    Offenbar kam es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen den Afghanen und den Deutschen. In deren Folge ist einer der beiden Deutschen gestorben. Als Todesursache wurde eine Hirnblutung festgestellt. Um Genaueres zu ermitteln, soll am heutigen Sonntag um 15 Uhr eine Obduktion stattfinden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    7.021

    Standard AW: Sachsen-Anhalt: Deutscher von Afghanen getötet wegen einer deutschen Frau

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Ein junger Deutscher soll in Sachsen-Anhalt von einem oder mehreren Afghanen getötet worden sein. Offenbar kam es zuvor zu einem heftigen Streit zwischen zwei Gruppen. Die Polizei ermittelt.

    Ich habe es schon mehrmals erwähnt: Das ist ein gnadenloser Kampf um Frauen:Zwei Afghanen sollen nach Informationen von WELT mit einer jungen Deutschen auf dem Spielplatz zusammen gewesen sein. Sie sollen darüber gestritten haben, wer von ihnen diese junge Frau geschwängert habe; zwei junge Deutsche kamen dazu.

    Offenbar kam es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen den Afghanen und den Deutschen. In deren Folge ist einer der beiden Deutschen gestorben. Als Todesursache wurde eine Hirnblutung festgestellt. Um Genaueres zu ermitteln, soll am heutigen Sonntag um 15 Uhr eine Obduktion stattfinden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Grund des Konfliktes ist zwar irgendwie albern, aber es zeigt ein Grundproblem bei solchen Auseinandersetzungen:

    Im alten Deutschland waren so etwas "Rangeleien" oder "Raufereien".
    Man hatte Respekt vor dem Gegner, einige Dinge waren Tabu. So etwas gab es früher auf jedem bayerischem Volksfest, ohne dass es Schwerstverletzte gab!

    Bei solchen Auseinandersetzungen mit Afghanen beherzige diese jedoch die Tabus nicht.
    Da wird dann auch mit voller Kraft gegen den Kopf getreten, wenn der Gegner schon am Boden liegt.

    Aber was soll es, die Medien werden daraus einen "tragischen Unglücksfall" machen, und der Bruder des Toten war ja ein "rechtsextremer Intensivtäter" (wie geht das, wenn man nach einem Böllerwurf auf eine massive Tür, bei dem niemand verletzt wird, bereits für 10 Jahre in den Bau wandert?), also haben sich die Afghanen sicherlich nur gewehrt...

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2016
    Beiträge
    814

    Standard AW: Sachsen-Anhalt: Deutscher von Afghanen getötet wegen einer deutschen Frau

    "Das Opfer ist zunächst noch ins Krankenhaus gebracht worden, wo ihn sein Bruder aufsuchte. Bei diesem Bruder handelt es sich nach WELT-Informationen um einen vorbestraften rechtsextremen Intensivtäter."

    Wow, das ist natürlich erwähnenswert!

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    7.021

    Standard AW: Sachsen-Anhalt: Deutscher von Afghanen getötet wegen einer deutschen Frau

    Zitat Zitat von Reconquista Beitrag anzeigen
    "Das Opfer ist zunächst noch ins Krankenhaus gebracht worden, wo ihn sein Bruder aufsuchte. Bei diesem Bruder handelt es sich nach WELT-Informationen um einen vorbestraften rechtsextremen Intensivtäter."

    Wow, das ist natürlich erwähnenswert!
    Lügenpresse:

    Ein junger Deutscher soll in Sachsen-Anhalt von einem oder mehreren Afghanen getötet worden sein. Offenbar kam es zuvor zu einem heftigen Streit zwischen zwei Gruppen. Die Polizei ermittelt.
    Ein heftiger Streit zwischen zwei Gruppen, bei dem die Afghanen vermutlich keinen einzigen Kratzer abbekommen haben.
    Jedenfalls scheint kein Afghane im Krankenhaus zu liegen...

  5. #5
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    75.698

    Standard AW: Sachsen-Anhalt: Deutscher von Afghanen getötet wegen einer deutschen Frau

    Ein solcher Strang existiert bereits !
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  6. #6
    Geist ist geil Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    21.665

    Standard AW: Sachsen-Anhalt: Deutscher von Afghanen getötet wegen einer deutschen Frau

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ein solcher Strang existiert bereits !
    Wo?
    Wenn Islam "Frieden" bedeutet, dann müsste es doch in den islamischen Ländern besonders friedlich sein!

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    1.473

    :D AW: Sachsen-Anhalt: Deutscher von Afghanen getötet wegen einer deutschen Frau

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    (..)
    Aber was soll es, die Medien werden daraus einen "tragischen Unglücksfall" machen, und der Bruder des Toten war ja ein "rechtsextremer Intensivtäter" (wie geht das, wenn man nach einem Böllerwurf auf eine massive Tür, bei dem niemand verletzt wird, bereits für 10 Jahre in den Bau wandert?), also haben sich die Afghanen sicherlich nur gewehrt...
    (Das Fettmarkierte wurde von mir hervorgehoben)

    Das ist eigentlich nicht witzig, die Masse (der Deutschen ) müssten sich über dieses Urteil eigentlich sehr aufregen, wütend sein.
    Aber so wie du fragst , klingt einfach nun mal witzig. Aber es ist auch eine berechtigte Frage: Wie kann oder soll dann also jemand hier in der BRD ein rechter Intensivtäter sein ???

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    13.449

    Standard AW: Sachsen-Anhalt: Deutscher von Afghanen getötet wegen einer deutschen Frau



    Wann lernen wir es endlich?

    Wir leben hier gut und gerne, gefälligst.
    Per ordre de mufti.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    12.002

    Standard AW: Sachsen-Anhalt: Deutscher von Afghanen getötet wegen einer deutschen Frau

    Zitat Zitat von Reconquista Beitrag anzeigen
    "Das Opfer ist zunächst noch ins Krankenhaus gebracht worden, wo ihn sein Bruder aufsuchte. Bei diesem Bruder handelt es sich nach WELT-Informationen um einen vorbestraften rechtsextremen Intensivtäter."

    Wow, das ist natürlich erwähnenswert!
    Ja, eigentlich schon. Das lässt darauf schliessen, dass die beiden Deutschen konfliktbereit waren, nicht so schnell einzuschüchtern usw.

    Wie schon vermutet, wer den Mund im öffentlichen Raum gegenüber Migranten aufmacht und seinen Mann steht hat mit den schlimmsten Konsequenzen zu rechnen. Das ist (auch) die Botschaft solcher Verbrechen. Diese Kriminellen erobern so den öffentlichen Raum.

    Aber natürlich zielte der Hinweis aus Sicht der Bild auf eine andere Schlussfolgerung ab. Nach dem Motto, selber schuld und womöglich wurden die Migranten fremdenfeindlich provoziert oder handelten gar aus Notwehr. Abwarten.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    13.449

    Standard AW: Sachsen-Anhalt: Deutscher von Afghanen getötet wegen einer deutschen Frau

    Zitat Zitat von Reconquista Beitrag anzeigen
    "Das Opfer ist zunächst noch ins Krankenhaus gebracht worden, wo ihn sein Bruder aufsuchte. Bei diesem Bruder handelt es sich nach WELT-Informationen um einen vorbestraften rechtsextremen Intensivtäter."

    Wow, das ist natürlich erwähnenswert!
    Und seine UrOma war sicher NAZI?!
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Toter in Chemnitz
    Von glaubensfreie Welt im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 9981
    Letzter Beitrag: Heute, 15:59
  2. Toter Säugling entdeckt....
    Von harlekina im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 15:01
  3. Libanesische Hochzeitsfeier: ein Toter
    Von Felix Krull im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 12:49
  4. Ein Toter und 22 Verletzte in Bosnien
    Von Legija im Forum Europa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 22:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 311

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben