+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: So einfach gibt es ein Bundesverdienstkreuz.....

  1. #31
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT
    Beiträge
    15.663

    Standard AW: So einfach gibt es ein Bundesverdienstkreuz.....

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Ich find´s okay, wenn ich daran denke, wieviele zwielichtige Gestalten schon mit dieser Auszeichnung dekoriert wurden. Nivel hat´s jedenfalls verdient. Und da er den Maas nicht kennen wird, blieb ihm wahrscheinlich auch ne angemessene allergische Reaktion erspart.

    Übrigens, könnte mich vielleicht mal einer fürs Bundesnebenverdienstkreuz vorschlagen? Ich muß schließlich ackern wie ne Hafennutte, um über die Runden zu kommen... >ß´(
    Hat sich Nivel was zuschulden kommen lassen?
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  2. #32
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    26.471

    Standard AW: So einfach gibt es ein Bundesverdienstkreuz.....

    Zitat Zitat von Heinrich_Kraemer Beitrag anzeigen
    Hat sich Nivel was zuschulden kommen lassen?
    Nicht, daß ich wüsste. Im Gegenteil...
    "Zwischen den Kräften des Hergebrachten und
    denen des ständigen Fortbringens, Abservierens und Auslöschens wird es Krieg geben."
    *
    Botho Strauß 1993



  3. #33
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    12.075

    Standard AW: So einfach gibt es ein Bundesverdienstkreuz.....

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    25 und ich bin dabei! Ansonsten gehe ich auf die Barrikaden, um auch dein Recht auf Meinungsfreiheit zu verteidigen. >ß´)=


    Halloooo,

    du willst also ernsthaft ein sog. "Bundesverdienkreuz", richtig?


    Da gehen wir doch mal "in res".

    Ein Onkel von mir hat vor gut 40 Jahren so eines bekommen, sogar ein "großes" oder sowas, also nicht die popelige Hebammen- und Feuerwehrmann-Version.

    Verdient hatte er zu der Zeit - kann ich mich jetzt ja dazu äußern, denn er ist verstorben - so annähernd 20 Mio. Also Deutsche Mark. Er machte auch gerne Parteispenden locker - und zwar immer an alle Parteien! Dieses Detail ist ganz wichtig. Die großen, die Entscheidungsträger, für die gab es so 10 - 15 Kilo. Für die kleinen, die Stänkerer, so 3 - 5 Kilo. Stand ca. 1968.

    Nun die alles entscheidenden Fragen an dich,

    wieviel hast du schon verdient (bitte in Mio, keine Stellen hinter dem Komma)?

    Und wie viele Parteispenden hast du schon verteilt ( bitte nur in ganzen Tausendern = Kilo)?


    Daraus kann man dann den Berechtigungsfaktor für dich bilden.
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  4. #34
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    26.471

    Standard AW: So einfach gibt es ein Bundesverdienstkreuz.....

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    Halloooo,

    du willst also ernsthaft ein sog. "Bundesverdienkreuz", richtig?


    Da gehen wir doch mal "in res".

    Ein Onkel von mir hat vor gut 40 Jahren so eines bekommen, sogar ein "großes" oder sowas, also nicht die popelige Hebammen- und Feuerwehrmann-Version.

    Verdient hatte er zu der Zeit - kann ich mich jetzt ja dazu äußern, denn er ist verstorben - so annähernd 20 Mio. Also Deutsche Mark. Er machte auch gerne Parteispenden locker - und zwar immer an alle Parteien! Dieses Detail ist ganz wichtig. Die großen, die Entscheidungsträger, für die gab es so 10 - 15 Kilo. Für die kleinen, die Stänkerer, so 3 - 5 Kilo. Stand ca. 1968.

    Nun die alles entscheidenden Fragen an dich,

    wieviel hast du schon verdient (bitte in Mio, keine Stellen hinter dem Komma)?

    Und wie viele Parteispenden hast du schon verteilt ( bitte nur in ganzen Tausendern = Kilo)?


    Daraus kann man dann den Berechtigungsfaktor für dich bilden.
    Nein, mich verlangt nicht nach dem Bundesverdienstkreuz, sondern nach einem noch einzuführenden Bundesnebenverdienstkreuz in Anerkennung meiner zum Wohle der Gentrifizierung, Umvolkung und Islamisierung getätigten Zwangs-, äh, Steuerzahlungen. >ß´(

    Das würde sich jedenfalls ganz gut machen neben meinem Freischwimmerabzeichen und der überaus prachtvollen, erst jüngst verliehenen und aus einer hochwertigen Nickellegierung bestehenden silbernen Ehrennadel für meine 20jährige Unterstützung eines einigermaßen renommierten Museums bei mir um die Ecke. >8´)

    Was mein Privatvermögen betrifft, halte ich mich allerdings aus guten Gründen bedeckt. Das ist ohnehin in Pfandflaschen angelegt, über deren Lagerung ich mich natürlich nicht öffentlich äußern möchte, um niemanden in Versuchung zu führen, sie mir zu mopsen. >ß´)
    "Zwischen den Kräften des Hergebrachten und
    denen des ständigen Fortbringens, Abservierens und Auslöschens wird es Krieg geben."
    *
    Botho Strauß 1993



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dunja bekommt das Bundesverdienstkreuz
    Von Politikqualle im Forum Medien
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 08.11.2018, 09:29
  2. Bundesverdienstkreuz für Beate Klarsfeld
    Von Filofax im Forum Deutschland
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.05.2015, 22:49
  3. Berlin: die Gestörte mit Bundesverdienstkreuz
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 19.04.2012, 16:42
  4. Löw erhält das Bundesverdienstkreuz
    Von berty im Forum WM - Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 22:59
  5. Ponto-Witwe gibt Bundesverdienstkreuz zurück
    Von El Lute im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 12:14

Nutzer die den Thread gelesen haben : 126

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben