+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Putin Jubelstrang

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    757

    Standard Putin Jubelstrang

    Ein volkstümlicher Putin bei Beguachtung der Apfelernte:

    Russland auf dem Weg zum Selbstversorger-Land: Putin und Medwedew begutachten Apfelernte

    Wladimir Putin, der russische Präsident, und Dmitri Medwedew, der russische Ministerpräsident, haben russische Apfelplantagen in Stawropol besucht. Sie informierten sich über den Ernteprozess und trafen sich mit den Mitarbeitern des Unternehmens. Außerdem nahmen sie später an einer Sitzung teil. Die Maßnahmen hatten zum Ziel, das Potenzial der landwirtschaftlichen Agrarindustrie besser auszuschöpfen. "Stawropol ist eine der wichtigsten Agrarregionen Russlands", sagte der russische Präsident.

    Er resümierte bei dem Treffen, dass "in den letzten fünf Jahren die landwirtschaftliche Produktion um mehr als 20 Prozent" gestiegen ist. "Das ist ein Durchbruch, ohne Übertreibung, ein echter Fortschritt." Allein im vergangenen Jahr sei der Agrarexport um 21 Prozent gestiegen und spiele schon jetzt 25 Prozent mehr Geld ein als Waffenverkäufe.

    "Ich möchte darauf hinweisen, dass Russland vor 20 Jahren im Ausland Getreide kaufen musste und heute der größte Lieferant von Weizen, der größte der Welt, und der zweitgrößte Lieferant von Getreide im Allgemeinen ist."

    "Hier sind einige Fakten: Im Jahr 2017 waren die Indikatoren für die Selbstversorgung wie folgt: 170,8 Prozent für Getreide, 153,1 Prozent für Pflanzenöl, 105,2 Prozent für Zucker, 93 Prozent für Fleisch und Fleischprodukte, 87 Prozent für Kartoffeln, 85,9 Prozent für Gemüse sowie 82 Prozent für Milch und Milchprodukte."

    Er erklärte, dass es nun das Ziel sei, die landwirtschaftlichen Industrien so auszubauen, dass Russland in diesem Bereich vollständig unabhängig werde.

    Am Ende des Besuchs führten Wladimir Putin und Dmitri Medwedew ein kurzes Gespräch mit den Anwohnern.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    757

    Standard AW: Putin Jubelstrang

    aus #1

    Er resümierte bei dem Treffen, dass "in den letzten fünf Jahren die landwirtschaftliche Produktion um mehr als 20 Prozent" gestiegen ist. "Das ist ein Durchbruch, ohne Übertreibung, ein echter Fortschritt." Allein im vergangenen Jahr sei der Agrarexport um 21 Prozent gestiegen und spiele schon jetzt 25 Prozent mehr Geld ein als Waffenverkäufe.
    --------------------------------------------------
    ab Minute 26 im Video:


    Militärausgaben einmal anders gerechnet

    Unsere Welt ist kriegerisch. Alle sind bis an die Zähne bewaffnet und warten nur darauf, übereinander herzufallen. Die üblichen Verdächtigen sind schnell ausgemacht. Doch stimmt das? Wer gibt am meisten fürs Militär aus? Und welche Länder können es sich leisten und welche eigentlich nicht?
    Geändert von goldi (14.10.2018 um 12:38 Uhr)

  3. #3
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    3.913

    Standard AW: Putin Jubelstrang

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    ...
    Russland auf dem Weg zum Selbstversorger-Land: Putin und Medwedew begutachten Apfelernte
    Ja, interessant, daß in letzter Zeit sehr viele Filme mit Putin in der Landwirtschaft produziert werden. Liegt wohl vor allem daran, daß viele Russen auf dem Land leben und Selbstversorger sind. Und vielleicht sind das gerade seine treuesten Wähler.
    "Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher.". - Franz Josef Strauß,

  4. #4
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    62.167

    Standard AW: Putin Jubelstrang

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    aus #1

    Er resümierte bei dem Treffen, dass "in den letzten fünf Jahren die landwirtschaftliche Produktion um mehr als 20 Prozent" gestiegen ist. "Das ist ein Durchbruch, ohne Übertreibung, ein echter Fortschritt." Allein im vergangenen Jahr sei der Agrarexport um 21 Prozent gestiegen und spiele schon jetzt 25 Prozent mehr Geld ein als Waffenverkäufe.
    --------------------------------------------------
    ab Minute 26 im Video:


    Militärausgaben einmal anders gerechnet

    Unsere Welt ist kriegerisch. Alle sind bis an die Zähne bewaffnet und warten nur darauf, übereinander herzufallen. Die üblichen Verdächtigen sind schnell ausgemacht. Doch stimmt das? Wer gibt am meisten fürs Militär aus? Und welche Länder können es sich leisten und welche eigentlich nicht?
    Man sieht aus den Daten ganz klar dass Israel mithilfe der von Zion kontrollierten USA auf dem Weg zur Weltherrschaft ist.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    757

    Standard AW: Putin Jubelstrang

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Man sieht aus den Daten ganz klar dass Israel mithilfe der von Zion kontrollierten USA auf dem Weg zur Weltherrschaft ist.
    Hm, das Video wäre eigentlich einen eigenen Strang wert.

  6. #6
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    7.907

    Standard AW: Putin Jubelstrang

    in allen Bereichen ist Russland heute überleben. Was der Unfug der subventionierten Agrar Exporte von Deutschland soll? einfach die Schweizer, oder Österreicher Renten, Gesundheits Modell (nur Deutschland rechnet nach "Fall Studien" ab) wo der Patient Oben steht und die Gesundheit, nicht der Profit, Agrar Gesetze

  7. #7
    Qouwat-e-Akhouwat-e-Awam Benutzerbild von Rumpelstilz
    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Lima, Perú
    Beiträge
    8.644

    Standard AW: Putin Jubelstrang

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Man sieht aus den Daten ganz klar dass Israel mithilfe der von Zion kontrollierten USA auf dem Weg zur Weltherrschaft ist.
    Hier in Lima wird ein 1-Liter-TetraPak Wein aus Spanien im Supermarkt PlazaVea für S/. 11.90 verkauft. In der zu PlazaVea gehörenden Franchise-Kette Mass wird der gleiche TetraPak jetzt für S/. 8,50 verkauft, vor ein paar Monaten sogar noch für S/. 6,00.

    Nur weil jemand viel für ein Produkt ausgibt, heisst das lange noch nicht, das dieses Produkt das wert ist.

    Im Falle USrael heisst das bloss, dass diese Idioten Phantasiepreise fúr Tünnef bezahlen.
    "Und wenn wir es nicht mehr erleben werden, Vater, so wissen wir doch eins, dass es die nach uns erleben werden, nicht? Und das ist doch auch ein Trost."
    (aus dem Film 'Heimkehr', 1941)


    Der neue Slogan der Regierung
    (resolución ministerial N° 113-2018-pcm, Lima, 26 de abril de 2018)

  8. #8
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.376

    Standard AW: Putin Jubelstrang

    Ein Teil der britischen Sensationspresse wittert wieder einmal den Dritten Weltkrieg :

    Russland hält die üblichen Manöver in den Arktischen Meeren ab , und testet den Abschuß von
    Atomwaffenfähigen Raketen von Unterseebooten .

    Weltkrieg 3 Warnung :
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dazu gesellen sich noch Aufsätze über USA und China als Weltkrieg , sowie Rußland schwöre,
    es würde Syrien mit Raketengeschossen beschützen .

    Es ist wie in den 1980er Jahren : Es wird alles Anders kommen , als man als indoktrienierter Wessi geglaubt haben wollte .

    Admiral James Foggo, the head of US Naval Forces in Europe and Africa, has said: "The Kalibr class cruise missile, for example, has been launched from coastal-defense systems, long-range aircraft, and submarines off the coast of Syria.

    "They've shown the capability to be able to reach pretty much all the capitals in Europe from any of the bodies of water that surround Europe."
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Held Putin...............oder der böse Putin
    Von Dr Mittendrin im Forum Europa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 21:14
  2. Putin-Jubelstrang II
    Von Stechlin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 11:37
  3. Putin - wohin steuert Russland unter Putin?
    Von Rikimer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 307
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 21:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 42

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

apfel

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

ernte

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

export

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

putin

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

weizen

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben