+ Auf Thema antworten
Seite 103 von 174 ErsteErste ... 3 53 93 99 100 101 102 103 104 105 106 107 113 153 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.021 bis 1.030 von 1734

Thema: Der Hambacher Forst wird geräumt

  1. #1021
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.052

    Standard AW: Der Hambacher Forst wird geräumt

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    Nein. Ich blicke nur immer mehr voller Verachtung auf die Modeerscheinung, Sozialist/Kommunist oder sozialistisch eingestellt zu sein. Wer oder was hat der Menschheit denn die exorbitanten Fortschritte in Wissenschaft und Technik beschert? Weder Karl Marx oder andere Irren. Es was und ist das Kapitalistische System, das einzige System, das funktioniert.

    Werfen wir einen Blick auf Venezuela, können wir das Sozialistische Machwerk bestaunen. Das reichste Land dieser Erde in kürzester Zeit vernichtet, die Menschen enteignet und dabei, zu hungern.
    Das ist natürlich bitter für einen alten Sozi wie mich. Vor allem, weil ich Dich nur allzu gut verstehe. Diese Salonlinken, die im Leben noch nie einen Handschlag gearbeitet haben, die noch zu blöde sind, auch nur eine Würstelbude mit Erfolg zu betreiben, sind mir auch ein Graus. Fast so schlimm wie Bankster, Berufspolitiker, Winkeladvokaten, Steuerbetrüger und ähnliches Gesocks.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  2. #1022
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.798

    Standard AW: Der Hambacher Forst wird geräumt

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Ja, Nathan, auch Du wirst Dir eines Tages wünschen, wir würden nur Musik machen!

    In diesem Fall wurde massiv das Versammlungsrecht eingeschränkt. Sogenannte "Neonazis" dürfen nicht auf kommunalen Wegen laufen....isses mal wieder soweit?!
    Die Frage reiche ich gerne zurück, der Herr. Drohungen? Wirklich schon wieder? Wem willstn mit deinem lächerlichen Haufen drohen? Umsturz? Du? Und wer noch? Eure Scheißmusk interessiert mich denselben. Ihr musiziert und ich geh nicht hin. Ich mach das mit Helene Fischer auch so und mit Andreas Gabalier ebenfalls. Das ist nicht das Problem. Macht ihr nur Musik, das geht mir ganz hinten vorbei.

  3. #1023
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    17.531

    Standard AW: Der Hambacher Forst wird geräumt

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Die Frage reiche ich gerne zurück, der Herr. Drohungen? Wirklich schon wieder? Wem willstn mit deinem lächerlichen Haufen drohen? Umsturz? Du? Und wer noch? Eure Scheißmusk interessiert mich denselben. Ihr musiziert und ich geh nicht hin. Ich mach das mit Helene Fischer auch so und mit Andreas Gabalier ebenfalls. Das ist nicht das Problem. Macht ihr nur Musik, das geht mir ganz hinten vorbei.
    Andrea Berg, Barry White, Dean Marin, Helene Fischer, Julio Iglesias, Semino Rossi use ist ganz mein Geschmack...darf ich nur hören, wenn ich alleine bin.
    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich bitter für einen alten Sozi wie mich.
    Früher hab ich gedacht, die Sozis setzen sich für Bedüftige ein. Pustekuchen. Sie setzen sich für sich selber ein. Sie enteignen alles, setzen sich zu Chefs des Enteigneten ein, und machen natürlich alles nieder.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  4. #1024
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    9.091

    Standard AW: Der Hambacher Forst wird geräumt

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Früher hab ich gedacht, die Sozis setzen sich für Bedüftige ein. Pustekuchen. Sie setzen sich für sich selber ein. Sie enteignen alles, setzen sich zu Chefs des Enteigneten ein, und machen natürlich alles nieder.
    Wenn Du "Farm der Tiere" gelesen hast, dann weißt Du wofür sich die roten Arbeiterverräterbonzen einsetzen:

    Den eigenen Freßnapf. Arbeiter und Rentner treten die in den Dreck.

    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  5. #1025
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    21.684

    Standard AW: Der Hambacher Forst wird geräumt

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Die Frage reiche ich gerne zurück, der Herr. Drohungen? Wirklich schon wieder? Wem willstn mit deinem lächerlichen Haufen drohen? Umsturz? Du? Und wer noch? Eure Scheißmusk interessiert mich denselben. Ihr musiziert und ich geh nicht hin. Ich mach das mit Helene Fischer auch so und mit Andreas Gabalier ebenfalls. Das ist nicht das Problem. Macht ihr nur Musik, das geht mir ganz hinten vorbei.
    Tanzen, Purzel, ich meine TANZEN! Das können wir Rechtsradikalen nämlich auch nicht!
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  6. #1026
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.798

    Standard AW: Der Hambacher Forst wird geräumt

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    ... Tatsächlich hast Du bei Methanol 254 kg CO2 /MWh. Zum Vergleich: Benzin, bleifrei: 264 kg/MWh, Diesel: 265 kg/MWh.

    ...
    Du möchtest nur dass ich mich totlache. Den Gefallen erweise ich dir nicht. Rede mit einem anderen Fachmann, bitte! Deine Zahlen sind ... nicht kommentierfähig. Tipp: "CO2"-Bilanz"...

    Die Ökobilanz von Methanol fällt jedoch gemischt aus: Bei der Umwandlung in Wasserstoff und dessen Verbrennung wird außer Wasser Kohlendioxid frei. Aber der Vorgang ist klimaneutral, weil das CO2 zuvor über die Ausgangspflanzen Mais und Zuckerrohr gebunden wurde. Allerdings ist der massenhafte Anbau für Biotreibstoff umstritten.
    Das Problem ist unter dem Strich also nicht das CO2, die Bilanz ist praktisch Null, sondern der dafür erforderliche Anteil an landwirtschaftlichen Nutzflächen. Das ist sicher nicht der Weisheit letzter Schluss und mir selbst auch ein Dorn im Auge. Aber Ökobilanzen interessieren dich ja sowieso nicht, alles nur Spinnerei, ich weiß... das ist wirklich traurig.

    Aber so ist das hier. Den wahren Sachverhalt, die eigentliche Crux an einem speziellen Thema muss man dann schon selber liefern, sie kommen von selbst nicht drauf, aber geifern und stänkern und dummes Zeug reden, das ist allgegenwärtig. Kleine Geister mit einem riesigen Plastikpenis. Wenns dann zur Sache geht - nichts als Bluff. Du bist eine Niete, FranzKonz, ich sagte das schon, aber relativ zu deinen Schranzen noch irgendwo Licht. Ein kleines Licht in sonstiger Finsternis. Lass es, es ist mir unangenehm, dich derart diskreditieren zu müssen.

  7. #1027
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.798

    Standard AW: Der Hambacher Forst wird geräumt

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Tanzen, Purzel, ich meine TANZEN! Das können wir Rechtsradikalen nämlich auch nicht!
    Jaja, Tanzen, is klar.

  8. #1028
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.798

    Standard AW: Der Hambacher Forst wird geräumt

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Andrea Berg, Barry White, Dean Marin, Helene Fischer, Julio Iglesias, Semino Rossi use ist ganz mein Geschmack...darf ich nur hören, wenn ich alleine bin.

    ....
    oki, ich darf meine Musik auch nur hören wenn ich alleine bin... :-)

  9. #1029
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.052

    Standard AW: Der Hambacher Forst wird geräumt

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    ...
    Früher hab ich gedacht, die Sozis setzen sich für Bedüftige ein. Pustekuchen. Sie setzen sich für sich selber ein. Sie enteignen alles, setzen sich zu Chefs des Enteigneten ein, und machen natürlich alles nieder.
    Für mich lag der Schwerpunkt auf Solidarität, vorrangig unter Kollegen, aber natürlich auch deren Familien, Kinder, Eltern, ..., natürlich auch bessere Löhne, ein besseres Verhältnis zwischen den Einkommen der Bosse und dem der Kollegen.

    Die marxistischen Theorien haben mich schon als Lehrling nicht überzeugt. Ohne Egoismus geht nichts voran, wer kein Eigeninteresse beachtet, kommt zu kurz. Infolgedessen hat man auch den Boss nicht als Feind betrachtet, sondern es war klar, dass der nur ordentliche Löhne zahlen kann, wenn der Laden brummt.

    An diese Spinnerei, dass irgendwelchen fremden Dritten irgendetwas zusteht, hat damals keiner auch nur im Traum gedacht, und ich sehe es immer noch nicht ein. So wie der Gröfaz anno dunnemals keine Chance hatte, mit den Ressourcen Deutschlands die Welt zu erobern, so haben wir heute keine Chance, die ganze Welt bei uns aufzunehmen und durchzufüttern.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  10. #1030
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.052

    Standard AW: Der Hambacher Forst wird geräumt

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Du möchtest nur dass ich mich totlache. Den Gefallen erweise ich dir nicht. Rede mit einem anderen Fachmann, bitte! Deine Zahlen sind ... nicht kommentierfähig. Tipp: "CO2"-Bilanz"...



    Das Problem ist unter dem Strich also nicht das CO2, die Bilanz ist praktisch Null, sondern der dafür erforderliche Anteil an landwirtschaftlichen Nutzflächen. Das ist sicher nicht der Weisheit letzter Schluss und mir selbst auch ein Dorn im Auge. Aber Ökobilanzen interessieren dich ja sowieso nicht, alles nur Spinnerei, ich weiß... das ist wirklich traurig.

    Aber so ist das hier. Den wahren Sachverhalt, die eigentliche Crux an einem speziellen Thema muss man dann schon selber liefern, sie kommen von selbst nicht drauf, aber geifern und stänkern und dummes Zeug reden, das ist allgegenwärtig. Kleine Geister mit einem riesigen Plastikpenis. Wenns dann zur Sache geht - nichts als Bluff. Du bist eine Niete, FranzKonz, ich sagte das schon, aber relativ zu deinen Schranzen noch irgendwo Licht. Ein kleines Licht in sonstiger Finsternis. Lass es, es ist mir unangenehm, dich derart diskreditieren zu müssen.
    Du bist ein so erbärmlicher Lügner, es ist wirklich nicht zu fassen:

    Zitat Zitat von Wiki
    Die Herstellung von Synthesegas für die Methanolherstellung geschieht heute überwiegend durch das Steamreforming oder die partielle Oxidation von Erdgas und die Vergasung von Kohle. In Nordamerika und Europa wird meist Erdgas als Rohmaterial genutzt, in China und Südafrika basiert die Synthesegasherstellung auf Kohle oder Braunkohle.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Am Soli wird nicht gerüttelt
    Von BlackForrester im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.07.2013, 16:03
  2. Wagenburg in Freiburg mit schwerem Gerät von Polizei geräumt
    Von Houseworker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 15:54
  3. Was wäre wenn: Erfolgreiches Hambacher Fest/Frankfurter Nationalversammlung
    Von Blue Max im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 22:24
  4. Hambacher Fest
    Von Mahatma Germany im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 19:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 247

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben