+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 84

Thema: Super alternative Treibstoffe

  1. #71
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    15.663

    Standard AW: Super alternative Treibstoffe

    Ganz klar:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  2. #72
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    15.952

    Standard AW: Super alternative Treibstoffe

    Zitat Zitat von HerbertHofer Beitrag anzeigen
    Hallo
    habe gerade gelesen dass es künstliche Treibstoffe gibt - wie hier Eisenpulver
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    aber muss noch das Projekt aus der Schweiz suchen die Sonnenenergei auf Zinnoxid oder so aufspeicherten
    das sind doch Speichermedien die sehr vielversprechend klingen oder?
    Plutonium, nicht geht über Plutonium als Treibstoff!

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  3. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    120

    Standard AW: Super alternative Treibstoffe

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    Plutonium, nicht geht über Plutonium als Treibstoff!
    Super viel Spaß mit dem ersten Löffelchen für dich, und tschüß

  4. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    120

    Standard AW: Super alternative Treibstoffe

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    Hast Du den Artikel in Deinem Link auch wirklich genau gelesen? Da drin steht nämlich auch:

    "Im Laufe der Entwicklung von Speichermedien für Wasserstoff gab es eine Vielzahl von Methoden, denen zum Teil hervorragende Aussichtschancen zugesprochen wurden. Teilweise wird an einigen Verfahren immer noch geforscht, andere Projekte wurden eingestellt. Es ist vor diesem Hintergrund durchaus möglich, dass durch diese Weiterentwicklung bereits totgesagte Verfahren wieder hervorgeholt werden.

    Zur Zeit gibt es jedoch nur maximal drei wirklich aussichtsreiche Speichermethoden:(...)"


    Da steht nichts anderes, als dass diese Wunderspeicher noch längst nicht marktreif sind. Eine Tauglichkeit in der Praxis ist möglich, ausssichtsreich, aber nicht zwangsläufig und vorhersehbar geschweige denn wären diese Materialien bereits im Einsatz. Das wird im günstigsten Fall wohl noch eine Weile dauern, bis es soweit ist.
    ich schon aber schau mal das ganz an [Links nur für registrierte Nutzer] und ab 2025 soll es sowieso so weit sein

  5. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    120

    Standard AW: Super alternative Treibstoffe

    Hallo
    der Speicher scheint nicht so difuse und spröde zu sein [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #76
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    12.522

    Standard AW: Super alternative Treibstoffe

    Zitat Zitat von HerbertHofer Beitrag anzeigen
    ich schon aber schau mal das ganz an [Links nur für registrierte Nutzer] und ab 2025 soll es sowieso so weit sein
    In diesem Video wird auch nichts über die Speicherung von H2 erzählt. Es wird dagegen sogar vorgeschlagen, es bei der Verteilung dem gewöhnlichen Erdgas beizumischen. Kann man machen. Hat man früher mit Stadtgas für Gasherde in der Küche auch schon gemacht. Dann taugt es aber nicht mehr für eine H2-Brennstoffzelle.

    Dazu wird auch noch vorgeschlagen, H2 durch Zappelstrom zu erzeugen, was uns eben genau zu dem Problem der Speicherung führt, zu der das Video ja kein Wort verliert.

    Dann ist es noch eine weitere dicke Argumentationsschwäche. Warum man diesen Aufwand überhaupt betreiben will, wird in dem Video damit begründet, CO2 angeblich einzusparen (an dem die ganze Klimareligion hängt), weil H2O das einzige Endprodukt der Brennstoffzelle sei. Kurze Zeit später sagen diese Leute aber noch, dass sie Wasserstoff bei 830°C mit Hilfe aus H2O-Dampf und Erdgas erst erzeugen wollen/müssen (die Reaktion ist übrigens endogen, man muss ihr also Energie zuführen). Dass dabei aber genau wiederum das CO2 entsteht, dass eigentlich "eingespart" werden soll, verraten Dir diese Autoren aber nicht. Am Ende ist es quasi ein Nullsummenspiel, was die CO2-Emissionen angeht, und wahrscheinlich auch ein Verlust in der Gesamtbilanz des Energieverbrauchs, da die fossile Verbrennung auf mehrere Prozesse aufgeteilt wird, und Prozessverluste bei jedem einzelnen Prozess entstehen, und die Speicherverluste bei der Speicherung des H2 noch nicht aus der Welt sind.
    Geändert von tommy3333 (08.11.2018 um 20:49 Uhr)
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  7. #77
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    5.599

    Standard AW: Super alternative Treibstoffe

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Das war ja wieder klar.
    Warum?

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen

    Dann ist es noch eine weitere dicke Argumentationsschwäche. Warum man diesen Aufwand überhaupt betreiben will, wird in dem Video damit begründet, CO2 angeblich einzusparen (an dem die ganze Klimareligion hängt), weil H2O das einzige Endprodukt der Brennstoffzelle sei.
    Es reicht ja nicht, dass man auf einen Kohlenstoffkreislauf setzt, wie es die gesamte Biosphäre seit fast 4 Milliarden Jahren altbewährt tut (Aber der Öko-Heini weiß es natürlich besser!), nein, als Mensch hat man in der Klimareligion nicht einmal dazu das Recht. Nicht einmal auf ein Fließgleichgewicht! Man hat gefälligst null Emissionen zu haben. Am besten von Nichts existieren. Aus dieser im Kern durch und durch menschenfeindlichen Ideologie entstammen dann auch solche Sachen wie Veganismus, die dem Menschen das Recht absprechen andere Tiere für die eigene Nahrung zu töten. Wieder geht es um eines der elementarsten Dinge im Universum, auf die der Mensch kein Recht haben soll, weil es pöse sei. Die nächste logische Stufe, und da wären wir wieder beim CO2-angelangt, ist eine Steuer überhaupt auf das Atmen, weil man ja schließlich Kohlenwasserstoffe umsetzt und dann CO2 ausatmet.

    Dieser Wasserstoff-Fetisch kommt genau aus dieser Ecke.
    Geändert von Nicht Sicher (09.11.2018 um 00:39 Uhr)

  8. #78
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    7.096

    Standard AW: Super alternative Treibstoffe

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Und die Tatsache, dass du die Stoffe nicht in einem exakten stöchiometrischen Verhältnis und dazugehörigen Gasvolumina für eine definierte chemische Reaktion vorliegen hast, schützt dich also vor einer Explosion? Und du glaubst, dass die ungefähre Hausnummer von 20% Luftsauerstoff nicht reichen sollen, um ein explosionsfähiges Knallgasgemisch zu erhalten?

    Mir ist nicht ganz klar, was du mit dem Satz weiter oben sagen wolltest.
    Für eine Gasexplosion musst du das Brenngas (z. B. Wasserstoff) und den Oxidator (z. B. Luft) mischen! Und das in ganz bestimmten Konzentrationsverhältnissen. Und dann brauchst du auch noch ausreichend Zündenergie. Erst dann gibt es eine Explosion, wenn du Pech hast.

    In einem Elektrolyseur dagegen werden die Gase von Kathode und Anode gleich voneinander getrennt und vermischen sich nicht.

  9. #79
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    21.909

    Standard AW: Super alternative Treibstoffe

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Für eine Gasexplosion musst du das Brenngas (z. B. Wasserstoff) und den Oxidator (z. B. Luft) mischen! Und das in ganz bestimmten Konzentrationsverhältnissen. Und dann brauchst du auch noch ausreichend Zündenergie. Erst dann gibt es eine Explosion, wenn du Pech hast.

    In einem Elektrolyseur dagegen werden die Gase von Kathode und Anode gleich voneinander getrennt und vermischen sich nicht.
    Das ist kein ganz bestimmtes Konzentrationsverhältnis sondern ein Bereich. Ein nicht einmal kleiner

  10. #80
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.377

    Standard AW: Super alternative Treibstoffe

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Das ist kein ganz bestimmtes Konzentrationsverhältnis sondern ein Bereich. Ein nicht einmal kleiner
    Und vor allem musst du nicht selber aktiv mischen. Wenn du irgendwo ein Leck an Wasserstoff hast, vermischt der sich spontan mit der Luft. Und ja, natürlich brauchst du nicht die exakte Stöchiometrie der Reaktionsgleichung, sondern hast einen weiten Bereich explosionsfähiger Gemische. Zu deren Zündung im Zweifel nen Funkenflug ausreicht oder einfach das Vorhandensein von katalytisch wirkenden Metalloberflächen, dann reichen völlig normale Temperaturen aus, die Explosion auszulösen.

    Mit anderen Worten, wenn es schlecht läuft, reicht es völlig aus, irgendwo ein Leck zu haben und Wasserstoff ausströmen zu lassen. Der Rest kann sich durchaus leicht von selber regeln.
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Super - E10
    Von Heinrich_Kraemer im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 398
    Letzter Beitrag: 18.12.2015, 21:26
  2. "Super-Bowl" - Super-Kitsch: So feiert sich eine dekadente Gesellschaft.
    Von Strandwanderer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 07:27
  3. Super Sexleben
    Von melamarcia75 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 19:03
  4. Wirklich super...
    Von dtm05 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 05:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 102

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben