+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Strafzahlungen für Altersdiskriminierung in RUS - DAS gehört auch nach DE & AT

  1. #1
    HEIL KITLER!!! Benutzerbild von Trashcansinatra
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Vindobona
    Beiträge
    9.378

    Standard Strafzahlungen für Altersdiskriminierung in RUS - DAS gehört auch nach DE & AT

    Da hat jemand meine "Initiative Ordentliche Beschäftigungspolitik 18" kopiert!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    The Russian Lower House has approved the bill granting additional social protection to people approaching retirement age, like substantial fines for employers who fire such workers or refuse to hire them without valid reasons.

    In particular, the bill states that unmotivated sacking or refusal to hire workers of pre-retirement age should be punished by fines up to 200,000 roubles (about $2900) or in the amount of the fired worker’s 18-month salary. Violators can also be sentenced to up to 360 hours of correctional labor.
    Es geht nicht an, dass sich Arbeitgeber auf Kosten der Solidargemeinschaft ihrer älteren Arbeitskräfte entledigen und sich stattdessen billiges „Frischfleisch“ aus den Nachbarländern besorgen. Ich halte es stattdessen für die Pflicht der Unternehmen und der betreffenden Arbeitsämter, schon in dem Land lebende, dort sozialisierte und gut ausgebildete Kräfte in die angemessenen Tätigkeitsbereiche zu integrieren und die Einarbeitungskosten dafür zu übernehmen. Qualität gibt es nicht zum Nulltarif und Ernten geht nicht ohne Säen! Falls Unternehmen dazu nicht bereit sind und sich weiterhin in der von mir kritisierten Weise parasitär verhalten, sind sie zu sanktionieren.

    Noch einmal: Europa braucht keine Migranten aus Afrika oder Vorderasien, keinen einzigen – als „Fachkraft“!


    So muss Fachkräftemangelbeseitigung!!!!
    Heil Putin!!!!

    Ich wäre im Übrigen auch dafür, für jede Nennung des Begriffes "Fachkräftemangels" seitens der üblichen Verdächtigen (Mietmäuler, Konzernchefs) ein Zwangsgeld oder einen Monat "Sonderbehandlung" in einer der üblichen Besserungsanstalten zu verhängen. Dann würden manche dieser Leute wohl nie mehr in ihrem Leben das Tageslicht sehen!
    Merkel vor das Volksgericht (duda-duda),
    auch Gerd Schröder schon' ich nicht!
    (duda-duda-dej)
    Weil ich jetzt nicht aufhören kann (duda-duda),
    kommt Joschka Fischer auch noch dran! (duda-duda-dej)

  2. #2
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    75.697

    Standard AW: Strafzahlungen für Altersdiskriminierung in RUS - DAS gehört auch nach DE & AT

    Zitat Zitat von Trashcansinatra Beitrag anzeigen
    Da hat jemand meine "Initiative Ordentliche Beschäftigungspolitik 18" kopiert!

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Es geht nicht an, dass sich Arbeitgeber auf Kosten der Solidargemeinschaft ihrer älteren Arbeitskräfte entledigen und sich stattdessen billiges „Frischfleisch“ aus den Nachbarländern besorgen. Ich halte es stattdessen für die Pflicht der Unternehmen und der betreffenden Arbeitsämter, schon in dem Land lebende, dort sozialisierte und gut ausgebildete Kräfte in die angemessenen Tätigkeitsbereiche zu integrieren und die Einarbeitungskosten dafür zu übernehmen. Qualität gibt es nicht zum Nulltarif und Ernten geht nicht ohne Säen! Falls Unternehmen dazu nicht bereit sind und sich weiterhin in der von mir kritisierten Weise parasitär verhalten, sind sie zu sanktionieren.

    Noch einmal: Europa braucht keine Migranten aus Afrika oder Vorderasien, keinen einzigen – als „Fachkraft“!


    So muss Fachkräftemangelbeseitigung!!!!
    Heil Putin!!!!

    Ich wäre im Übrigen auch dafür, für jede Nennung des Begriffes "Fachkräftemangels" seitens der üblichen Verdächtigen (Mietmäuler, Konzernchefs) ein Zwangsgeld oder einen Monat "Sonderbehandlung" in einer der üblichen Besserungsanstalten zu verhängen. Dann würden manche dieser Leute wohl nie mehr in ihrem Leben das Tageslicht sehen!
    Dann müsste sich bspw. der hier dumm und dähmlich zahlen...

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  3. #3
    be one with the ocean Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.360

    Standard AW: Strafzahlungen für Altersdiskriminierung in RUS - DAS gehört auch nach DE & AT

    Ihr Kommunisten versteht NIX vom schönen Shareholder Value! Erfahrung kann man kaufen, wenn man 10 alte Säcke rauswirft und einem Grünschnabel die Hälfte zahlt! F-35 lässt grüßen
    HASE, DU BLEIBST HIER

  4. #4
    HEIL KITLER!!! Benutzerbild von Trashcansinatra
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Vindobona
    Beiträge
    9.378

    Standard AW: Strafzahlungen für Altersdiskriminierung in RUS - DAS gehört auch nach DE & AT

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Ihr Kommunisten versteht NIX vom schönen Shareholder Value! Erfahrung kann man kaufen, wenn man 10 alte Säcke rauswirft und einem Grünschnabel die Hälfte zahlt! F-35 lässt grüßen
    Aha, vom Gurkenglas lernen heißt Siegen lernen ...
    Merkel vor das Volksgericht (duda-duda),
    auch Gerd Schröder schon' ich nicht!
    (duda-duda-dej)
    Weil ich jetzt nicht aufhören kann (duda-duda),
    kommt Joschka Fischer auch noch dran! (duda-duda-dej)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 20.09.2017, 22:20
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 17:31
  3. Wer das Land aufgebaut hat, dem gehört es auch. Den Türken!
    Von Registrierter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 15:33
  4. Gehört ihr auch zu einer kleinen unverstandenen Minderheit?
    Von Mark Mallokent im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 09:21
  5. Altersdiskriminierung
    Von Leyla im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 22:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 29

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben