+ Auf Thema antworten
Seite 83 von 206 ErsteErste ... 33 73 79 80 81 82 83 84 85 86 87 93 133 183 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 821 bis 830 von 2052

Thema: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

  1. #821
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    18.483

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von Abtacha Beitrag anzeigen
    also zum einen fehlen in dem Video irgendwie jegliche brauchbaren Quellenangaben

    und zum anderen: weißt du wie eine Prepaid Karte funktioniert?
    (...)
    Die Prepaid-Karten nach Art der UNHCR funktionieren so: Der Neger erhält sie mit einem Guthaben von 500 Euro, und wenn die nach zwei Wochen abtelefoniert sind, dann macht die UNHCR sie mit Soros-Geldern wieder voll.
    Bist wohl neidisch, dass du keine hast, was?
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  2. #822
    Mitglied
    Registriert seit
    06.03.2018
    Beiträge
    1.863

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen
    War mir noch nicht bekannt.

    U.a. von hier [Links nur für registrierte Nutzer] ein entspr. Text dazu.
    schon witzig, wenn man danach sucht kommt man immer wieder bei der Petition an wo die Empfehlung behauptet wird

    nur die Empfehlung findet sich nicht wirklich

    ich vermute ja mal die Petition bezieht sich auf die Studie zur "Bestandserhaltungsmigration", da wir hier im Thread ja aber durch Journalistenwatch bereits gelernt haben, dass die EU den Bestand nicht nur erhalten sondern gleich verfünffachen will ist die UN-Studie auf die sich die Petition wahrscheinlich bezieht sowieso schon wieder Makulatur

    irgendwie schon erstaunlich über wieviele Stolpersteine man klettern darf wenn man die unterschiedlichen Studien als, wie immer dargestellt, letztgültigen Plan zur Ausrottung der Deutschen Eliteethnie dieses Planeten zusammenführen will
    "may you be an half hour in heaven, before the devil knows you're dead" (irish wish, unknown)
    Wer bin ich? (Festlegungen nach Kreuzbube):linksradikaler, steineschmeißender, muslimischer, schwarzer, dauerstudierender, transferleistungsbeziehender Versager und Forenwiedergänger / nach Heizer666: zu 100% Feminist_in / nach Chronos: Neger

  3. #823
    Mitohneglied Benutzerbild von Deschawüh
    Registriert seit
    22.07.2018
    Ort
    BeeÄrrDee
    Beiträge
    391

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Ich hab´s nicht gesehen, aber man versucht, alle Kritiker als Nazis abzugelten und damit Kritik aus dem Weg zu gehen - hoffentlich hält die Bevölkerung nicht zu lange still. Wenn, wird es gefährlich.
    Gleichzeitig wird diese beliebte Totschlagkeule aber auch immer lächerlicher und durchschaubarer. Sollen sie ruhig so weitermachen und ihr eigenes Grab ausbuddeln. Ich kenne jedenfalls einige, gerade jüngere Menschen, die das richtig ankotzt und auf ihr von ganz Oben verordnetes, Generationen übergreifendes "Nazierbe", überhaupt keinen Bock mehr haben.
    Niemand hat die Absicht, Deutschland umzuvolken
    (-_-)
    -< >-





  4. #824
    Mitglied
    Registriert seit
    06.03.2018
    Beiträge
    1.863

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von Trashcansinatra Beitrag anzeigen
    Mein Leserbrief an die Agenda Austria:



    Frage: Was ist heutzutage der Unterschied zwischen Europa und Afrika?
    Antwort: Europa ist ein Raum ohne Volk - und Afrika ist ein Volk ohne Raum (und ohne genügend Nährstoffe und Essen).
    deine Antwort ist bedingt falsch

    lies dazu den Link der Böll Stiftung den ich weiter vorne gepostet hatte, darin wird deutlich dass die von dir getroffene Aussage "ohne genügend Nährstoffe und Essen" nicht die tatsächliche Realität auf dem gesamten Kontinent wiederspiegelt

    (ich weiß ist dir völlig egal, da die Realität nicht in deine Weltvorstellung passt)
    "may you be an half hour in heaven, before the devil knows you're dead" (irish wish, unknown)
    Wer bin ich? (Festlegungen nach Kreuzbube):linksradikaler, steineschmeißender, muslimischer, schwarzer, dauerstudierender, transferleistungsbeziehender Versager und Forenwiedergänger / nach Heizer666: zu 100% Feminist_in / nach Chronos: Neger

  5. #825
    Mitglied
    Registriert seit
    06.03.2018
    Beiträge
    1.863

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Insgesamt hat D für 192 mio Migranten Platz:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    noch einer der die Studie nicht lesen kann und nachplappert was ihm andere als Bedeutung der Tabelle vorsülzen
    "may you be an half hour in heaven, before the devil knows you're dead" (irish wish, unknown)
    Wer bin ich? (Festlegungen nach Kreuzbube):linksradikaler, steineschmeißender, muslimischer, schwarzer, dauerstudierender, transferleistungsbeziehender Versager und Forenwiedergänger / nach Heizer666: zu 100% Feminist_in / nach Chronos: Neger

  6. #826
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    30.270

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von Abtacha Beitrag anzeigen
    du solltest dich mal ein wenig mehr mit Europa zum Beginn der Industrialisierung beschäftigen und überlegen ob die achso überlegenen Weißen der Zeit genau dieselben Probleme hatten die du jetzt als rein dunkelhäutiges Problem darstellst

    daneben kann ich dir dann noch das Schlagwort des Pauperismus anbieten, danach kannst du dann versuchen herauszufinden wie und warum diese Bevölkerungsexplosion endete, dann hast du eine Blaupause für Afrika

    nur wird dir die nicht gefallen, denn die dauert etwas, und kostet weitaus mehr Geld als ein paar Massenvernichtungswaffen

    abgesehen davon wirst du dann auch feststellen, dass dir der Markt für deine Abfallprodukte weg bricht und du dann sogar noch weniger verdienen würdest, ein absolutes NoGo in einer kapitalistischen Gesellschaft, weswegen sowas wie du nicht einmal darüber nachdenken würde
    Mal abgesehen davon, daß Du hier Äpfel mit faulen Birnen vergleichst!
    Was schlägst Du also vor, damit sich die Afrikaner endlich selbst aus dem Dreck ziehen?

    Das a-soziale Plünderungs- und Umverteilungs-Pogrom, damit der ideologische Schößling Marx'ens ins gutmenschliche Arbeiter- und Bauernparadies Einzug halten und sich das afrikanische Elend über den gesamten Planeten ergießen kann?


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  7. #827
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    30.270

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Die Prepaid-Karten nach Art der UNHCR funktionieren so: Der Neger erhält sie mit einem Guthaben von 500 Euro, und wenn die nach zwei Wochen abtelefoniert sind, dann macht die UNHCR sie mit Soros-Geldern wieder voll.
    Bist wohl neidisch, dass du keine hast, was?
    Wo wohl die Talerchen der unhcr und des Onkel Soros herkommen?


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  8. #828
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    37.154

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Die Bedeutung der Migration wird unterbewertet. Migration traegt massgeblich
    zum Kulturtransfer-, Wissens- und Technologietransfer unter den Voelkern der
    Erde bei. Nur durch Voelkerverstaendigung koennen Verteilungsprobleme als
    solche erkannt, in Angriff genommen und geloest werden. Nur wer sieht das
    es arme Voelker auf der Erde gibt, weiss zu schaetzen das er in Wohlstands-
    und Verschwendungsgesellschaft lebt. Nur wer sieht das es reiche Voelker auf
    der Erde gibt, die in Wohlstand und Verschwendung leben, erkennt was er als
    armer Mensch fuer ein erbaermliches Leben fristen muss.
    Geändert von ABAS (08.11.2018 um 22:09 Uhr)
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  9. #829
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.438

    Standard AW: Claudia Moll - SPD- kann sich im Bundestag nicht beherrschen ! Sie flippt total aus.

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Auszug aus obigem link:


    Das lief dann z.B. so:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Tja, und welche Funktion hat ein Generalbundesanwalt? Das erklärt der Ex-Generalbundesanwalt Range sehr schön bei seiner Entlassung:

    Weiter aus diesem Artikel:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wenn also ein Bundesjustizminister dem Generalbundesanwalt vorschreibt, gegen wen er zu ermitteln hat, und gegen wen nicht, dann läuft Merkel noch lange frei draussen rum. Range ist im Mai 2018 gestorben.
    Die Richter sind frei in ihren Entscheidungen - so frei, wie man lt. Parteibuch halt sein kann...



    besten dank.

    alles in allem fügt sich dies ins konglomerat der völligen unhaltbarkeiten ein.

    und insofern sind sämtliche anzeigen gegen frau merkel für den verlängerten rücken.
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  10. #830
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    3.399

    Standard AW: Globaler Pakt für Migration - machen wir da mit ?

    Zitat Zitat von Abtacha Beitrag anzeigen
    noch einer der die Studie nicht lesen kann und nachplappert was ihm andere als Bedeutung der Tabelle vorsülzen
    Na dann erkläre doch bitte mal die Studie aus deiner Sicht
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 3)

  1. Zack1

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 24.10.2017, 18:25
  2. WHO globaler Notfall ?
    Von Dornröschen im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.07.2016, 14:11
  3. Japanischer Spitzendiplomat warnt vor globaler nuklearer Katastrophe
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 09:54
  4. Globaler Krieg gegen den Terror: Viertelmillion Tote, 4 Billionen USD Kriegskosten
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 11:03
  5. Globaler Wettbewerb um Fachkräfte - An Deutschland vorbei
    Von Candymaker im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 10:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 302

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben