+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: China erlaubt Umerziehungslager und verbietet Halal-Speisen für Muslime

  1. #41
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    3.333

    Standard AW: China erlaubt Umerziehungslager und verbietet Halal-Speisen für Muslime

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Hmmm, ich bin irgendwie nicht mehr gewillt, islamischen Kulturen eine Existenzberechtigung zuzubilligen, ansonsten ist das natürlich Gorillapolitik und Recht des Stärkeren. Ich kann in dem Islam aber nichts anderes sehen als eine Kultur der Bösartigkeit, Primitivität und sexueller Perversion. Ein Arrangement mit dem Islam leben und leben lassen, ist unmöglich.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nur zur Info ...
    Die schrille Stimmlage, ja die Hysterie des neuen Justemilieus, das sich im Besitz der Wahrheit über das Gute und daher im Abwehrkampf gegen das Böse sieht, weist auf zunehmende Verzweiflung hin.

    https://www.tichyseinblick.de/meinun...durcheinander/

  2. #42
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    14.730

    Standard AW: China erlaubt Umerziehungslager und verbietet Halal-Speisen für Muslime

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Chinesen haben das "Spiel" begriffen und machen nicht (mehr) mit. Gut so!
    Das sollte man in der EU auch einführen - ich wette, die Begeisterung, in die EU zu kommen würde etwas gedämpft
    Das einzige was die EU machen wird, ist den Museln aus Xinjiang zu erlauben hier
    Asyl zu beantragen und weiter herumzumuseln.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  3. #43
    Mitglied Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    56.702

    Standard AW: China erlaubt Umerziehungslager und verbietet Halal-Speisen für Muslime

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Tja, Musel-Kriecherchen, da hast du etwas völlig falsch verstanden.

    Den Einheimischen, also diesen Musel-Uiguren, werden keine "fremden Sitten und Bräuche" aufgenötigt.

    Denen werden höchstens ihre muselmanischen Unsitten und Missbräuche abgewöhnt. Das ist ein gewaltiger Unterschied.
    Wat den eenen sin Uhl, is den annern sin Nachtigall.
    Kalenderspruch, Woche 41: "Am besten wäre ein Feiertag, an dem alle Deutschen als Flagellanten durch die Straßen ziehen." (herrschaftssechser, zeit.de-Forum, 22.08.18)

  4. #44
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    64.638

    Standard AW: China erlaubt Umerziehungslager und verbietet Halal-Speisen für Muslime

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Joooodn!
    Du ?
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  5. #45
    Mitglied Benutzerbild von Kaltduscher
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    16.706

    Standard AW: China erlaubt Umerziehungslager und verbietet Halal-Speisen für Muslime

    hallo,

    wir bräuchten Umerziehungslager für BRD-Politiker,um endlich Politik in deutschem Interesse zu machen. Es ist weltweit einmalig, daß die Führung eines Volkes sein eigenes Volk durch offene Grenzen mittels fremdkulturellen Invasoren im eigenen Land zur Minderheit werden läßt!

    kd
    "Es ist auch in Deutschland nur noch eine Frage der Zeit, bis in größeren Städten Menschen mit Migrationshintergrund die Bevölkerungsmehrheit stellen... Der Trend zum rasant wachsenden Migrantenanteil ist nicht umkehrbar" (Ex-Umvolkungsbeauftragte Barbara John Tagesspiegel 06.08.18 online) Merkel zu Migranten: „Ich bin Eure Kanzlerin!“ (Sommerinterview focus online 26.08.18) Unstrittig!

  6. #46
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    1.755

    Standard AW: China erlaubt Umerziehungslager und verbietet Halal-Speisen für Muslime

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Das einzige was die EU machen wird, ist den Museln aus Xinjiang zu erlauben hier
    Asyl zu beantragen und weiter herumzumuseln.
    Das sehe ich ebenso, insbesondere würde zudem die BRD beglückt, darum auch mein dezenter Hinweis hier [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Männer würden Deutschland mit seiner europaweit größten uigurischen Minderheit als „beste Lösung“ für das Leben nach ihrer Freilassung ansehen.

  7. #47
    Merkel muss weg Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    45.077

    Standard AW: China erlaubt Umerziehungslager und verbietet Halal-Speisen für Muslime

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Das sehe ich ebenso, insbesondere würde zudem die BRD beglückt, darum auch mein dezenter Hinweis hier [Links nur für registrierte Nutzer]
    China lässt aber nicht jeden Ausreisewilligen ausreisen.

    Die Chinesen haben ziemlich strenge Ausreisebestimmungen, wie wir schon in den Fällen von Dissidenten wie dem Wei Wei und anderen gesehen haben.

    Es ist also nicht so einfach, als Uigure seine Siebensachen zu packen, an die Grenze zu fahren und ins Ausland zu gehen. Da sind ziemlich strenge Antragsverfahren zu durchlaufen, und wenn die Chinesen den Eindruck haben, dass der Antragsteller Chinas Ansehen in einem anderen Land schaden könnte, kommt derjenige nicht durch die Grenze.

    Vergleichbar mit den Ausreisebestimmungen in der Ex-DDR.

    An die Deutschlandhasser: „Wenn es bei uns so scheiße ist, warum seid Ihr dann hier?“

  8. #48
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    50.162

    Standard AW: China erlaubt Umerziehungslager und verbietet Halal-Speisen für Muslime

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    China lässt aber nicht jeden Ausreisewilligen ausreisen.

    Die Chinesen haben ziemlich strenge Ausreisebestimmungen, wie wir schon in den Fällen von Dissidenten wie dem Wei Wei und anderen gesehen haben.

    Es ist also nicht so einfach, als Uigure seine Siebensachen zu packen, an die Grenze zu fahren und ins Ausland zu gehen. Da sind ziemlich strenge Antragsverfahren zu durchlaufen, und wenn die Chinesen den Eindruck haben, dass der Antragsteller Chinas Ansehen in einem anderen Land schaden könnte, kommt derjenige nicht durch die Grenze.

    Vergleichbar mit den Ausreisebestimmungen in der Ex-DDR.
    Das ist keineswegs vergleichbar. Im Übrigen entzieht auch die BRD straffälligen Deutschen gelegentlich den Reisepass. Man kommt zwar raus aber nirgendwo sonst reien, EU mal ausgenommen. Was sich in absehbarer Zukunft auch erledigt haben dürfte.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. China verbietet Windows 8
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 22:35
  2. China will Umerziehungslager abschaffen und Ein-Kind-Politik lockern
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 14:53
  3. CHINA: 22 Tonnen Schweinefleisch wurde als Halal an Muslime verkauft
    Von Patriotistin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 07.10.2013, 17:38
  4. Halal-Experten & Kaufkräftige Muslime in DE
    Von Ostgermane im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 23:37
  5. GB: Schule verbietet Tragen von Kreuzen - alles nicht christliche aber erlaubt
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 17:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 93

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben