+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 74

Thema: Mathematisches Modell sagt den Crash voraus!

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von arbool
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    171

    Standard Mathematisches Modell sagt den Crash voraus!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ...
    Mitte 2018 wurde dieses mathematische Modell dann noch mit den neuesten Zahlen und zusätzlichen Erkenntnissen ergänzt. Das Ergebnis: In zwei bis vier Jahren werden sämtliche gesellschaftliche Kernschmelzparameter erreicht:


    1. Die Energiekosten werden zu hoch für Normalverdiener
    2. Der Wohnraum wird zu teuer für Normalverdiener
    3. Das Euro-Finanzsystem wird zusammenbrechen
    4. Das Sozialsystem wird kollabieren
    5. Darauf folgt der Zusammenbruch der öffentlichen Sicherheit und Ordnung mit Unruhen und bürgerkriegsähnlichen Zuständen


    Ab diesem Zeitpunkt werden die Verhältnisse so volatil, dass keine Voraussagen mehr möglich sind.
    ...

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    15.988

    Standard AW: Mathematisches Modell sagt den Crash voraus!

    Istdasdennzuglauben

    Nur gut, das genug Türken in Deutschland sind, die das Land dann wieder aufbauen!

    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    18.379

    Standard AW: Mathematisches Modell sagt den Crash voraus!

    Solche Crashs konnten noch nie genau vorhergesagt werden. Zwei bis vier Jahre koennen auch zwei bis vier Jahrzehnte werden. Und wenn dann die einzelnen Werte anders geworden sind, kanns auch noch ganz anders werden. Besser wohl nicht mehr.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von arbool
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    171

    Standard AW: Mathematisches Modell sagt den Crash voraus!

    Die globale Bevölkerungsexplosion ist der Bevölkerungsexplosion Tod! Also wenn Öl und Phosphat und andere wichtige Ressourcen zur Neige gehen, kommt der globale Kollaps auch nach Deutschland. Aber, daß die Situation für Länder wie Deutschland so schlecht aussieht, hätte ich nicht gedacht. Ich hatte mich kundig gemacht und bisher hieß es, daß das Peak Oil zwischen 2020 und 2030 stattfindet und der Überbevölkerungskollaps zwischen 2035 und 2050 beginnt ... !

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    1.860

    Standard AW: Mathematisches Modell sagt den Crash voraus!

    Dann wird sich das Bewusstsein der Menschheit verändern müssen. Und das wird es auch, was anderes ist nicht möglich.
    In jeder Krise steckt auch eine Chance.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    4.565

    Standard AW: Mathematisches Modell sagt den Crash voraus!

    Zitat Zitat von arbool Beitrag anzeigen
    Die globale Bevölkerungsexplosion ist der Bevölkerungsexplosion Tod! Also wenn Öl und Phosphat und andere wichtige Ressourcen zur Neige gehen, kommt der globale Kollaps auch nach Deutschland. Aber, daß die Situation für Länder wie Deutschland so schlecht aussieht, hätte ich nicht gedacht. Ich hatte mich kundig gemacht und bisher hieß es, daß das Peak Oil zwischen 2020 und 2030 stattfindet und der Überbevölkerungskollaps zwischen 2035 und 2050 beginnt ... !
    Der Peak Oil wurde immer wieder nach hinten verschoben, ich glaube garnicht mehr daran. Ich glaube auch nicht, dass man gesellschaftliche Entwicklungen mathematisch vorhersagen kann.
    "Wem es bestimmt ist unterzugehen, wird untergehen. Und wem es bestimmt ist herunterzufallen, wird fallen."

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    3.956

    Standard AW: Mathematisches Modell sagt den Crash voraus!

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Solche Crashs konnten noch nie genau vorhergesagt werden. Zwei bis vier Jahre koennen auch zwei bis vier Jahrzehnte werden. Und wenn dann die einzelnen Werte anders geworden sind, kanns auch noch ganz anders werden. Besser wohl nicht mehr.
    Diese Vorhersage entspricht dem, was US-Think Tanks vorausgesagt haben: Ab spätestens 2020 wird D unregierbar, was auch daran liegen könnte, dass die USA kräftig mit an der Stellschraube drehen. Dann käme zu dem Bürgerkrieg auch noch der Crash - ziemlich viel auf einmal für ein Land!
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von arbool
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    171

    Standard AW: Mathematisches Modell sagt den Crash voraus!

    Daß mit 2020 habe ich auch schon gelesen. Und zwar hatte das die CIA schon in den Nullerjahren prognostiziert!

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    18.379

    Standard AW: Mathematisches Modell sagt den Crash voraus!

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Diese Vorhersage entspricht dem, was US-Think Tanks vorausgesagt haben: Ab spätestens 2020 wird D unregierbar
    Diese Prognose kann auch erst 2040 zutreffen. Gut; man braucht ein Jahr, um ueberhaupt eine Regierung zu bilden, die dann nach zwei Jahren schon wieder zerfaellt; aber keine faehige Regierung zu haben ist ja nicht schlimm. Nur, wenn sie garnichts tun, ruinieren sie Deutschland nicht immer mehr. Je mehr sie tun, desto schlechter wirds ja.

  10. #10
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    54.816

    Standard AW: Mathematisches Modell sagt den Crash voraus!

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Solche Crashs konnten noch nie genau vorhergesagt werden. Zwei bis vier Jahre koennen auch zwei bis vier Jahrzehnte werden. Und wenn dann die einzelnen Werte anders geworden sind, kanns auch noch ganz anders werden. Besser wohl nicht mehr.
    Also an 2 Punkte glaube ich in naher Zukunft. Wohnraum zu teuer und Euro-Crash. Weil .... die "normalen" Banker sind richtig Geil auf Grundschulden und die Banker "des Vertrauen" sagen einem unter der Hand man solle in Schweizer Franken ausweichen. Für mich eindeutige Zeichen.

    Wobei das mit dem Wohnraum hausgemacht ist. Viele verhalten sich völlig idiotisch weil der Zins niedrig ist. Ich wette in Kürze werden reihenweise Häuser unter den Hammer kommen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Israelischer Prof. sagt den Wirtschaftlichen Zusammenbruch von Israel voraus
    Von navy im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 15.06.2014, 21:07
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 15:08
  3. Medwedjew sagt Modell Putin den Kampf an
    Von klartext im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 14:38
  4. Harvard-Professor sagt deutschen Absturz voraus.
    Von direkt im Forum Deutschland
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 06:59
  5. Geld-Guru sagt Dollar-Sturz und Pleiten voraus
    Von Tell05 im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 14:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 156

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben