+ Auf Thema antworten
Seite 35 von 35 ErsteErste ... 25 31 32 33 34 35
Zeige Ergebnis 341 bis 347 von 347

Thema: Schauficken im Fernsehen

  1. #341
    Linksbizarr Benutzerbild von Nathan
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.492

    Standard AW: Schauficken im Fernsehen

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Kann man pauschal nicht sagen.

    Wenn du gepflegt daherkommst und deine Latina-Althure schon 20 Jahre buchst - Hast du gute Chancen. Auch schon für die Standartknete.

    Bei jungen hochpreisdienstleisterinnen gehen vielleicht noch Körperküsse.
    ZK gegen Sympathie, Gockelgebaren und extremen Aufschlag wenn du Glück hast.

    Auch gegen Aufpreis werden nur ungern die Lippen geöffnet.
    Da hat Nathan mal so generell nicht unrecht.
    Ne, hat er nicht. Weiß er. Aber über den Schatten springen und mir mal recht geben - sportlich!

  2. #342
    Linksbizarr Benutzerbild von Nathan
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.492

    Standard AW: Schauficken im Fernsehen

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Wie viel Ekel muss eine Hure überwinden, wie viel Zwang ist nötig, dass eine Alten-pflegerin, Arzt-helferin, Friseuse, Serviererin oder Verkäuferin aus dem Niedrigst-lohn-bereich am Tag im Liegen mehr verdienen möchte, plus die Figur dazu hat- Alice Schwartzer hat sie nicht !!!- als im Monat mit schwerster Maloche im Stehen ?

    Stimmt. ZK sind auf dem SS verpönt, in jedem exclusiven und hochpreisigem Club und im Escort Standard.

    Nein, das meint höchstens der Freund.
    Escort und "hochpreisige Clubs" sind eine eigene Welt und nicht mit herkömmlichen Bordellen zu vergleichen. Die Mädchen dort haben auch eine andere Aufgabe. Die müssen das Gefühl von Freundschaft vermitteln, auch die absoluten Luxushuren, die einen kleinen aber feinen Stammkundenkalender haben. Die Escortlerinnen sind eher mit den Thai-Huren zu vergleichen. In Thailand geht alles incl. Liebesbriefe und Familienanschluss und wenn du nicht aufpasst wirst du zum Ernährer der Familie ernannt. Da hilft dann nur noch Abreise und sofortige Konsultation eines einschlägigen Arztes.
    [Die Thai-Info stammt ausnahmsweise nicht aus 1. Hand, jedoch aus einer absolut vertrauenswürdigen Quelle, nämlich von einem Augsburger, der seit Jahren in Thailand lebt. Die Augsburger sind mal echt miese Säcke...]

  3. #343
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    22.481

    Standard AW: Schauficken im Fernsehen

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um Familie oder Puff. Im Puff gibts keine Familie, sondern Sex für Männer, die nicht auf Knaben oder Omas, sondern auf jungen Frauen sexy stehen . Und denen ihre eigene Frau Tutsi nach all den Jahren im Bett halt langweilig geworden ist. Das ist die Natur, auch wenn die Pädo-Moralisten das bestreiten. Die haben von normalen Männern nicht den Hauch einer Ahnung. Puff ist weder für Teenager wie dich, die frisch verheiratet und verliebt sind, noch für Bürgermeister oder Politiker, die ihre Sekretärin auf Steuerzahler-kosten nach blow-job Künsten einstellen können. Reden wir in 20 Jahren wieder, wenn du das Kamasutra mit deiner Frau auswendig kannst.
    Ich frage mich warum du erzürnt wirst und dann beleidigend wirst, wenn du erfährst das dein Gegenüber deine Begeisterung, deine Sympathien für das Rotlichtmilieu nicht teilt, oder es ihm gleichgültig ist.

    Das wirft Fragen über deine Person auf. Es scheint so, als ob dies dein Leben ist, woraus du schöpfst, deinen Lebensinhalt beziehst, worin du glückseligen Erinnerungen schwelgst. Du kannst nicht verstehen, das es Menschen gibt, welche sich bewusst für einen anderen Weg entschieden haben und daran Gefallen finden. Dein Weg erscheint dir als der quasi perfekte, von jedem anzustrebende und wenn keine Zustimmung, sondern Ablehnung als Reaktion erfolgt, reagierst du aus einer tiefinneren Haltung heraus, welche es hier gemeinsam zu beobachten und zu analysieren gilt.
    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

  4. #344
    Naivling Benutzerbild von Stopblitz
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    22.959

    Standard AW: Schauficken im Fernsehen

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    RTL2 Love Island und das ganze Brimborium herum. An unsere jungen HPFler: Würdet ihr auch so mediengeil sein und euch im TV prostituieren?





    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    ------------------------------------------
    Also, ich hatte in meinem Leben schon so einige Mädels, manchmal trieben wir es auch im Wald & Co.
    Aber es wäre mir nie in den Sinn gekommen, das vor einer TV-Kamera abzuziehen!
    Mein Intimleben geht niemand was an!
    Und ich wette, so sehen das auch heute noch junge Menschen.

    Was sind das für Typen? Woll'n die Schauspieler werden?


    Eine Luftpumpe nagelt eine überschminkte Silikonpuppe. Danke, so viel Geld gibt es nicht, dass ich mir solche Weiber antun würde.
    Aus den Weiten des WWW:

    Die EU hat nichts als soziales Dumping, Verarmung, Versklavung und das fluten mit zivilisationsfeindlichen Bestien gebracht.

  5. #345
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.022

    Standard AW: Schauficken im Fernsehen

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Wie viel Ekel muss eine Hure überwinden, wie viel Zwang ist nötig, dass eine Alten-pflegerin, Arzt-helferin, Friseuse, Serviererin oder Verkäuferin aus dem Niedrigst-lohn-bereich am Tag im Liegen mehr verdienen möchte, plus die Figur dazu hat- Alice Schwartzer hat sie nicht !!!- als im Monat mit schwerster Maloche im Stehen ?

    Stimmt. ZK sind auf dem SS verpönt, in jedem exclusiven und hochpreisigem Club und im Escort Standard.

    Nein, das meint höchstens der Freund.
    Ob dies der Freund meint , das weiß ich nicht.
    Jedenfalls haben mir dies etliche Liebesdienerinnen so erzählt.Ob es in Steigen oder einigen Bordellen war in denen ich beruflich zu tun hatte,da die Inhaber meine Auftragsgeber waren.War schon eine lustige Zeit,man gehörte quasi dazu.Die Angebote der Damen einer kostenlosen Entlastung ,habe ich immer lächelnd abgelehnt.

  6. #346
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.022

    Standard AW: Schauficken im Fernsehen

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um Familie oder Puff. Im Puff gibts keine Familie, sondern Sex für Männer, die nicht auf Knaben oder Omas, sondern auf jungen Frauen sexy stehen . Und denen ihre eigene Frau Tutsi nach all den Jahren im Bett halt langweilig geworden ist. Das ist die Natur, auch wenn die Pädo-Moralisten das bestreiten. Die haben von normalen Männern nicht den Hauch einer Ahnung. Puff ist weder für Teenager wie dich, die frisch verheiratet und verliebt sind, noch für Bürgermeister oder Politiker, die ihre Sekretärin auf Steuerzahler-kosten nach blow-job Künsten einstellen können. Reden wir in 20 Jahren wieder, wenn du das Kamasutra mit deiner Frau auswendig kannst.

    Ich weiss, dass du und die Astro-Eso Tutsi euch sooooooo gerne wünscht, dass ich Probleme mit Frauen hätte. Ich muss dich entäüschen. Ich hatte keine und habe auch heute keine. Wenn du mich sehen würdest, wüsstes du warum. Ich bin zudem grosszügig und solvent. Nur bin ich an alten, dicken, dumm sprechende, hässlichen und sexophoben Femanzen mit Niveau wie Merkel und Schwartzer nicht interssiert. Die schick ich zum Bimbo.
    Gut gebrüllt " Löwe ""

  7. #347
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    13.255

    Standard AW: Schauficken im Fernsehen

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Ich frage mich warum du erzürnt wirst und dann beleidigend wirst, wenn du erfährst das dein Gegenüber deine Begeisterung, deine Sympathien für das Rotlichtmilieu nicht teilt, oder es ihm gleichgültig ist.

    Das wirft Fragen über deine Person auf. Es scheint so, als ob dies dein Leben ist, woraus du schöpfst, deinen Lebensinhalt beziehst, worin du glückseligen Erinnerungen schwelgst. Du kannst nicht verstehen, das es Menschen gibt, welche sich bewusst für einen anderen Weg entschieden haben und daran Gefallen finden. Dein Weg erscheint dir als der quasi perfekte, von jedem anzustrebende und wenn keine Zustimmung, sondern Ablehnung als Reaktion erfolgt, reagierst du aus einer tiefinneren Haltung heraus, welche es hier gemeinsam zu beobachten und zu analysieren gilt.
    So nach dem Motto: Alle Menschen sind gleich oder haben halt gleich zu sein?
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 19:31
  2. Fernsehen verbieten?
    Von Kenshin-Himura im Forum Medien
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 15:30
  3. Ohne Fernsehen
    Von Haspelbein im Forum Medien
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 12:40
  4. Fernsehen verblödet?
    Von bernhard44 im Forum Medien
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 10:20
  5. blödes Fernsehen
    Von ciasteczko im Forum Medien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 22:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 272

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben