+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 94

Thema: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

  1. #51
    Merkel muss weg Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    45.077

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Die Schweiz unterschreibt natürlich auch, nun ist es offiziell. An die Wand mit den Volksverrätern.
    Mal ernsthaft gefragt: Findet bei Euch darüber keine Volksabstimmung statt?

    Das wäre doch angesichts der mit diesem Abkommen verbundenen Umwälzungen eigentlich angebracht.

    Wenn dieses Abkommen in Kraft tritt, wird Europa innerhalb weniger Jahre eine afrikanische Dependance.

    Der pure Wahnsinn, der da stattfindet.

    An die Deutschlandhasser: „Wenn es bei uns so scheiße ist, warum seid Ihr dann hier?“

  2. #52
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    7.156

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Der nächste Geisteskranke. Grüne und SPD sind das Sammelbecken für Schwachsinnige.
    TRUMP UND MERKEL MÜSSEN WEG


  3. #53
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    7.156

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Das Volk wird in dieser "Demokratie" mal wieder nicht gefragt.
    TRUMP UND MERKEL MÜSSEN WEG


  4. #54
    1291-er Eidgenosse (NW) Benutzerbild von truthCH
    Registriert seit
    21.09.2012
    Ort
    Nidwalden
    Beiträge
    2.595

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Mal ernsthaft gefragt: Findet bei Euch darüber keine Volksabstimmung statt?
    Bis jetzt nicht - die einzige Partei die dagegen ist und es auch ausspricht ist die SVP. Sehr wahrscheinlich wird ein Referendum kommen, ist aber auch nicht sicher.
    Segregation ist kein Verbrechen sondern ein über positives Recht!

  5. #55
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    17.118

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Der nächste Geisteskranke. Grüne und SPD sind das Sammelbecken für Schwachsinnige.
    Man kann nur hoffen, daß mit vielen Themen, die bei google zu finden sein werden - jetzt schon, wenn ich selbst nach Suchworten schaue, hier mehr rein geschaut wird, und wenn auch nur rein geschaut und gelesen - es würde schon reichen.

    Dann werden die Menschen zum Nachdenken kommen und sich überlegen, welches Leben sie haben werden wollen - mehr Freiheit oder mehr Unterdrückung - noch haben wir die Demokratie teilweise - noch geht es - noch sind wir Menschen mit gemachter Erfahrung - lassen wir uns das nicht nehmen.

    Aber eines ist auch klar; die Welt verändert sich, aber manchmal auch so, daß sie sich in der Form verändert, wie es nicht wünschenswert wäre - nämlich mit muslimischer Unterdrückung - leider hatten wir gehofft, daß die Muslime sich auch in einer freien Gesellschaft wohl fühlen würden, aber scheinbar verwechseln die Muslime richtige Freiheit mit muslimischer "Freiheit" - vor allem für Frauen wird es hart werden - aber diese Welt ist ein Schmelztiegel - seit Jahrtausenden für alles was es gibt.

    Angefangen von den römischen Reichen, den alten Germanen - Kämpfen ohne Ende - den Eroberern , den Abenteurern - katholischen Zeiten, in denen es auch nicht gerade lustig verlief - strenge Katholiken in Portugal, Spanien - Hierarchien und Diktaturen - wir hatten wirklich schon alles, was es gibt. In allen Zeiten. Und immer wieder gab es etwas Neues - unsere Angst ist in unserem Bauch - für die Zeit, in der wir leben und die ist manchmal ziemlich kurz.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Solange wir existieren, wird diese Welt der Erde nie ein nur friedlicher Ort werden. Würden wir uns kennen, wüßten wir das - aber wir leben in der Illusion und so entstehen Ideologien von einer Zeit, die wir niemals unseren Wünschen gemäß erfüllen können.

    … der Krieg zwischen Geist und Materie. Dieser Krieg wird dauern, bis derinnere göttliche Mensch sein äußeres irdisches Selbst seiner eigenen geistigenNatur anpasst. Bis dahin werden die dunklen und wilden Leidenschaften jenesSelbst in ewiger Fehde mit seinem Meister, dem Göttlichen Menschen liegen.Aber das Tier wird eines Tages gezähmt werden, weil seine Natur verändertwerden wird, und aufs Neue wird Harmonie herrschen zwischen den beiden… .– II : 268

    Der Krieg zwischen Geist und Materie ist Ausdruck unserer dualen Natur, jaAusdruck der Dualität schlechthin. Die alte Weisheit lehrt, dass die Ereignissein unserem Alltag nur Reflexionen von Dingen in höheren Sphären sind. Wasim „Himmel“ stattfindet, bleibt für uns abstrakt, es übersteigt unser menschliches Fassungsvermögen. Wir haben es mit Wirkungen zu tun, derenUrsachen wir nicht kennen. Hier auf Erden erleben wir Krieg – der eineWirkung ist – als etwas sehr Reales und Greifbares. Der momentane Krieg istnur ein Aspekt – allerdings ein besonders schmerzlicher – eines Kampfes, derin unseren eigenen Herzen tobt; und hier finden wir die Ursache – überall aufdem Globus. Im Inneren des Menschen liegt der Kampfplatz seiner dualenNatur, die ihn einerseits dazu anspornt, seinen eigenen, selbstsüchtigen undegoistischen Wünschen und Sehnsüchten nachzugeben; und auf der anderenSeite dazu, das spirituelle Denken und ein unpersönliches Mitfühlen mitanderen zu pflegen.
    Ich versuche immer, das dahinter liegende große Ganze zu erkennen, obwohl ich im Persönlichen auch voller Angst bin.

  6. #56
    Merkel muss weg Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    45.077

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Der nächste Geisteskranke. Grüne und SPD sind das Sammelbecken für Schwachsinnige.
    Je schlimmer die Geisteskrankheit, desto gefährlicher für die Allgemeinheit.

    An die Deutschlandhasser: „Wenn es bei uns so scheiße ist, warum seid Ihr dann hier?“

  7. #57
    Ein Verworfener... Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    7.245

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Mal ernsthaft gefragt: Findet bei Euch darüber keine Volksabstimmung statt?

    Das wäre doch angesichts der mit diesem Abkommen verbundenen Umwälzungen eigentlich angebracht.

    Wenn dieses Abkommen in Kraft tritt, wird Europa innerhalb weniger Jahre eine afrikanische Dependance.

    Der pure Wahnsinn, der da stattfindet.
    Nö, kein Volksentscheid. Der Bundesrat - sieben Nasen - entscheidet über ein Volk von 8mio.

    Weitere Punkte:

    Eine öffentliche Diskussion fand bisher nicht statt, sie könnte aber langsam ins Rollen kommen.

    In der UNO tätige Schweizer Po-litiker (Berufsarschlöcher) haben tatkräftig dabei mitgeholfen, den Plan auszuarbeiten.

    Was aber vor der Unterschrift als Abstimmung vors Volk kommt, ist die 'Selbstbestimmungsinitiative, SBI'.
    Die schreibt fest, dass die Bundesverfassung und nationale Rechtsprechung über internationalen Gesetzen und Anordnungen (wie z.B. der als 'Soft Law' geltende Migrationspakt mit dem Teufel, haha, der Globalfaschismus wird euphemistisch in ein 'Soft Law' verpackt) steht, dass von aussen also kein Einfluss auf unser politisches Handeln wirken darf, das den beiden Genannten Punkten widersprechen könnte.

    Ich gehe davon aus, dass noch soviel Restverstand im Volk vorhanden ist, dass sie die Initiative annimmt und somit dem Pakt mit dem Teufel einen Riegel vorschiebt. Amen.
    Die moderne Art der Volksvernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Als finaler Akt flute man die Nation mit durch Islam und Brutalität sozialisierten Ethnien (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehren.

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    17.118

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Je schlimmer die Geisteskrankheit, desto gefährlicher für die Allgemeinheit.
    Es ist bereits der Bereich der Unterwerfung - soll aber nach außen hin nicht so aussehen, man findet immer schöne Worte für alles, Hauptsache, man kriegt es durch und keiner merkt es.

  9. #59
    Ein Verworfener... Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    7.245

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von truthCH Beitrag anzeigen
    Bis jetzt nicht - die einzige Partei die dagegen ist und es auch ausspricht ist die SVP. Sehr wahrscheinlich wird ein Referendum kommen, ist aber auch nicht sicher.
    Die Selbstbestimmungsinitiative kommt hoffentlich durch.

    Es zeigt einfach einmal mehr, was diese bösartige, arrogante Elite vom Volk hält: Es soll der Sklave für die Bedürfnisse der Gutmenschen und dem Abschaum der Welt sein. Solche Leute gehören unschädlich gemacht.
    Die moderne Art der Volksvernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Als finaler Akt flute man die Nation mit durch Islam und Brutalität sozialisierten Ethnien (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehren.

  10. #60
    Mitglied Benutzerbild von Ostzone
    Registriert seit
    15.05.2017
    Beiträge
    1.352

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von Filofax Beitrag anzeigen
    Blöderweise veröffentlicht die Lügenpresse nichts von der AfD, die hetzen nur.

    Deswegen muss die AfD unbedingt noch vor der Bayernwahl eine "aktuelle Stunde" zu diesem widerlichen Pakt beantragen.

    Da dann ein bisschen Provokation in der Rede, z.B. mal das Wort "Neger" sagen von einem AfD - Hinterbänkler

    Dass gibt dann tagelang Diskussionen um den "Neger", und die AfD steigt in der Wählergunst, weil mehr Leute mitbekommen, was die Verbrecher hinter ihrem Rücken so alles planen...
    diese "aktuelle Stunde" sehen vielleicht 10 tausend Leute, nicht genug für diese AfD Botschaft -

    die Partei muss, um alle Menschen in dieser Republik erreichen zu können einen eigenen privaten TV Sender installieren und 24 Stunden am Tag senden...senden...senden !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 24.10.2017, 17:25
  2. WHO globaler Notfall ?
    Von Dornröschen im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.07.2016, 13:11
  3. Japanischer Spitzendiplomat warnt vor globaler nuklearer Katastrophe
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 08:54
  4. Globaler Krieg gegen den Terror: Viertelmillion Tote, 4 Billionen USD Kriegskosten
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 10:03
  5. Globaler Wettbewerb um Fachkräfte - An Deutschland vorbei
    Von Candymaker im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 09:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 105

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben