+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 21 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 208

Thema: Warum die CSU für Bayern längst nicht mehr wählbar ist

  1. #1
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    15.860

    Standard Warum die CSU für Bayern längst nicht mehr wählbar ist

    Servus liebe Landsleute,

    angesichts der bevorstehenden Landtagswahl in 14 Tagen, versucht die CSU sich nach außen hin weiter krampfhaft irgendwie bayrisch zu geben, inhaltlich betreibt sie jedoch weiterhin Politik gegen die Interessen der Bayern.

    Abgesehen von der hohlen Rhetorik Drehhofers und seinem ständigen links Abbiegen und Einknicken vor Berlin (und das trotz Gesetzesbrüchen am laufenden Band durch den dt. BT), soll hier nochmal in aller Klarheit aufgezeigt werden, um was es der CSU in Wahrheit inhaltlich geht.

    1. Die CDU/CSU hat mittlerweile die SPD überholt in Sachen Sympathie bei Migranten, ist die bliebteste Partei bei Ausländern. Und das nicht wegen kitschigen Folkloreklimbim, sondern harten Inhalten zugunsten der Ausländer auf Kosten der Bayern.

    27.09.2018
    (...)
    Linke, Grüne und SPD haben mehr Mandatsträger mit ausländischen Wurzeln als die Union. Neuer Einwanderung stehen sie aufgeschlossener gegenüber. Doch viele Migranten wählen eher Mitte-Rechts. Einen Wandel gibt es bei den Russlanddeutschen. Die wählen verstärkt Die Linke.

    Menschen mit Migrationshintergrund haben heute deutlich weniger Sympathie für SPD und Grüne als noch vor einigen Jahren. Laut einer Untersuchung des Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) sind CDU und CSU mit 43,2 Prozent Zustimmung aktuell die beliebtesten Parteien unter den Menschen mit Migrationshintergrund.
    (...)
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    2. Die CSU will weiterhin illegale Einwanderung legalisieren. Hier Schleuser-Scheuer (CSU) im unverblümten Klartext ab Minute 10.07, zur von der CSU gewollten weiteren Ansiedelung illegaler Einwanderer. Schleuser-Scheuer ist jetzt zum Verkehrsminister befördert worden und verhält sich dort auch wieder gegen die Interessen der Bayern (dazu später mehr). Legalisierung illegaler Einwanderung. Bananenrepublik vom allerfeinsten:

    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    11.139

    Standard AW: Warum die CSU für Bayern längst nicht mehr wählbar ist

    Die linksgrüne CSU zerstört sich gerade selbst.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  3. #3
    sunshine, sunshine reggae Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    20.645

    Standard AW: Warum die CSU für Bayern längst nicht mehr wählbar ist

    Sie WIRD zerstört!

    Von hochdeutsch sprechenden kurzbeinigen Weibern mit krummen Haxen und Kurzhaarfrisur!!!!
    Teilen ist das neue haben.
    Vorsicht vor Bürgern die das äussern.
    Sie wohnen oft in großen Häusern und teilen nicht einmal ihren Wohnraum mit "Geflüchteten".






  4. #4
    Übergetreten Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    23.320

    Standard AW: Warum die CSU für Bayern längst nicht mehr wählbar ist

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Sie WIRD zerstört!
    (Wo hast Du nur immer diese geilen Profilbilder her?)
    Hase, Du bleibst hier!

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    7.900

    Standard AW: Warum die CSU für Bayern längst nicht mehr wählbar ist

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Sie WIRD zerstört!

    Von hochdeutsch sprechenden kurzbeinigen Weibern mit krummen Haxen und Kurzhaarfrisur!!!!
    Schlimmer und abstossender sind jene, die solchen Kreaturen eine mediale Plattform bieten und in Posten und Pöstchen wählen.
    TRUMP UND MERKEL MÜSSEN WEG


  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    7.900

    Standard AW: Warum die CSU für Bayern längst nicht mehr wählbar ist

    Zitat Zitat von Heinrich_Kraemer Beitrag anzeigen
    Servus liebe Landsleute,

    angesichts der bevorstehenden Landtagswahl in 14 Tagen, versucht die CSU sich nach außen hin weiter krampfhaft irgendwie bayrisch zu geben, inhaltlich betreibt sie jedoch weiterhin Politik gegen die Interessen der Bayern.

    Abgesehen von der hohlen Rhetorik Drehhofers und seinem ständigen links Abbiegen und Einknicken vor Berlin (und das trotz Gesetzesbrüchen am laufenden Band durch den dt. BT), soll hier nochmal in aller Klarheit aufgezeigt werden, um was es der CSU in Wahrheit inhaltlich geht.

    1. Die CDU/CSU hat mittlerweile die SPD überholt in Sachen Sympathie bei Migranten, ist die bliebteste Partei bei Ausländern. Und das nicht wegen kitschigen Folkloreklimbim, sondern harten Inhalten zugunsten der Ausländer auf Kosten der Bayern.



    2. Die CSU will weiterhin illegale Einwanderung legalisieren. Hier Schleuser-Scheuer (CSU) im unverblümten Klartext ab Minute 10.07, zur von der CSU gewollten weiteren Ansiedelung illegaler Einwanderer. Schleuser-Scheuer ist jetzt zum Verkehrsminister befördert worden und verhält sich dort auch wieder gegen die Interessen der Bayern (dazu später mehr). Legalisierung illegaler Einwanderung. Bananenrepublik vom allerfeinsten:

    Alle Merkel-abhängig. Mit ihr Kohle machen, mit ihr untergehen.
    TRUMP UND MERKEL MÜSSEN WEG


  7. #7
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    54.524

    Standard AW: Warum die CSU für Bayern längst nicht mehr wählbar ist

    Egal ob Kreis, Land oder Bund - die Parteien hangeln sich nur noch von Wahl zu Wahl. Mittel- und langfristige Planungen gibt es nicht mehr. Die Politik in Deutschland ist de facto lahmgelegt.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    11.139

    Standard AW: Warum die CSU für Bayern längst nicht mehr wählbar ist

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Sie WIRD zerstört!

    Von hochdeutsch sprechenden kurzbeinigen Weibern mit krummen Haxen und Kurzhaarfrisur!!!!
    Das ist sogar wahr, genau die zerstören unser Land.

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  9. #9
    sunshine, sunshine reggae Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    20.645

    Standard AW: Warum die CSU für Bayern längst nicht mehr wählbar ist

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    (Wo hast Du nur immer diese geilen Profilbilder her?)
    tja...
    Teilen ist das neue haben.
    Vorsicht vor Bürgern die das äussern.
    Sie wohnen oft in großen Häusern und teilen nicht einmal ihren Wohnraum mit "Geflüchteten".






  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.136

    Standard AW: Warum die CSU für Bayern längst nicht mehr wählbar ist

    Unsere Norditaliener ,die sich Bayern nennen ,haben den Markus ohnehin nicht verdient.
    Der sollte erst einmal die Trutsche Merkel ablösen.
    Die Almjodler sollten weiterhin ihr überteuertes Leichtbier schlürfen und an den antibiotikaverseuchten Schweinshaxen rumkauen.
    Sollen weiterhin an dem WeißwurstÄquator rumtrampeln und sich ein paar Brezel an die Ohren hängen

    jawooohhll !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 514
    Letzter Beitrag: 02.07.2018, 10:02
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 20:10
  3. Warum sind wir nicht mehr schockiert?
    Von Eridani im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 700
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 19:08
  4. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 12:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 177

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben