+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 84

Thema: Flüchtlingsabkommen mit Italien: Deutschland nimmt alle (!) Bootsflüchtlinge auf!

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    3.370

    Standard AW: Flüchtlingsabkommen mit Italien: Deutschland nimmt alle (!) Bootsflüchtlinge auf!

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Es kann so kommen aber ich hoffe es nicht.
    Die Millionen werden ja nicht schon am ersten Tag kommen. Außerdem: zwischen UN-Abkommen und der realen Umsetzung ist immer noch ein großer Schritt.

    Natürlich: auf keinen Fall dürfen wir uns jetzt zurücklehnen, die Uhr läuft ab, die Lunte brennt, aber die Flinte gleich ins Korn zu werfen bringt auch nichts.
    Darauf würde ich mich an deiner Stelle nicht verlassen. Sind sie erst da, bekommt man sie nicht mehr weg. Wir haben nicht mehr viel Zeit - eigentlich ist sie schon fast abgelaufen
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  2. #22
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    22.836

    Standard AW: Flüchtlingsabkommen mit Italien: Deutschland nimmt alle (!) Bootsflüchtlinge auf!

    Zitat Zitat von Reconquista Beitrag anzeigen
    Einfach unglaublich, was der Vollhorst, auch genannt Horst Seehofer, hier wieder umgesetzt hat! Der größte Verräter und Schwätzer aller Zeiten!
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Flüchtlinge stellen in Italien einen Asylantrag, wollen aber lieber nach Deutschland -> werden zurück nach Italien gebracht.
    Für jeden "Zurückgebrachten" muss ein Flüchtling, der normalerweise gar nicht einreisen dürfte, von Deutschland aufgenommen werden.
    Im Endeffekt hat man dann sogar 1 Flüchtling mehr, als wie man selbst seine Grenzen schützt und den aus Italien gar nicht einreisen lässt.
    Also ist es ja nicht mal ein 0-Summen-Spiel, sondern ein komplett beschissener Deal für Deutschland. Aus illegal wird einfach legal.
    .. und das ganz schlimme an der Sache ist , der dumme Deutsche kapiert es nicht , begreift es nicht , denn die Politik gibt nur die Meldung raus : Rückführungsabkommen über Flüchtlinge mit Italien !
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  3. #23
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    2.076

    Standard AW: Flüchtlingsabkommen mit Italien: Deutschland nimmt alle (!) Bootsflüchtlinge auf!

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Der Bevölkerungsaustausch ist eben oberste Prämisse der BRD.
    Letztes Jahrs sind per Saldo wieder 450.000 Ausländer zugewandert, inkl. ausländischer Geburten dürfte die Zahl um 700.000 zugenommen haben, Deutsche sind durch Sterbeüberschüsse und Auswanderung um -400.000 geschrumpft, so dass sich ein Bevölkerungswachstum von Saldo ca. 300.000 ergab.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ---
    Die Zahlen sprechen für sich und haben meine letzten Zweifel ausgeräumt....
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  4. #24
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    76.565

    Standard AW: Flüchtlingsabkommen mit Italien: Deutschland nimmt alle (!) Bootsflüchtlinge auf!

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. und das ganz schlimme an der Sache ist , der dumme Deutsche kapiert es nicht , begreift es nicht , denn die Politik gibt nur die Meldung raus : Rückführungsabkommen über Flüchtlinge mit Italien !
    Rückführungsabkommen, Familiennachzug, Einwanderungsland, Obergrenze, Fachkräftemangel und, und, und...
    AfD-Wähler haben die Volksverarschung längst durchschaut, andere hingegen sehen in der Massenflutung ein Segen u. eine Bereicherung für unser Land.
    Ich bin mir sicher, auch sie werden noch zur Einsicht kommen...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  5. #25
    Geist ist geil Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    21.847

    Standard AW: Flüchtlingsabkommen mit Italien: Deutschland nimmt alle (!) Bootsflüchtlinge auf!

    Soviel zu "Fachkräften":

    Gebt ihnen kein Asyl, es sind Kriminelle !

    So lautet die Aussage des nigerianischen Präsidenten Muhammadu Buhari.

    In einem interessanten Interview mit dem britischen Telegraph
    erklärt Buhari, dass die meisten, die das Land verlassen Kriminelle
    und Glücksritter sind, denn in Nigeria gibt es keinen Krieg.
    Im Gespräch mit dem Korrespondenten Colin Freeman warnte Buhari davor seine
    Landsleute aufzunehmen und sagte, dass es nichts weiter als Kriminelle jeder
    Art und Schmarotzer seien, die Häuser und Geld haben wollen und dennoch
    Straftaten begehen werden, weil sie nichts anderes können.

    Auch sagte er, dass das Ansehen der Nigerianer immer schlechter wird, weil
    nicht nur in Europa die Gefängnisse von seinen kriminellen Landsleuten
    bevölkert werden.

    Aber er kann verstehen, dass ihnen keine Sympathie entgegenschlägt, da
    die meisten von ihnen im drogen- und Menschenhandel tätig sind und auch
    vor Überfällen, körperlicher Gewalt und Vergewaltigungen nicht zurück schrecken.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ironie ist, wenn Politiker ohne Berufsabschluss den Fachkräftemangel beklagen

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Kaltduscher
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    16.760

    Standard AW: Flüchtlingsabkommen mit Italien: Deutschland nimmt alle (!) Bootsflüchtlinge auf!

    Hallo,

    lt. Salvini gibts überhupt kein Übereinkommen mit Italien:

    Rücknahmeabkommen mit Italien : Salvini weiß von nichts
    • Von Matthias Rüb , Rom
    • -Aktualisiert am 14.09.2018-15:05
    Deutschland habe sich mit Italien über ein Rücknahmeabkommen mit Italien geeinigt, verkündete Innenminister Seehofer am Donnerstag. In Rom hat man davon aber offenbar noch nichts gehört.

    Die gewissermaßen amtliche Erfolgsmeldung von Innenminister Hort Seehofer (CSU) über ein unterschriftsreifes Migrationsabkommen mit Rom hat dem italienischen Innenminister Matteo Salvini von der rechtsnationalistischen Lega nicht gefallen. Noch am späten Donnerstagabend teilte das Innenministerium in Rom mit: „Es gibt keine Übereinkunft über Migranten (mit Berlin).“ Und vor seiner Abreise zur Migrationskonferenz mit Regierungsvertretern aus Nordafrika und mehreren EU-Staaten in Wien bekräftigte Salvini am Freitag, er werde „keinem Vertrag zustimmen, der auch nur einen einzigen zusätzlichen Migranten nach Italien bringen würde“. Weiter unterstrich Salvini, dass jede mögliche Übereinkunft mit Berlin allein für künftige Fälle gelten würde, „über zurückliegende Ereignisse wird nicht mehr diskutiert“. Im Klartext heißt das, dass Rom auch jene 113 „Sekundärmigranten“, die seit Juni an der Grenze zwischen Österreich und Deutschland aufgegriffen wurden und zuvor schon in Italien registriert worden waren, nicht zurücknehmen wird…..

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dem Drehhofer ist keine Lüge zu blöd!

    kd
    "Es ist auch in Deutschland nur noch eine Frage der Zeit, bis in größeren Städten Menschen mit Migrationshintergrund die Bevölkerungsmehrheit stellen... Der Trend zum rasant wachsenden Migrantenanteil ist nicht umkehrbar" (Ex-Umvolkungsbeauftragte Barbara John Tagesspiegel 06.08.18 online) Merkel zu Migranten: „Ich bin Eure Kanzlerin!“ (Sommerinterview focus online 26.08.18) Unstrittig!

  7. #27
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    22.836

    Standard AW: Flüchtlingsabkommen mit Italien: Deutschland nimmt alle (!) Bootsflüchtlinge auf!

    Zitat Zitat von Pillefiz Beitrag anzeigen
    Soviel zu "Fachkräften": Gebt ihnen kein Asyl, es sind Kriminelle !
    .. wie war das noch mit Martin Schulz : .. "Was die Flüchtlinge uns bringen, ist wertvoller als Gold" ... !!
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  8. #28
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    62.115

    Standard AW: Flüchtlingsabkommen mit Italien: Deutschland nimmt alle (!) Bootsflüchtlinge auf!

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Hallo,

    lt. Salvini gibts überhupt kein Übereinkommen mit Italien:

    Dem Drehhofer ist keine Lüge zu blöd!

    kd
    Da haben wohl einige mal wieder übergehupt.

    Auch lt. Seehofer gibt es noch kein Abkommen, siehe Eingangsbeitrag:

    "...Unterschriften fehlen noch
    Bei der Vereinbarung handelt es sich dem Bericht zufolge noch nicht um einen verbindlichen Vertrag. Auch fehlt noch die Unterschrift von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und seinem italienischen Amtskollegen Matteo Salvini...."

    Weiter unterstrich Salvini, dass jede mögliche Übereinkunft mit Berlin allein für künftige Fälle gelten würde, „über zurückliegende Ereignisse wird nicht mehr diskutiert“
    In dem Entwurf steht bereits, dass er für künftige Fälle gelten soll - dass muss Salvini nicht noch einmal extra hupen:

    "...Demnach will Rom künftig Flüchtlinge, die an der deutsch-österreichischen Grenze aufgegriffen werden und zuvor in "Italien einen Asylantrag gestellt haben, zurücknehmen, berichtete die Süddeutsche Zeitung, der das Rahmenabkommen vorliegt...."


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Kaltduscher
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    16.760

    Standard AW: Flüchtlingsabkommen mit Italien: Deutschland nimmt alle (!) Bootsflüchtlinge auf!

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Da haben wohl einige mal wieder übergehupt.

    Auch lt. Seehofer gibt es noch kein Abkommen, siehe Eingangsbeitrag:

    "...Unterschriften fehlen noch

    Bei der Vereinbarung handelt es sich dem Bericht zufolge noch nicht um einen verbindlichen Vertrag. Auch fehlt noch die Unterschrift von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und seinem italienischen Amtskollegen Matteo Salvini...."

    Und in dem Entwurf steht bereits, dass er für künftige Fälle gelten soll - dass muss Salvini nicht noch einmal extra hupen.
    Da siehste mal, vor lauter Aufregung hat mein Notebook das "a" verschluckt

    kd
    "Es ist auch in Deutschland nur noch eine Frage der Zeit, bis in größeren Städten Menschen mit Migrationshintergrund die Bevölkerungsmehrheit stellen... Der Trend zum rasant wachsenden Migrantenanteil ist nicht umkehrbar" (Ex-Umvolkungsbeauftragte Barbara John Tagesspiegel 06.08.18 online) Merkel zu Migranten: „Ich bin Eure Kanzlerin!“ (Sommerinterview focus online 26.08.18) Unstrittig!

  10. #30
    HEIL KITLER!!! Benutzerbild von Trashcansinatra
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Vindobona
    Beiträge
    9.547

    Standard AW: Flüchtlingsabkommen mit Italien: Deutschland nimmt alle (!) Bootsflüchtlinge auf!

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Da siehste mal, vor lauter Aufregung hat mein Notebook das "a" verschluckt

    kd

    Europa für Europäer, Antifa nach Nordkorea!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.10.2014, 23:33
  2. Austalien nimmt keine Bootsflüchtlinge mehr auf
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 17:37
  3. Deutschland nimmt 100 Bootsflüchtlinge aus Malta auf
    Von Sathington Willoughby im Forum Deutschland
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 16:27
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 15:21
  5. Antworten: 298
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 09:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 143

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben