+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 17 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 193

Thema: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.472

    Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    .....Norwegische Fregatte rammt auf Heimatfahrt Öltanker!
    Da hat die moderne Schifffahrt nun Satellitenfunk und -telefon, Radar auf mehreren cm- und mm-Bändern und GPS. War'n die Offiziere alle in der Messe und haben Skat gespielt? Sehen einen Öltanker nicht! Der ist nun wirklich etwas größer, als ein Fischerkahn....
    Was machen die Jungs eigentlich, wenn mal wirklich Krieg ist?

    Bei der Rückfahrt vom Nato-Manöver Trident Juncture ist eine norwegische Fregatte am frühen Morgen mit einem Tankschiff kollidiert. Die Fregatte "KNM Helge Ingstad" hat Schlagseite und droht nach Einschätzung der Feuerwehr zu sinken.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  2. #2
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Das ist vom Prinzip her
    auch nix anderes, als wenn Autofahrer mit Hilfe ihres Na(i)vis, statt am Brandenburger Tor, im Morast landen.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.254

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen
    Das ist vom Prinzip her
    auch nix anderes, als wenn Autofahrer mit Hilfe ihres Na(i)vis, statt am Brandenburger Tor, im Morast landen.
    Du meinst, in der Krummen Lanke...

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.745

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    .....Norwegische Fregatte rammt auf Heimatfahrt Öltanker!
    Da hat die moderne Schifffahrt nun Satellitenfunk und -telefon, Radar auf mehreren cm- und mm-Bändern und GPS. War'n die Offiziere alle in der Messe und haben Skat gespielt? Sehen einen Öltanker nicht! Der ist nun wirklich etwas größer, als ein Fischerkahn....
    Was machen die Jungs eigentlich, wenn mal wirklich Krieg ist?


    Das weiss ich nicht, aber nach meinen Erfahrungen auf skandinavischen Fährschiffen müssen sich auch die Besatzungen - besonders, wenn es kalt ist - innerlich aufwärmen
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    2.920

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Das weiss ich nicht, aber nach meinen Erfahrungen auf skandinavischen Fährschiffen müssen sich auch die Besatzungen - besonders, wenn es kalt ist - innerlich aufwärmen
    Wenigstens Einer , der es richtig erkannt hat.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.969

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Wahrscheinlich war die Korvette im Recht , aber nicht im Recht des Stärkeren !

    Der Käptain der Korvette , hatte Eier , und Stand seinen Ground !

    Wahrscheinlich wird er jetzt zum Rear Admiral befördert !


    Der Aframax Tanker TS Sola gebaut 2017 kostet nach hellenicshippingnews
    irgendwo zwischen 100 und 300 tausend Dollar Charter am Tag ...
    Die haben erst einmal "Geburtstag" bei 625'000 barrel .

    Jedenfalls wurde der Terminal bei Bergen heruntergefahren , und auch 5 Förderinseln würden vorrübergehend den
    Lastbetrieb einstellen .

    Ob dies dem Brent Blend Crude Rohölpreis einen Schwung nach oben geben könnte , scheint momentan nicht so.


    Kanadisches Öl wird teilweise bei $15 das Barrel-Fass gehandelt ...
    Wohl , weil die Piplines alle gerichtlich verhindert werden , und die USA der
    Hauptabnehmer sind . Kanadisches Öl mit Güterzügen nach Texas gebracht ,
    erzielt den dreifachen Preis . Bei Chicago steht die größte Raffinerie der USA ,
    mit über 400 tausend Faß täglichem Ausstoß , und dort hat BP vor ca. 5 Jahren ,
    als das Kanadische Öl schon einmal so billig gewesen war , diese Raffenerie
    von 20% auf 85% Kanadisches Rohöl umgestellt .



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Norsk oljeproduksjon blir også berørt av ulykken. Ettersom Sture-terminalen stenger, er også produksjonen ved fem norske oljefelt stengt ned.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    317

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ein Sinnbild für den sinnlosen Krieg der NATO gegen Russland.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    317

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Aus einer anderen Perspektive, ein wirklich schöner Anblick.


  9. #9
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    Aus einer anderen Perspektive, ein wirklich schöner Anblick.

    Aufrecht(gekentert)e Demokraten.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.963

    Standard AW: Zu dämlich, den Heimathafen zu erreichen

    In langen Friedenszeiten spült sich allerhand Schrott in die Führungsränge hinein. Bezahlen müssen es dann die einfachen Soldaten, wenn sie wegen grober Fehlentscheidungen ihrer Vorgesetzten verrecken müssen.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eigentümlich frei
    Von Feca im Forum Bücher, Zeitschriften, Lesenswertes
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.09.2016, 16:16
  2. Schulabgänger zu dämlich für die Ausbildung?
    Von Heiliger im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 249
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 21:23
  3. Wer bin ich, was möchte ich erreichen?
    Von esperan im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 18:31
  4. Sozis sind unbelehrbar dämlich.
    Von wtf im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 07:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 165

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben