+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8
Zeige Ergebnis 71 bis 77 von 77

Thema: v.d.Leyen unter Korruptionsverdacht!

  1. #71
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    61.049

    Standard AW: v.d.Leyen unter Korruptionsverdacht!

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    nene, das wird AKK47 (erster !) allererste "heldentat" als kanzerlöse, warts ab...
    Es wäre schön, weil das Böse in den Medien unangreifbar war. AKK wird das sicher nicht. Ein Verlag wird immer gegen sie sein, so wie es in alten Zeiten war. Es wäre also Merkels größter Fehler zu gehen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sie anderen Menschen die Vernichtung Deutschlands komplett anvertraut.

  2. #72
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    7.674

    Standard AW: v.d.Leyen unter Korruptionsverdacht!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Haben unsere Politiker eigentlich noch einen realen Bezug zum Geld ?
    Haben unsere Politiker schon vergessen, woher die Steuereinnahmen kommen ?
    Wissen unsere Politiker, dass Arbeitnehmer u. sonst. Steuerzahler tagtäglich dafür buckeln müssen ?
    Ist den Politikern bewusst, dass es nicht ihr Geld ist, das sie so leichtfertig zum Fenster hinauswerfen ?!
    Wann endlich wird Verschwendung von Steuergeldern unter Strafe gestellt ?!
    Ja da fehlt Uns die richtige Partei ,die Klagen im 100 derer Pack einreicht und mit allem an die Presse geht .
    Ohne Rücksicht auf ansehen der Person des Amtes oder der Partei Steuergeld Verschwender sind weitaus schlimmer
    als Steuerbetrüger ,die nur Ihr Eigentum schützen vor den Parteien/ und eben den Steuergeldverschwendern .
    Gruß und eine geruhsame Nachtruhe .
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  3. #73
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.412

    Standard AW: v.d.Leyen unter Korruptionsverdacht!

    die korrupte Henne Ursula von der Leyen ist auf Lust Trip nach ASIEN geflogen, eine teure Flucht und Reise Trip

  4. #74
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    4.663

    Standard AW: v.d.Leyen unter Korruptionsverdacht!

    Von der Leyen könnte für den CDU-Vorsitz kandidieren um von ihrer Affäre abzulenken. Die linken Medien könnte sie damit locken, daß die nach Merkel gleich die zweite Kanzlerin vergöttern können.
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  5. #75
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.538

    Standard AW: v.d.Leyen unter Korruptionsverdacht!

    Hallo,

    und weils die Blogger-Spatzen längst von den Dächern pfeifen, räumt der Albrecht-Clan-Nachwuchs "Mängel" in der
    Vergabe von Beraterjobs ein. Und der Spiegel berichtet immer noch nicht über die Tatsache, daß ein Sohn v.d.L. gewinnbeiligt bei McKinsey ist und es deshalb um verbrecherische Vorteilsnahme geht!


    Affäre im Verteidigungsministerium
    Von der Leyen räumt gravierende Mängel bei Vergabe von Beraterjobs ein Vergabe
    Die Affäre um millionenschwere Beraterverträge im Verteidigungsressort weitet sich aus. Nach SPIEGEL-Information muss Ministerin von der Leyen nach internen Recherchen systematische Versäumnisse in ihrem Haus einräumen.

    Von Matthias Gebauer

    Das Verteidigungsministerium hat schwerwiegende und systematische Mängel bei der Vergabe von millionenschweren Aufträgen an externe Unternehmensberatungen eingeräumt. Die Verstöße bekommen damit so viel Sprengkraft, dass auch Ministerin Ursula von der Leyen in Gefahr gerät.

    Das Eingeständnis ist deutlich und wird in einem vertraulichen Bericht des Bundesrechnungshofs vom Mittwoch zitiert. Demnach habe das Ministerium der CDU-Politikerin gegenüber den Prüfern "selbst festgestellt, dass der Einsatz externer Dritter in der Bundeswehr in den Jahren 2015 bis 2017 in zahlreichen Fällen nicht ordnungsgemäß war"….
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Als potentielle Kanzlerin ist v.d.L zwar verbrannt, für den von ihr angerichteten Schaden wegen persönlicher Vorteilsnahme wird sie nicht zur Verantwortung gezogen! Mal unabhängig davon, wie sie die Bundeswehr kaputtgefahren hat!

    Nur nebenbei:Gebauer & friends berichten immer erst, wenns zu spät ist, anstatt ihrem demokratischen Präventions-Auftrag nachzukommen und damit dem deutschen Steuerdeppen sinnlos abzudrückende Milliarden zu ersparen! Nur in einer oppositionsfreien System-Medien-Bananen-Republik können Mentalitäten von Schlage v.d.L.überhaupt in Minister-Ämtern sein !

    kd
    Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrundnur noch die grösste Gruppe, stellen aber keine absolute Mehrheit mehr dar.(„Westfernsehen“ NZZ 09.07.19) Es gibt keinen "großen Austausch der Bevölkerung" nur Verschwörungstheorien (BP Steinmeier SED-Einheitspresse welt 17.05.19) Wer lügt denn hier?

  6. #76
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    38.386

    Standard AW: v.d.Leyen unter Korruptionsverdacht!

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Hallo



    War die Vergabe von Beraterverträgen ohne parlamentarische Rücksprache bereits rechtwidrig, wird es im Zusammenhang auch noch zur Vorteilsnahme zum Schaden der BRD!


    kd

    Juden sind politisch nur zur Vorteilsgewinnung durch Luege, Taeuschung und Betrug taetig.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  7. #77
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.732

    Standard AW: v.d.Leyen unter Korruptionsverdacht!

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Hallo



    War die Vergabe von Beraterverträgen ohne parlamentarische Rücksprache bereits rechtwidrig, wird es im Zusammenhang auch noch zur Vorteilsnahme zum Schaden der BRD!


    kd
    Schlimm diese Frau! "Die Europäische Union bleibt ihrem in Jahrzehnten mühsam erarbeiteten Ruf treu. Als kafkaeske Superbehörde steht sie über den Niederungen nationaler Auseinandersetzungen und setzt selbstherrlich ihre Beschlüsse durch. So auch wieder geschehen mit der deutschen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen.
    Was hat man nicht alles versprochen: die EU soll demokratischer werden. Transparenter. Näher am Bürger. Der neue Kommissionspräsident der Europäischen Union soll aus den Reihen des Europäischen Parlaments in Straßburg kommen. Die Sozialdemokraten schäumen. Das gildet nicht! Und: diese Querschuss-Kandidatin von der Leyen werden wir nicht wählen! Das Europa-Parlament hat zwar gar nichts zu sagen, muss aber die Vorschläge der EU-Kommission in Brüssel durch Wahl ihrer Wunschkandidaten abnicken. Und da wollen die Sozialdemokraten die Uschi mit Pauken und Trompeten durchfallen lassen. Naja, keine Angst: die Sozis werden auch von der Leyen durchwinken. Neben den Mitgliedern der konservativen Fraktion haben auch die Grünen in Straßburg schon ihr entschiedene „Jein“ zur von der Leyen-Wahl signalisiert.

    Und es sind gerade die viel geschmähten „Rechtspopulisten“ aus den osteuropäischen Ländern, die den belgischen sozialdemokratischen EU-Präsidentschaftskandidaten Frans Timmermans ums Verrecken nicht haben wollten, und die nun von der Leyen jauchzend wählen wollen. Um Klarheiten zu schaffen und der deutschen Verteidigungsministerin logistische Schützenhilfe zu geben, haben ihr die Eurokraten den Status einer „EU-Sonderberaterin“ aus dem Hut gezaubert. Sie hat ab sofort ein eigenes Büro in Brüssel, mit eigenen Mitarbeitern und Sicherheitsleuten, um ihre Wahl quasi vom Feldherrenhügel aus durchdrücken zu können. Also, wie gehabt: Regieren auf Gutsherrenart. Der französische Präsident Macron begründete seine Unterstützung damit, von der Leyen könne fließend Französisch. Und EU-Ratspräsident Donald Tusk fand für seine Zustimmung zu der Deutschen die dämliche Ausrede: „Schließlich ist Europa eine Frau.“ Warum dieser Schnellschuss? Die EU-Bürokratie ist als Recyclinghof für auf nationaler Ebene gescheiterte Politiker immer wieder beliebt. Genannt seien hier deutscherseits nur Edmund Stoiber und Günther Oettinger. In der Tat ist Ursula von der Leyen als Verteidigungsministerin schon lange reif für die Entlassung.

    Dass sie noch im Amt ist, verdankt sie der konzertierten Ruhe in den deutschen Mainstream-Medien. Aber das ist nicht der springende Punkt. Zunächst einmal: Von der Leyen ist die personifizierte Amerikanisierung in der deutschen Politik. Sie steht für eine neue Oligarchie, die sich besonders nach der deutschen Wieder“vereinigung“ geradezu einen dynastischen Anspruch auf Generationen übergreifende Machterhaltung gesichert hat. Ihr Vater Ernst Albrecht begann seine Karriere in der Eurokratie, bevor er unter dubiosen Umständen Ministerpräsident von Niedersachsen wurde. Tochter Ursula macht da weiter, wo der Vater aufgehört hat. Ein ähnlicher Fall wie Birgit Breuel, die als Tochter der Bankierdynastie Münchmeyer in ihrer Eigenschaft als Chefin der Treuhand die Bereicherung ihres Standes vorangetrieben hat. Ein Typus von Politikern, die den Staat und das mühsam erarbeitete Vermögen der deutschen Mitbürger nur noch als Instrumente zur Selbstbereicherung ansehen..



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.06.2015, 10:35
  2. OB Sauerland: Korruptionsverdacht
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 09:16
  3. USA: Unter Bush verhasst, unter Obama belächelt
    Von Kilgore im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 15:23
  4. Zulieferer für deutschen «ePass» unter Korruptionsverdacht
    Von Sterntaler im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 09:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 155

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben