+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: Wer will am meisten eine zentralisierte EU ?

  1. #41
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    17.563

    Standard AW: Wer will am meisten eine zentralisierte EU ?

    [QUOTE=Bruddler;9647510]
    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen

    Wer finanziert die parteiunabhängige Bürgerinitiative „Pulse of Europe“ ?
    Ja, wer wohl - ob man mit Recherche dahinter kommt ?

    google: Finanzierung der Bürgerinitiative „Pulse of Europe“

    [Links nur für registrierte Nutzer]





    Pulse of Europe (englisch für „Europas Puls“) ist eine überparteiliche und unabhängigeBürgerinitiative, die 2016 in .... Überwiegend werden die Spenden derzeit zur Finanzierung einer vorläufigen Geschäftsstelle in Frankfurt verwendet.[Links nur für registrierte Nutzer] · ‎[Links nur für registrierte Nutzer] · ‎[Links nur für registrierte Nutzer] · ‎[Links nur für registrierte Nutzer]





    [Links nur für registrierte Nutzer]...





    14.03.2018 - Bürgerinitiative "Pulse of Europe" erhält Preis ... Vereins, zwei Hauptamtliche sind für ihn mittlerweile tätig, finanziert durch Spenden. Sabine ...



    [Links nur für registrierte Nutzer]





    16.03.2017 - Pulse of Europe wurde wie Stand up for Europe von der ... Einen statt spalten: Die beiden größten und ältesten Bürgerinitiativen für Europa (die ...



  2. #42
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    62.167

    Standard AW: Wer will am meisten eine zentralisierte EU ?

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Wenn sie ein geeintes Europa haben wollen, dafür wäre die EU da und dazu gehört der Euro - was sonst ? :-)
    Sie zeigen die Flagge mit den 12 Sternen:

    Die Europaflagge besteht aus einem Kranz von zwölf goldenen fünfzackigen Sternen auf azurblauem Hintergrund. Sie wurde 1955 vom Europarat als dessen Flagge eingeführt und im Mai 1986 als Symbol für alle Institutionen der Europäischen Gemeinschaften übernommen. wiki

    Die EU wurde erst 1993 gegründet.

    Zu Europa gehören nicht nur die EU-Staaten sondern zB auch Russland.

    Ich nehme an dass sie für ein geeintes Gesamteuropa demonstrieren, also nicht explizit für die EU und den Euro.

    Warum kannst du die Zitierfunktion nicht richtig nutzen?


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

  3. #43
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    17.563

    Standard AW: Wer will am meisten eine zentralisierte EU ?

    [QUOTE=tosh;9648758]
    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Sie zeigen die Flagge mit den 12 Sternen:

    Die Europaflagge besteht aus einem Kranz von zwölf goldenen fünfzackigen Sternen auf azurblauem Hintergrund. Sie wurde 1955 vom Europarat als dessen Flagge eingeführt und im Mai 1986 als Symbol für alle Institutionen der Europäischen Gemeinschaften übernommen. wiki

    Die EU wurde erst 1993 gegründet.

    Zu Europa gehören nicht nur die EU-Staaten sondern zB auch Russland.

    Ich nehme an dass sie für ein geeintes Gesamteuropa demonstrieren, also nicht für die EU und den Euro.
    Deine Aussage wirft Fragen auf - welche Art von Vereinigung wünschen denn diejenigen, die noch mehr Länder mit hinein nehmen - es gibt doch jetzt schon wieder Spannungen, so heute die Meldungen im DLF über Georgien - Rußland hält einige Teile besetzt - aber im Kern hast Du schon recht - ohne Rußland kommen wir nicht weiter - obwohl Amerika eigentlich auch europäische Einwanderer hat, die auch Amerika aufgebaut haben, mit der Zunahme von Latinos und Afrikaner hat sich Amerika zu einem Völkergemisch zusammen getan, daß nicht klar kommt - die jetzigen Spannungen zeigen ein gespaltenes Land.

    Welche Währung sollten wir denn in Zukunft haben ?

    Die gute DM ?

    Wer rechnet heute nicht noch immer mit der DM - wenn wir die Preise sehen - Butte für 1.98 Euro - wären fast 4 DM - das wäre damals undenkbar - mit dem Euro haben wir die Inflation herein gekriegt und die Gehälter wurden zur Hälfte genommen - wer heute 800 Euro Miete hat, das wären 1600 DM - die heute 2500 Euro verdienen, hätten dann fast 5000 DM verdient - die Preise ziehen an - die südeuropäischen Länder leiden unter desolater Wirtschaft - Rußland hat bei Männern ein Alk-Problem - wäre dies nicht, dann könnte Rußland wirtschaftlich viel weiter sein.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nehmen wir all die Probleme zusammen, die überall in der Welt sind, auch im europäischen Raum, dann sehe ich ein geeintes Europa nicht. Unfähige Politiker, die zu oft tief ins Glas blicken, können keine vernünftige Politik machen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #44
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    62.167

    Standard AW: Wer will am meisten eine zentralisierte EU ?

    [QUOTE=Tutsi;9648779]
    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen

    Deine Aussage wirft Fragen auf - welche Art von Vereinigung wünschen denn diejenigen, die noch mehr Länder mit hinein nehmen - es gibt doch jetzt schon wieder Spannungen, so heute die Meldungen im DLF über Georgien - Rußland hält einige Teile besetzt - aber im Kern hast Du schon recht - ohne Rußland kommen wir nicht weiter - obwohl Amerika eigentlich auch europäische Einwanderer hat, die auch Amerika aufgebaut haben, mit der Zunahme von Latinos und Afrikaner hat sich Amerika zu einem Völkergemisch zusammen getan, daß nicht klar kommt - die jetzigen Spannungen zeigen ein gespaltenes Land.

    Welche Währung sollten wir denn in Zukunft haben ?

    Die gute DM ?

    Wer rechnet heute nicht noch immer mit der DM - wenn wir die Preise sehen - Butte für 1.98 Euro - wären fast 4 DM - das wäre damals undenkbar - mit dem Euro haben wir die Inflation herein gekriegt und die Gehälter wurden zur Hälfte genommen - wer heute 800 Euro Miete hat, das wären 1600 DM - die heute 2500 Euro verdienen, hätten dann fast 5000 DM verdient - die Preise ziehen an - die südeuropäischen Länder leiden unter desolater Wirtschaft - Rußland hat bei Männern ein Alk-Problem - wäre dies nicht, dann könnte Rußland wirtschaftlich viel weiter sein.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nehmen wir all die Probleme zusammen, die überall in der Welt sind, auch im europäischen Raum, dann sehe ich ein geeintes Europa nicht.* Unfähige Politiker, die zu oft tief ins Glas blicken, können keine vernünftige Politik machen. ...
    *Ja, eher wird eine Brücke über den Atlantik gebaut.

    Huch, die gibt es ja schon.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

  5. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    17.563

    Standard AW: Wer will am meisten eine zentralisierte EU ?

    [QUOTE=tosh;9648806]
    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    *Ja, eher wird eine Brücke über den Atlantik gebaut.

    Huch, die gibt es ja schon.
    Du erheiterst mich am Vormittag - oder haben wir schon Mittag - nun, wenn die allgemeine Sommerzeit kommen sollte, könnten wir die Uhren auch zurück - und vor drehen, wie es uns behagt. Vielleicht hört die Sonne auf uns und scheint, wann wir wollen :-)

    Eines ist Fakt: diese Leute haben sich zu lange vorführen lassen, von Merkel, als daß sie jetzt wieder glaubwürdig sind.

    Tja, manche politischen Spielchen enden anders, als gedacht :-)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Cameron, keine zentralisierte EU
    Von schastar im Forum Europa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 10:15
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 14:08
  3. Wer nervt am meisten?
    Von Praetorianer im Forum Sportschau
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 14:46
  4. Die meisten
    Von Westfale im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 00:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 73

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben