+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 2 3 4 5 6
Zeige Ergebnis 51 bis 57 von 57

Thema: Ohne die Türkei gibt es keine F-35 Kampfjets ...

  1. #51
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.576

    Standard AW: Ohne die Türkei gibt es keine F-35 Kampfjets ...

    Zitat Zitat von Papa Beitrag anzeigen


    Der Bedarf eines großen Flugzeugträgers ist für die Türkei jetzt noch nicht spürbar, die Entwicklung von Unter- und Überwasserkampfdrohnen sieht man sinnvoller. Für das Mittelmeer allein und der Absicherung der strategischen türkischen Militärbasen im Golf von Aden und Persischen Golf reichen LHD´s und der erste befindet sich wie du sicher selbst weißt mitten im Bau. Der Startschuss 2016 für den Bau der TCG Anadolu wird 2020 abgeschlossen sein, die Übergabe an die türkischen Seestreitkräfte findet 2021 statt, wohl zeitgleich mit den TF-2000.

    ÇAFRAD multi-function phased array radar. The radar will be fitted on the future TF-2000 Frigates anti air warfare of the Turkish Navy.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Von was wollt ihr denn das alles bezahlen? Sicherlich nicht mit eurer wertlosen „Lira“.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  2. #52
    Putinversteher Benutzerbild von Towarish
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.500

    Standard AW: Ohne die Türkei gibt es keine F-35 Kampfjets ...

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Du weiß hoffentlich schon, dass ihr Türken nicht die Waffensystem bekommt, die nur die russische Armee erhält. Ihr werdet euch mit der „Exportversion“ der S 400 Raketen begnügen müssen, also die Ausführung, die es auch bei Woolworth auf dem „Wühltisch“ gibt!
    Nur ich frage mich, gegen wen wollt ihr diese Raketen einsetzen? Gegen die Russen? Das geht nicht, die wissen ja, wie sie eure Raketen im Ernstfall unschädlich machen können. Vielleicht gegen die Amerikaner? Aber wo wird die Türkei dann politisch stehen? Zu Russland gehört die Türkei nicht und die USA wird, mehr oder weniger, als Feind angesehen, somit gibt es nur noch die Option einsam und alleine in dieser Welt zu verharren und das als Land, das praktisch vor dem Bankrott steht. Ich würde sagen, das sind alles keine schönen Aussichten für die Türkei, die euch dieser Islamist Erdogan beschert hat.
    Wer klug ist legt sich weder mir Russland, noch den USA an und profitiert davon. Darüber hinaus sind die USA und Russland nicht die einzigen Länder auf der Erde.
    Wine colored days warmed by the sun
    Deep velvet nights, when we are one
    Speak softly love so no one hears us but the sky
    The vows of love we make we'll live until we die
    Andy Williams – Godfather Lyrics

  3. #53
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    23.395

    Standard AW: Ohne die Türkei gibt es keine F-35 Kampfjets ...

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Die USA sind die Verräter und nicht die Türkei. Verdreh hier mal nicht die Tatsachen. Die USA ist der Türkei mit ihrer Syrienpolitik und PKK Unterstützung in den Rücken gefallen. Und dann noch der versuchte Putsch durch Gülen/CIA!

    Wer sich auf die USA verlässt, dem kann man nicht mehr weiterhelfen, bewahrheitet sich immer wieder.

    Was die Esel anbelangt, es ist die griechische Tradition Esel im Militär einzusetzen, nicht bei den Türken
    Die Türken sind nicht besser als die Italiener, beide sind Verräter. Der Unterschied liegt lediglich darin daß es die Türkei ohne Hilfe der Deutschen nicht geben würde.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  4. #54
    Blutsbruder Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    22.150

    Standard AW: Ohne die Türkei gibt es keine F-35 Kampfjets ...

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Was ist mit Deutschland?
    Revell soll noch Kapazitäten frei haben.



    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  5. #55
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    61.912

    Standard AW: Ohne die Türkei gibt es keine F-35 Kampfjets ...

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    In diesem Fall sind es nunmal die Realitäten. Die Amis können sich die F-35 ohne die Türkei abschminken.

    Das bedeutet, wir kaufen die S-400 trotzdem und ohne uns wird die Produktion des F-35 enorm verzögern.*

    Wenn die Amis ihren NATO-Verbündeten mit Terroristen-Unterstützung in den Rücken fallen, wird es ihnen eben selbst zum Bumerang!
    *Jede Verzögerung eines Waffenprogramms der Terror->USA ist sehr zu begrüßen.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

  6. #56
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.576

    Standard AW: Ohne die Türkei gibt es keine F-35 Kampfjets ...

    Zitat Zitat von Towarish Beitrag anzeigen
    Wer klug ist legt sich weder mir Russland, noch den USA an und profitiert davon. Darüber hinaus sind die USA und Russland nicht die einzigen Länder auf der Erde.
    Die Türkei kann ihr Staatsgebiet aber nicht einfach in einen Koffer packen und es an einer anderen Stelle dieser Welt wieder auspacken. Jeder Staat muss dort und mit denen seine Außenpolitik machen, wo er beheimatet ist, alle andere ist Firlefanz. Für die Türkei heißt das, möglichst gute und friedfertige Beziehungen zu seinen Nachbarn aufzubauen, denn sonst hat sie sehr schnell große Feinde gegen sich. Im Norden die Russen, denen die Türken niemals alleine gewachsen sind und im Süden die arabischen Völker, die sie auch niemals beherrschen wird, auch wenn sie es gerne möchte.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  7. #57
    Mitglied Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    2.798

    Standard AW: Ohne die Türkei gibt es keine F-35 Kampfjets ...

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Die Türkei kann ihr Staatsgebiet aber nicht einfach in einen Koffer packen und es an einer anderen Stelle dieser Welt wieder auspacken. Jeder Staat muss dort und mit denen seine Außenpolitik machen, wo er beheimatet ist, alle andere ist Firlefanz. Für die Türkei heißt das, möglichst gute und friedfertige Beziehungen zu seinen Nachbarn aufzubauen, denn sonst hat sie sehr schnell große Feinde gegen sich. Im Norden die Russen, denen die Türken niemals alleine gewachsen sind und im Süden die arabischen Völker, die sie auch niemals beherrschen wird, auch wenn sie es gerne möchte.

    Nur geht das für die Türkei nicht. Die Strategie pro Kurdistan der USA existiert spätestens seit dem die Airbase in Erbil errichtet wurde.
    Das ist die gleiche Masche wie sie für Polen gewählt wurde. Ein kleines Land wird etabliert, das später den großen unbeliebten Nachbarn kanabilisieren soll.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keine BRD
    Von Corpus Delicti im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 25.08.2016, 06:56
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 08:36
  3. These: Ohne Nationalimus keine Demokratie
    Von ochmensch im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 04.03.2013, 18:51
  4. Es gibt keine Politik ohne Religion
    Von cinema im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 381
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 12:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 76

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben