+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 173 1 2 3 4 5 11 51 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 1728

Thema: Der Hambacher Forst wird geräumt

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    4.118

    Augenzwinkern Der Hambacher Forst wird geräumt

    Der Hambacher Forst wird geräumt, um Rodingarbeiten durchführen zu können. Auch mein Onkel hat ein Stück Land an RWE verloren, trotzdem muss endlich der Wald von den linken Hippies, Umweltschützern, Ökos, Ökofanatikern, Balanceisten, langhaarigen Bombenlegern, Kommunisten, Anarchisten und der Antifa befreit werden, auch wenn Braunkohlekraftwerke schädlich sind und viel Dreck in die Umwelt schleudern. Natürlich braucht Deutschland eine saubere Umwelt, aber die Linken, Ökos und die Antifa muss von der Polizei aus dem Wald herausgeschmissen werden.



    Räumung des Hambacher ForstPeter Maffay zum Hambacher Forst: "Was ist los in Deutschland?"





    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Oliver Berg/dpa Bild 1/3 - Die Polizei holt eine Frau aus einem der Baumhäuser im Hambacher Forst


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Christoph Reichwein/dpa Bild 2/3 - Polizisten führen einen Umweltaktivisten ab


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    dpa/Oliver Berg Bild 3/3 - Journalisten stehen an einer Barrikade im Hambacher Forst.






    3
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Der Hambacher Forst war in den vergangenen Monaten zum Symbol für den Kampf von Umweltschützern gegen Kohleverstromung geworden: Der RWE-Konzern will dort ab Mitte Oktober hundert Hektar Wald für die Vergrößerung des Tagebaus roden. Seit vier Tagen laufen die Auseinandersetzungen - Tausende Braunkohlegegner halten die Polizei auf Trab. Auch am Dienstag könnte es wieder zu Auseinandersetzungen kommen.

    • Einsatz läuft: Hambacher Forst wird geräumt
    • Größter Einsatz in der jüngeren Geschichte NRWs
    • Räumung könnte Wochen dauern

    Peter Maffay zum Hambacher Forst: "Was ist los in Deutschland?"

    15.01 Uhr: Peter Maffay (69) hat den Polizei-Einsatz im Hambacher Forst als unverhältnismäßig kritisiert. "Nicht alles was rechtens ist, ist auch richtig", schrieb der Sänger ("Über sieben Brücken musst du gehn") auf seiner Facebookseite. "Schlagstöcke und Tränengas gegen diejenigen, die unsere Umwelt gegen Lobbyismus und Ausbeutung schützen. Das ist die Botschaft aus Hambach. Wollen Politiker, Polizeiführung und RWE-Konzernleitung in der Öffentlichkeit so wahrgenommen werden?", fragte er.
    Die Bürger wunderten sich, "warum [Links nur für registrierte Nutzer] im Hambacher Forst so hart durchgreift und genau dieses in Chemnitz und Köthen nicht macht. Üben wir etwa mehr Nachsicht und Milde gegenüber Protagonisten rechter Gewalt und rechter Ideologie? Was ist los in Deutschland?" Politik und Polizeiführung sollten in der Wahl der Mittel die Verhältnismäßigkeit nicht aus den Augen verlieren.
    Opposition wirft Regierung mangelnden Dialog vor

    14.58 Uhr: Im Konflikt um die Räumung des Hambacher Forstes haben SPD und Grüne der Landesregierung vorgeworfen, zu wenig zur Entschärfung der Situation zu tun. Tausende Polizisten würden im Hambacher Forst in einen Einsatz geschickt, "um etwas zu lösen, was eigentlich die Politik lösen müsste", sagte Grünen-Fraktionschef Arndt Klocke am Dienstag in einer Sondersitzung des Bauausschusses. Die Landesregierung müsse als "Moderatorin" auftreten, um den gesellschaftlichen Konflikt zu entschärfen.
    Die Begründung der Räumung des Waldes mit dem Brandschutz sei nur vorgeschoben, sagte [Links nur für registrierte Nutzer]-Abgeordnete Guido van den Berg. Bis ins Ausland sei so "ein schräges Bild unseres Rechtsstaates" entstanden. Schwarz-Gelb müsse klar kommunizieren, dass der Grund der Räumung die Rodung des Waldes für den Braunkohleabbau sei.
    Bauministerin Ina Scharrenbach ([Links nur für registrierte Nutzer]) sagte: "Der Hambacher Forst ist kein rechtsfreier Raum." Die Waldbesetzer kämen überwiegend nicht aus der Region, sondern aus dem ganzen Bundesgebiet und dem Ausland. Seit der Besetzung des Waldes 2012 habe es Hunderte Straftaten gegeben. Seit 2017 sei eine Gewalteskalation zu verzeichnen.
    Scharrenbach warf der Opposition "politische Scheinheiligkeit" vor. Schließlich habe die rot-grüne Vorgängerregierung in ihrer Leitentscheidung von 2016 die Grundlage für den weiteren Braunkohleabbau in Hambach geschaffen. "Sie haben die Bagger an den Hambacher Forst heranrollen lassen", sagte Scharrenbach.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    4.663

    Standard AW: Der Hambacher Forst wird geräumt

    Wenn Wälder für Windparks abgeholzt werden, juckt das die linksgrünen Pseudonaturschützer nicht die Bohne.

  3. #3
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Der Hambacher Forst wird geräumt

    Geisteskranke .

    Vom Hambacher Forst soll nur noch 300 ha bzw. 3 km² übrig sein .
    1000 x 3000 Meter sind schnell abgegangen , und bieten geschützten Tieren
    auch nicht mehr viel Lebensraum .

    Es ist ihr "Mein Kampf" bis zur Endniederlage .

    Wälder sind regenerativ , und können wieder aufgeforstet werden .

    Von den Waldbesetzern hat bestimmt Keiner eine Auswahl an Samen aufgesammelt ,
    um sie auf der Fensterbank keimen zu lassen .
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.596

    Standard AW: Der Hambacher Forst wird geräumt

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Geisteskranke .

    Vom Hambacher Forst soll nur noch 300 ha bzw. 3 km² übrig sein .
    1000 x 3000 Meter sind schnell abgegangen , und bieten geschützten Tieren
    auch nicht mehr viel Lebensraum .

    Es ist ihr "Mein Kampf" bis zur Endniederlage .

    Wälder sind regenerativ , und können wieder aufgeforstet werden .

    Von den Waldbesetzern hat bestimmt Keiner eine Auswahl an Samen aufgesammelt ,
    um sie auf der Fensterbank keimen zu lassen .
    Einmal ist es die Startbahn West, ein anderes Mal der Hambacher Forst oder die alten Bäume in Stuttgart. Baumschutz ist immer dann opportun, wenn kein Grosskapital andere Pläne hat. Da ist die CO2 -Bilanz dann auf einmal egal
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    4.118

    Standard AW: Der Hambacher Forst wird geräumt

    Das ist doch scheiß egal, ob die Welt zugrunde geht. Wollen diese Linken und Ökos ewig leben?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #6
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    22.631

    Standard Hambacher Forst: Journalist stürzt vom: "Walkway"!!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Guten Abend werte Forenschwager.

    Das läuft gerade bei HRInfo rauf-und-runter.
    Ein sensationsgeiler Journalist stürzt Heute Mittag von einem - Achtung! - WALKWAY!!! (Für Deutsche: Hängebrücke).

    Ich fordere einen umfassenden Untersuchungsausschuss.
    Denn diese Menschen die dort Widerstand leisten sind in der Regel Supergut(menschen) im "Brücken bauen.

    Meine Gedanken sind beim Auftraggeber.
    Suche Frau für alles schöne im Leben. Fahre dich auch anschliessend wieder nach Hause.






  7. #7
    Kebab Remover Benutzerbild von Königstiger87
    Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    2.948

    Standard AW: Hambacher Forst: Journalist stürzt vom: "Walkway"!!

    Jetzt ist er Tod. Prost. Man soll sich auch an den kleinen Dingen im Leben erfreuen.
    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Was lernen wir aus diesem ganzen unwürdigen Schauspiel einmal mehr: Bayern, wählt AfD! Die CSU hat fertig, so was von fertig. Die konnten noch nicht mal unsere Alte Kanzlermutti aus dem Spiel bluffen. Nichts auf der Hand, keine Ahnung vom Spiel aber laut herumtröten! Wollen wir uns wirklich von diesen Minderleistern regieren lassen? NEIN!


  8. #8
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    22.631

    Standard AW: Hambacher Forst: Journalist stürzt vom: "Walkway"!!

    Vielleicht hat Putin am Holz manipuliert.

    Wie kann man auch nur so unachtsam sein!?
    Suche Frau für alles schöne im Leben. Fahre dich auch anschliessend wieder nach Hause.






  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    4.667

    Standard AW: Hambacher Forst: Journalist stürzt vom: "Walkway"!!

    Hoffentlich niemand von der Jungen Freiheit, der vom Gehweg (walk way) gefallen ist.
    "Wem es bestimmt ist unterzugehen, wird untergehen. Und wem es bestimmt ist herunterzufallen, wird fallen."

  10. #10
    life sucks - then you die Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    35.686

    Standard AW: Hambacher Forst: Journalist stürzt vom: "Walkway"!!

    Karma knows your adress...
    Schwarz Rot Gold Weis Rot!
    .., and a clip of ammunition for my little armalite!
    don't get mad - get even!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Am Soli wird nicht gerüttelt
    Von BlackForrester im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.2013, 17:03
  2. Wagenburg in Freiburg mit schwerem Gerät von Polizei geräumt
    Von Houseworker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 16:54
  3. Was wäre wenn: Erfolgreiches Hambacher Fest/Frankfurter Nationalversammlung
    Von Blue Max im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 23:24
  4. Hambacher Fest
    Von Mahatma Germany im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 20:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 244

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben