+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 40 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 394

Thema: gesundes Veganer Essen

  1. #41
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    72.949

    Standard AW: gesundes Veganer Essen

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Du hast ja keine Ahnung was sie ohne merkliche Beeinträchtigung wegdrücken kann.
    Ich hab's mit Kölsch getestet. Gefähliches Zeug übrigens, weil die Gläschen so klein sind. Da zieht der gemeine Kampftrinker leicht eine ordentliche Portion Luft nach.

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Nur John Donne ist da konkurrenzfähig.
    Schau' mer mal, nacha wer mer scho seng.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  2. #42
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    48.289

    Standard AW: gesundes Veganer Essen

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Du hast ja keine Ahnung was sie ohne merkliche Beeinträchtigung wegdrücken kann.
    Nur John Donne ist da konkurrenzfähig.
    Kopfkino......ein schwankender John in einem bayerischen Biergarten...
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  3. #43
    Mitglied Benutzerbild von moishe c
    Registriert seit
    26.06.2013
    Beiträge
    12.438

    Standard AW: gesundes Veganer Essen

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    aber das würschtl drin, in scheiben geschnitten, verschmähst du auch nicht, gell?

    und ich meine würschtl, nicht so einen nachgemachten babb, der nur ausschaut als ob.

    grüßle s.
    Grüß dich liebe Sibille!

    Natürlich, im Kartoffelsüpple darf schon was drin sein.

    Im Erbseneintopf natürlich paar Stückle Speck ...
    Vernichtet Goorgel!

    Zerschlagt Faxenbruch!

    Nieder mit Tweeder!

  4. #44
    -.- Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    13.584

    Standard AW: gesundes Veganer Essen

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    War auch ein lustiger Abend.

    Vom Sauerländer hört man gar nichts mehr, oder?
    Nope, vollkommene Stille. Schade.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  5. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    12.240

    Mad AW: gesundes Veganer Essen

    Zitat Zitat von MorganLeFay Beitrag anzeigen
    Kann man aus gefälschter Milch Käse herstellen?
    keine ahnung, ich habe es noch nie probiert.

    aber, nix ist unmöööglich, gelle?

    ich persönlich halte überhaupt nix von diesem milchersatzgedöhns, aber ich halte allgemein nix von diesen ersatzprodukten und ich merke sehr schnell, wenn etwas falsch ist im essen.

    aber finde heute noch etwas, das wirklich "natur" ist, da gibts nicht mehr viel, leider.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  6. #46
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    12.240

    Standard AW: gesundes Veganer Essen

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    Grüß dich liebe Sibille!

    Natürlich, im Kartoffelsüpple darf schon was drin sein.

    Im Erbseneintopf natürlich paar Stückle Speck ...
    logisch, darf drinne sein, ich muß sie ja nicht essen und sie wandern immer zum meinigen auf den teller, hehehe

    zubereiten und zerstückeln mach ich, essen nicht und ja, ich bin ein kleiner veggie, der aber doch so ca. zwei- bis dreimal im jahr auch totes tier ißt.

    von eigenem viech, selber geschlachtet von dem meinigen, wir weiber putzen und rupfen.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  7. #47
    -.- Benutzerbild von MorganLeFay
    Registriert seit
    22.11.2004
    Beiträge
    13.584

    Standard AW: gesundes Veganer Essen

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    keine ahnung, ich habe es noch nie probiert.

    aber, nix ist unmöööglich, gelle?

    ich persönlich halte überhaupt nix von diesem milchersatzgedöhns, aber ich halte allgemein nix von diesen ersatzprodukten und ich merke sehr schnell, wenn etwas falsch ist im essen.

    aber finde heute noch etwas, das wirklich "natur" ist, da gibts nicht mehr viel, leider.
    Naja, Nuss- oder Getreidewasser ist halt was sehr anderes als Milch. Ich wüsste echt nicht, ob sowas überhaupt gerinnen kann.

    Wobei ich davon eh nichts halte. Wenn man auf was verzichten will, soll man das gefälligst tun und nicht so halbgaren Ersatz hermogeln wie Quorn oder diese komische Milch.

    Zeigt mir eigentlich nur, dass der Mensch auf zumindest ein wenig Fleisch abgestellt ist. Dass wir normal zuviel Fleisch essen, glaube ich gerne, aber irgendwie passt mir die Mogelei nicht.
    Hat den Roten Knopf.
    "I cannot live without books." Thomas Jefferson

  8. #48
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    51.467

    Standard AW: gesundes Veganer Essen

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Kopfkino......ein schwankender John in einem bayerischen Biergarten...
    ja, das war legendär.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  9. #49
    Der Richtige Benutzerbild von Sven71
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    Beiträge
    8.261

    Standard AW: gesundes Veganer Essen

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Stimmt, lebende Hefezellen. Ein Massaker.
    Sind die im menschlichen Darm nicht irgendwie heimisch, solange sie nach Singapur-Vorbild eine Zuwanderungsquote nicht übersteigen?
    Teilen ist ein Social Media-Phänomen, das neue Haben sind nur Klicks und Likes.
    Für mehr digitale Gerechtigkeit müssen Internetnutzer pro Session anteilig wenigstens 10% ihrer online verbrachten Lebenszeit zum Liken verwenden.



  10. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    12.240

    Wink AW: gesundes Veganer Essen

    Zitat Zitat von MorganLeFay Beitrag anzeigen
    Naja, Nuss- oder Getreidewasser ist halt was sehr anderes als Milch. Ich wüsste echt nicht, ob sowas überhaupt gerinnen kann.

    Wobei ich davon eh nichts halte. Wenn man auf was verzichten will, soll man das gefälligst tun und nicht so halbgaren Ersatz hermogeln wie Quorn oder diese komische Milch.

    Zeigt mir eigentlich nur, dass der Mensch auf zumindest ein wenig Fleisch abgestellt ist. Dass wir normal zuviel Fleisch essen, glaube ich gerne, aber irgendwie passt mir die Mogelei nicht.
    vor allem fasziniert mich immer wieder: quorn und qwäse, was soll das denn sein?

    alleine die filmchen/bilder im tv, wenn ich sie denn dann mal gerade erwische, widern mich sowas von an.

    ein richtiges gutes essen besteht ausgewogen in fett als geschmacksträger, kohlenhydrate kann man gut als beilage benutzen, ein stück gutes fleisch, danach ein kleines batzerl als nachtisch, der wird aber nicht unbedingt gebraucht.

    egal, ich höre auf meinen bauch, was der will, das bekommt er und ich fahre seit jahren sehr gut damit und bin gesund.

    was ich auch mal eine zeit lang ausprobiert habe ist die trennkost. entweder fleisch und salat, oder kohlenhydrate und salat.

    hat mit säuren und basen im magen zu tun, kennst du bestimmt auch.

    mittlerweile mache ich mir viel gemüsepfanne gedünstet, gemüse, was gerade im angebot ist und saisonbedingt angeboten wird und das ist gut.

    der meinige hat mit dieser umstellung inzwischen zwanzig kilo abgenommen und ist sehr glücklich damit. er fühlt sich wie ein junger gott und kann sich wieder bewegen, er ist echt happy.

    und was habe ich mir die gosch fusslich geredet, jetzt hat es endlich klick gemacht. es dauerte jetzt aber mittlerweile ein jahr, bis es so weit kam.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Buntes Essen: Stadt Essen verstärkt den Sicherheitsdienst im Grugabad
    Von Schrottkiste im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 07:07
  2. Gesundes Essen macht krank!
    Von bernhard44 im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 13:21
  3. Veganer-Nazis ? Veganer-Antifa ?
    Von Schwein im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 20:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 178

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben