+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Danke an RT für den LIVE Stream überWir für Deutschland.

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    4.275

    Standard Danke an RT für den LIVE Stream überWir für Deutschland.

    Die Regimemedien haben die Veranstaltung komplett verschwiegen. In der Tagesschau so gut wie keine Bilder das überhaupt etwas stattgefunden hat an diesem Tag. Seit einiger Zeit checke ich bei RT.deutsch die Regime Nachrichten gegen. Heute der Link zum Livestream. Wollte den Nachmittag eigentlich anders verbringen. Aber auch den Zug sehen. Alle ist fast friedlich verlaufen. Nur einige globalistische Störer. Aus einem Fenster wurde eine farblose Flüssigkeit auf die Demonstranten geschüttet. Wie sich die getroffenen die Augen rieben scheint es nicht nur Wasser gewesen zu sein. Am Schluß, als die Teilnehmer nach Hause wollten kam es noch einmal zu recht massiven Provokationen durch die Globalisten. Sie hatten die Zugänge zum Bahnhof besetzt und bepöbelten die Menschen die zu ihren Zügen wollten. Zwei Personen mit dunkler Hautfarbe stürmten in eine Gruppe rechter Demonstranten und versuchten sie mit verbalen Gewaltandrohungen zu realer Gewallt zu provozieren. Im gleichen Moment sieht man eine Reporterin mit Mikrofon. Eindeutig hatten die Regimemedien sich diese Falle ausgedacht. Aber es tat ihnen keiner den Gefallen. Hätte man Fotos gemacht wäre eine Parallele zu Chemnitz sichtbar geworden.
    2 Provokateure in einer Gruppe national gesinnter Menschen. Eine falsche Bewegung und man hätte identische Bilder im Kasten. Ein Schelm der böses denkt.

    Zum Glück kann man dank der Liveübertragung alles belegen. Danke RT!
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    https://www.youtube.com/watch?v=7IlUCJfl79M

  2. #2
    Aequis aequus Benutzerbild von Beobachter
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    3.987

    Standard AW: Danke an RT für den LIVE Stream überWir für Deutschland.

    RT. Genauso ein deutschfeindlicher Drecksender wie in den westlichen "Werte"-Ländern. Keine Überraschung, da eben aus Wodka-Land.
    Da muss man nichtmal zwischen den Zeilen lesen können.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    4.275

    Standard AW: Danke an RT für den LIVE Stream überWir für Deutschland.

    Zitat Zitat von Beobachter Beitrag anzeigen
    RT. Genauso ein deutschfeindlicher Drecksender wie in den westlichen "Werte"-Ländern. Keine Überraschung, da eben aus Wodka-Land.
    Da muss man nichtmal zwischen den Zeilen lesen können.
    Das kann ich nicht so bestätigen. Sie bringen viele Themen die von den Regimemedien verschwiegen werden. Sie stellen die Verbrecher regelmäßig bei der Bundespressekonferenz zur Rede. Der Livestream war komplett ohne Kommentare. jeder konnte sich ein Bild machen.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    https://www.youtube.com/watch?v=7IlUCJfl79M

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    4.685

    Standard AW: Danke an RT für den LIVE Stream überWir für Deutschland.

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Das kann ich nicht so bestätigen. Sie bringen viele Themen die von den Regimemedien verschwiegen werden. Sie stellen die Verbrecher regelmäßig bei der Bundespressekonferenz zur Rede. Der Livestream war komplett ohne Kommentare. jeder konnte sich ein Bild machen.
    Stimme zu! 2015 haben sie Live Material von den Flüchtlingen aus Griechenland gebracht, ungeschnitten. Dort sah man, wie deutsche Journalisten Schilder für Flüchtlinge geschrieben haben, (wir brauchen Hilfe) und dann fand die Inszenierung statt. Kinder auf den Rücken und Schild in die Hand gedrückt und die BRD Presse hat in Reih und Glied gestanden und Fotos geschossen

  5. #5
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    61.912

    Standard AW: Danke an RT für den LIVE Stream überWir für Deutschland.

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Die Regimemedien haben die Veranstaltung komplett verschwiegen. In der Tagesschau so gut wie keine Bilder das überhaupt etwas stattgefunden hat an diesem Tag. Seit einiger Zeit checke ich bei RT.deutsch die Regime Nachrichten gegen. Heute der Link zum Livestream. Wollte den Nachmittag eigentlich anders verbringen. Aber auch den Zug sehen. Alle ist fast friedlich verlaufen. Nur einige globalistische Störer. Aus einem Fenster wurde eine farblose Flüssigkeit auf die Demonstranten geschüttet. Wie sich die getroffenen die Augen rieben scheint es nicht nur Wasser gewesen zu sein. Am Schluß, als die Teilnehmer nach Hause wollten kam es noch einmal zu recht massiven Provokationen durch die Globalisten. Sie hatten die Zugänge zum Bahnhof besetzt und bepöbelten die Menschen die zu ihren Zügen wollten. Zwei Personen mit dunkler Hautfarbe stürmten in eine Gruppe rechter Demonstranten und versuchten sie mit verbalen Gewaltandrohungen zu realer Gewallt zu provozieren. Im gleichen Moment sieht man eine Reporterin mit Mikrofon. Eindeutig hatten die Regimemedien sich diese Falle ausgedacht. Aber es tat ihnen keiner den Gefallen. Hätte man Fotos gemacht wäre eine Parallele zu Chemnitz sichtbar geworden.
    2 Provokateure in einer Gruppe national gesinnter Menschen. Eine falsche Bewegung und man hätte identische Bilder im Kasten. Ein Schelm der böses denkt.

    Zum Glück kann man dank der Liveübertragung alles belegen. Danke RT!
    Gibt es dazu einen Link?

    Was die MSM ganz groß rausbringen sind Demos mit ein paar tausend Leutchen gegen rrrrrächts!

    Da wurde u.a. ein Schlafschaf gefragt, warum es in den neuen Bundesländern so viele Rechts-Populisten gäbe.
    Seine depperte Antwort: Die haben einige Jahrzehnte weniger Demokratie erlebt als wir im Westen.

    Die richtige Antwort wäre:
    Die wurden 45 Jahre weniger der Gehirnwäsche durch die zionistisch kontrollierten Medien der BRD ausgesetzt (besonders in den Funklöchern) und können deshalb noch einigermaßen selbstständig und patriotisch denken.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    4.275

    Standard AW: Danke an RT für den LIVE Stream überWir für Deutschland.

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Gibt es dazu einen Link?

    Was die MSM ganz groß rausbringen sind Demos mit ein paar tausend Leutchen gegen rrrrrächts!

    Da wurde u.a. ein Schlafschaf gefragt, warum es in den neuen Bundesländern so viele Rechts-Populisten gäbe.
    Seine depperte Antwort: Die haben einige Jahrzehnte weniger Demokratie erlebt als wir im Westen.

    Die richtige Antwort wäre:
    Die wurden 45 Jahre weniger der Gehirnwäsche durch die zionistisch kontrollierten Medien der BRD ausgesetzt (besonders in den Funklöchern) und können deshalb noch einigermaßen selbstständig und patriotisch denken.
    ob man einen Livestream noch mal nachträglich ansehen kann weis ich nicht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    https://www.youtube.com/watch?v=7IlUCJfl79M

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    536

    Standard AW: Danke an RT für den LIVE Stream überWir für Deutschland.

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    ob man einen Livestream noch mal nachträglich ansehen kann weis ich nicht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    In dem Stream stehen immerhin 5 Stunden und 15 min, da sollte schon der ganze Tag drin sein.

    Man mag zum gesamten RT stehen wie man will, aber Aufnahmen aus dem Widerstand hat sonst keiner veröffentlicht Mal von Handy-Streams abgesehen.

    Wolle.

  8. #8
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    61.912

    Standard AW: Danke an RT für den LIVE Stream überWir für Deutschland.

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    ob man einen Livestream noch mal nachträglich ansehen kann weis ich nicht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Danke, ich konnte mit dem Link den Live-stream nachträglich ansehen.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. HD Live Stream für Webseite
    Von Pappenheimer im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2016, 20:55
  2. Live Stream der Rede von Donald Trump auf der AIPAC Konferenz in Washington, DC
    Von Soshana im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 13.05.2016, 20:30
  3. FOX NEWS als live stream
    Von Ka0sGiRL im Forum Medien
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 01:53
  4. Klettereuropameisterschaft 2010 - Live Stream
    Von Lobo im Forum Sportschau
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 14:05
  5. Danke Deutschland???
    Von Wubbes im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 21:00

Nutzer die den Thread gelesen haben : 67

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben