+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Migrationspakt Petition dagegen

  1. #1
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    64.638

    Standard Migrationspakt Petition dagegen

    +++UN-Migrationspakt nicht unterzeichnen!+++

    Die Schweizerische Volkspartei (SVP) hat in Bern den Bundesrat aufgefordert, diesen Pakt nicht zu unterzeichnen. Er sei nicht vereinbar mit der eigenständigen Steuerung der Zuwanderung und damit der Selbstbestimmung der Schweiz.

    Die SVP hat recht, genauso wie der ungarische Außenminister, der mitgeteilt hat, dass sein Land dieses Abkommen nicht mittragen werde. Die USA haben den Braten schon frühzeitig gerochen und sich aus den Verhandlungen zurückgezogen, mit der Begründung, das Abkommen sei mit der Souveränität der Vereinigten Staaten nicht vereinbar.
    Und was macht Frau Merkel? Sie hält an dem Abkommen fest. Das ist unfassbar und trifft jeden Bürger in Deutschland, denn dieser unsägliche Pakt beinhaltet eine Reihe von Leitlinien sowie 23 konkrete Maßnahmen zur Steuerung der weltweiten Migration.

    Die UN-Mitgliedstaaten verpflichten sich zum Beispiel, Flüchtlinge und Migranten unabhängig von ihrem legalen Status gleichzustellen. In der Praxis kann das bedeuten, dass selbst illegale Migranten nicht in ihre Herkunftsländer ausgewiesen werden. Das könnte nach den neuen UN-Richtlinien gegen die Menschenrechte verstoßen. Je nach rechtlicher Auslegung könnten dann sogar illegale Grenzübertritte nicht mehr kriminalisiert werden!

    Die Vereinten Nationen haben die Aufgabe, sich gegenseitig zu helfen, damit in allen Nationen ein menschenwürdiges Leben möglich ist. Was da im Dezember in Marokko auf den Weg gebracht werden soll, ist der Freibrief für alle, die in ärmeren Ländern leben, ihre Heimat zu verlassen und ihr Glück in wirtschaftlich und sozial gefestigten Ländern zu suchen.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    3.111

    Standard AW: Migrationspakt Petition dagegen

    Auch von anderen Stellen werden Unterschriften gegen diesen Migrationspakt gesammelt, z.B. auch von Martin Sellner:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Falls euch seine Richtung nicht passt, dann unterschreibt halt bitte auf einer anderen Seite - Hauptsache, ihr unterschreibt. Das ist wirklich wichtig!!!!
    Das 20. Jh. kann durch drei bedeutende politische Entwicklungen charakterisiert werden: durch die Zunahme von Demokratie, durch die Zunahme institutioneller Macht u. durch die Zunahme von Propaganda, die dazu dient, jene institutionelle Macht vor der Demokratie zu schützen. (Alex Cary)
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  3. #3
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    61.912

    Standard AW: Migrationspakt Petition dagegen

    Compact - Migrationspakt der UNO
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Kennt ihr den überhaupt

    Da geht es doch u.a. um unsere Bereicherung durch die Goldstücke durch ihre bekannten sozialen Kapazitäten (Messern, Lkw-Fahren, Dealen, Schmarotzen usw.):

    "....strives to create conducive conditions that enable all migrants to enrich our societies through their human, economic and social capacities, and thus facilitate their contributions to sustainable development at the local, national, regional and global levels....."
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Selbstverständlich wird die BRD unter unserer Führerin Merkel da mitmachen, das wird mit einer Unterschriftenkampagne nicht zu verhindern sein.

    Die Terror-USA als Hauptverursacher der Kriegsflüchtlinge bleiben natürlich draussen.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    3.111

    Standard AW: Migrationspakt Petition dagegen

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Compact - Migrationspakt der UNO
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Kennt ihr den überhaupt

    Da geht es doch u.a. um unsere Bereicherung durch die Goldstücke durch ihre bekannten sozialen Kapazitäten (Messern, Lkw-Fahren, Dealen, Schmarotzen usw.):

    "....strives to create conducive conditions that enable all migrants to enrich our societies through their human, economic and social capacities, and thus facilitate their contributions to sustainable development at the local, national, regional and global levels....."
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Selbstverständlich wird die BRD unter unserer Führerin Merkel da mitmachen, das wird mit einer Unterschriftenkampagne nicht zu verhindern sein.

    Die Terror-USA als Hauptverursacher der Kriegsflüchtlinge bleiben natürlich draussen.
    Was mich interessieren würde: Wie hat man die Visegrád-Staaten (ausser Ungarn) dazu gebracht, dass sie auch unterschreiben wollen?
    Das 20. Jh. kann durch drei bedeutende politische Entwicklungen charakterisiert werden: durch die Zunahme von Demokratie, durch die Zunahme institutioneller Macht u. durch die Zunahme von Propaganda, die dazu dient, jene institutionelle Macht vor der Demokratie zu schützen. (Alex Cary)
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  5. #5
    Merkel muss weg Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    45.077

    Standard AW: Migrationspakt Petition dagegen

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Was mich interessieren würde: Wie hat man die Visegrád-Staaten (ausser Ungarn) dazu gebracht, dass sie auch unterschreiben wollen?
    Frag mal den Don Corleone. Der weiss, wie man so etwas macht.

    Auch ohne Zementschuhe.

    An die Deutschlandhasser: „Wenn es bei uns so scheiße ist, warum seid Ihr dann hier?“

  6. #6
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    61.912

    Standard AW: Migrationspakt Petition dagegen

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Was mich interessieren würde: Wie hat man die Visegrád-Staaten (ausser Ungarn) dazu gebracht, dass sie auch unterschreiben wollen?
    Keine Ahnung. Ich wusste nicht einmal dass die unterschreiben wollen.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Siddhartha
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    2.145

    Standard AW: Migrationspakt Petition dagegen

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung. Ich wusste nicht einmal dass die unterschreiben wollen.
    Merkel & Komplizen. Wird Zeit, dass sie abgewählt werden!

    Und bitte die Petition teilen und unterstützen!

    Wenn wir diese Regierung nicht austauschen, wird diese Regierung uns austauschen
    "Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?" - Bertold Brecht
    Haftungshinweis: Ich distanziere mich ausdrücklich von Inhalten gelinkter Seiten.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UN Migrationspakt - Petition
    Von Heizer666 im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: Gestern, 21:14
  2. Von Beruf dagegen
    Von McDuff im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 12:56
  3. Dagegen-Partei in Aktion
    Von McDuff im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 07:43
  4. Lästige Insekten, was hilft dagegen?
    Von Schrottkiste im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 08:06
  5. Warum demonstriert dagegen niemand?
    Von mlptrainer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 11:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 37

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben