+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Trockenheit: Erste Tankstellen ohne Sprit

  1. #21
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    50.212

    Standard AW: Trockenheit: Erste Tankstellen ohne Sprit

    Zitat Zitat von Seligman Beitrag anzeigen
    Wenns wirklich kippt, hat er es in der Stadt eh nicht lustig... Was glaubst was da los ist... Alles was nicht angenagelt ist!


    Und die Spritpreise! Also das muss man jetzt echt mal gross schreiben: Seids ihr deppert!? Diesel 1.50? Ihr besch...Arschl. ihr elendigen!
    Fahr doch nach Polen, da kostet es 1,19.

    Der Öl-Preis-Chart sieht chart-technisch nach Ausbruch aus. Wahrscheinlich wird demnächst wieder 100 $ pro Fass bezahlt.
    Die Zeiten des Ölpreisverfalls seit 2014 scheinen vorbei.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    3.398

    Standard AW: Trockenheit: Erste Tankstellen ohne Sprit

    Zitat Zitat von Lilly Beitrag anzeigen
    Natürlich macht das nichts, wenn man, wie du, in der Stadt lebt. Denkst du gelegentlich auch mal über den eigenen Tellerrand hinaus?

    Alleine schon die Spritpreise. Da treibt es einem die Tränen in die Augen.
    Wenn man vom Spritpreis die Steuern abzöge, wäre er bezahlbar
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  3. #23
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    6.710

    Standard AW: Trockenheit: Erste Tankstellen ohne Sprit

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Vor einiger Zeit kam irgendwo eine Reportage über Katastrophenfälle. Auch wenn alle behaupten wir wären gut gerüstet, würde uns ein Katastrophenfall in nur wenigen Stunden auf den Boden der Realität zurück holen. Trotz THW, Freiwillige Feuerwehren und flächendeckend Krankenhäuser wären wir völlig überfordert.


    Ach und zum Thema Sprit: warum gibts kein Sprit mehr aber die Regale in den Läden sind trotzdem noch voll?
    Ja das ist doch ein Segen für die Wahlverlierer ,die sagen Heute Abend sicher ,das Wähler nicht kommen konnten ,weil sie keinen Sprit
    im Tank hatten . Lustig aber doch eine Ausrede für die CDU/SPD Luser .
    Gruß Bestmann .
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  4. #24
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.376

    Standard AW: Trockenheit: Erste Tankstellen ohne Sprit

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Wenn man vom Spritpreis die Steuern abzöge, wäre er bezahlbar
    Dann gäbe es aber keine Gutmenschen- und Goldlöckchenindustrie ...
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  5. #25
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    15.952

    Standard AW: Trockenheit: Erste Tankstellen ohne Sprit

    Zitat Zitat von Maximilian Beitrag anzeigen
    Der Wasserstand des Rheins verharrt weiter auf einem extrem niedrigen Stand und dies spüren wir schon an der Zapfsäule.

    An einigen Tankstellen im Südwesten des Landes ist weder Super noch Diesel verfügbar.

    Die Gründe hierfür liegen zum einen darin, dass die Tankschiffe nur noch einen Bruchteil der Ladung transportieren können und zum anderen an einigen Rheinhäfen, wie zum Beispiel in Andernach oder Bendorf, gar nicht mehr anlegen können.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Panikmache oder realistisches Szenario?
    Ah, ja ! Und man kann dies natürlich keinesfalls über Zugtransporte ausgleichen ?
    Oder werden die Tankstellen im Süden direkt vom Schiff beliefert ?

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    45.452

    Standard AW: Trockenheit: Erste Tankstellen ohne Sprit

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    Ah, ja ! Und man kann dies natürlich keinesfalls über Zugtransporte ausgleichen ?
    Das wurde auch schon heftigst diskutiert, aber die Bahn hat dafür nicht genügend Transportkapazitäten.

    Die sind noch am Aufholen der durch den Einbruch eines Tunnel-Neubaus bei Rastatt versäumten Transportaufträge.

    Zitat Zitat von Murmillo Beitrag anzeigen
    Oder werden die Tankstellen im Süden direkt vom Schiff beliefert ?
    Nein, die Tankstellen natürlich nicht. Aber die großen Öl-Zentrallager, die als Zwischenpuffer und Auslieferlager in der Nähe von Raffinerien liegen, wie beispielsweise bei Mannheim, Karlsruhe oder Kehl usw.

    Die müssen mit Schiffen beliefert werden, weil die Transportkapazitäten auf Schienen und Straßen bei weitem nicht ausreichen.

    An die Deutschlandhasser: „Wenn es bei uns so scheiße ist, warum seid Ihr dann hier?“

  7. #27
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.040

    Standard AW: Trockenheit: Erste Tankstellen ohne Sprit

    Zitat Zitat von Maximilian Beitrag anzeigen
    Der Wasserstand des Rheins verharrt weiter auf einem extrem niedrigen Stand und dies spüren wir schon an der Zapfsäule.

    An einigen Tankstellen im Südwesten des Landes ist weder Super noch Diesel verfügbar.

    Die Gründe hierfür liegen zum einen darin, dass die Tankschiffe nur noch einen Bruchteil der Ladung transportieren können und zum anderen an einigen Rheinhäfen, wie zum Beispiel in Andernach oder Bendorf, gar nicht mehr anlegen können.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Panikmache oder realistisches Szenario?
    Eigentlich gut, der Michel will das ja. Würde lachen wenn die Versorgung 45 besser hingehaut hätte als heute
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    3.398

    Standard AW: Trockenheit: Erste Tankstellen ohne Sprit

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Ja das ist doch ein Segen für die Wahlverlierer ,die sagen Heute Abend sicher ,das Wähler nicht kommen konnten ,weil sie keinen Sprit
    im Tank hatten . Lustig aber doch eine Ausrede für die CDU/SPD Luser .
    Gruß Bestmann .
    Na klar: Beine oder Fahrräder haben die Alle nicht, Die niedrigen Pegelstände sind ein Geschenk des Himmels für die, die den Leuten das Autofahren vermiesen wollen - so sieht's aus
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  9. #29
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    24.342

    Standard AW: Trockenheit: Erste Tankstellen ohne Sprit

    Zitat Zitat von Maximilian Beitrag anzeigen
    Der Wasserstand des Rheins verharrt weiter auf einem extrem niedrigen Stand und dies spüren wir schon an der Zapfsäule.

    An einigen Tankstellen im Südwesten des Landes ist weder Super noch Diesel verfügbar.

    Die Gründe hierfür liegen zum einen darin, dass die Tankschiffe nur noch einen Bruchteil der Ladung transportieren können und zum anderen an einigen Rheinhäfen, wie zum Beispiel in Andernach oder Bendorf, gar nicht mehr anlegen können.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Panikmache oder realistisches Szenario?
    Hier 1 Liter Super bei SHELL inzwischen 1,529€ !

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    1.182

    Standard AW: Trockenheit: Erste Tankstellen ohne Sprit

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Hier 1 Liter Super bei SHELL inzwischen 1,529€ !
    In Nürnberg heute um 11 Uhr Super 1,57 €...Aral
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Staatsaufsicht für Tankstellen
    Von Mittelfrank im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 10:58
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 19:13
  3. Todesspritze ohne Gift- erste Hinrichtung mit Tiernarkosemittel
    Von henriof9 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 296
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 20:14
  4. Tankstellen kassieren extra füs Reifen Aufpumpen!
    Von Ganz_unten im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 00:52
  5. Trockenheit in England
    Von Luzifers Freund im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 14:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 76

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben