+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: War Dieter Bohlen ein Kommunist?

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    2.798

    Standard AW: War Dieter Bohlen ein Kommunist?

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. vollkommener Blödsinn deinerseits ..Stalin : er hatte 7,5 Billionen Dollar und zählt zu den reichsten Männern aller Zeiten .. .
    Die Quelle möchte ich sehen, bitte!

  2. #32
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    22.437

    Standard AW: War Dieter Bohlen ein Kommunist?

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Die Quelle möchte ich sehen, bitte!
    .. entsprach das aus heutiger Sicht einem Volumen von etwa 7,5 Billionen Dollar....[Links nur für registrierte Nutzer]
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  3. #33
    Mitglied Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    2.798

    Standard AW: War Dieter Bohlen ein Kommunist?

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. entsprach das aus heutiger Sicht einem Volumen von etwa 7,5 Billionen Dollar....[Links nur für registrierte Nutzer]
    Gemessen am BIP von 1950 entsprach das aus heutiger Sicht einem Volumen von etwa 7,5 Billionen Dollar, so "Time". Konnte er also über die Wirtschaft verfügen? Nach Belieben. Ist ihm der Reichtum deshalb direkt zuzuschreiben? Da machen Experten trotz allem ein Fragezeichen.
    Also Kokulores. Wie soll man Eigentum bestimmen in einer Gesellschaftsordnung die das Eigentum verneint.

  4. #34
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    22.437

    Standard AW: War Dieter Bohlen ein Kommunist?

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    Also Kokulores. Wie soll man Eigentum bestimmen in einer Gesellschaftsordnung die das Eigentum verneint.
    .. und wie war das mit den vielen Villen die Stalin hatte ??? wer bei Stalin nicht spurte und sein Einkommen nicht abgab , der wurde sofort liquidiert ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  5. #35
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    3.161

    Standard AW: War Dieter Bohlen ein Kommunist?

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. und ?? daran haben die sich gehalten ??? Stalin war stinkreich !!!
    Ja, daran haben die sich bis, heute, gehalten.

  6. #36
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    22.437

    Standard AW: War Dieter Bohlen ein Kommunist?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen
    Ja, daran haben die sich bis, heute, gehalten.
    .. du Witzbold , es gibt keine ein einziges kommunistisches Land in dem sich die Herrscher nicht selber bereichert hatten ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    3.161

    Standard AW: War Dieter Bohlen ein Kommunist?

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. du Witzbold , es gibt keine ein einziges kommunistisches Land in dem sich die Herrscher nicht selber bereichert hatten ..
    Es gab nur stalinistische und mao zedong tische Länder, die schlecht regiert haben.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gottschalk machts mit Bohlen
    Von Zeljko im Forum Medien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 18:16
  2. DSDS-Pinkelkandidat verklagt Bohlen
    Von Sheldon im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 16:13
  3. Das Schicksal des Dieter Bohlen- eine Vision
    Von Redwing im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 10:01
  4. Politiker greifen Bohlen an
    Von Tell05 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 11:18
  5. Bohlen, gefesselt und ausgeraubt
    Von Grotzenbauer im Forum Deutschland
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 04:00

Nutzer die den Thread gelesen haben : 80

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben