+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 23 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 230

Thema: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

  1. #11
    Romantiker ❤️ Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.406

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Zitat Zitat von Würfelqualle Beitrag anzeigen
    Wie in den USA, 6 Monate Wohlfahrt und dann gibt's nichts mehr. Ist das noch so in den USA ?

    Es gibt Disability, da lebst du dein Leben lang von. Und sie schenken dir ggf. sogar Wohnraum. Krankenkasse, Medicare. Brauchst halt eine Krankheit.

    Generell sind die in den USA viel großzügiger als in Deutschland. Gibt Frauen shelter, Kinder shelter und es gibt eh mehr Platz. Viel mehr Hilfe.

    In Deutschland bist du am Arsch, wenn du keine Verwandten hast, die dich unterstützen. Das fing mit Hartz4 ganz übel an, vorher gab es Sozialhilfe und dort wurde den Menschen noch geholfen.

    heute Hilfe nur für Kanacken und Neger.

    Siehe auch hier :

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Asoziales Land.



  2. #12
    Romantiker ❤️ Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.406

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Natürlich werden unsere Goldstücke weiter alimentiert! Ihnen wird es an nichts fehlen. Dafür wird man die Kriterien für die sozial schwachen Deutschen verschärfen.

    Der Deutsche darf eben arbeiten geht, bis er zugrunde geht. Vorher brav lernen, Lehre oder Studium und dann malochen. Die Goldstücke dürfen nicht nur grottenhässlich aussehen, müssen nicht arbeiten und dürfen faulenzen, und Kinder machen. Letztere erziehen sie nicht selbstständig, da die Negermuttis erschöpft auf dem Sofa ruhen. Dafür gibt es deutsche Sozialarbeiter, die die eigenen Kinder in die KITA stecken. (selbst erlebt !)

    Ich kenne wirklich kein asozialeres, Einheimischen feindlicheres Land als die BRD.



  3. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    9.856

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Moment mal: War es nicht die SPD, welche das Monstrum H4 erschaffen hat?

    Macht nichts, der Murks hat ja nur Billionen gekostet. Wobei die Hälfte des Geldes glaube ich in die Verwaltung geflossen ist.
    Und diese Unfähigen, die seit 70 Jahren nur Scheiße bauen, wollen jetzt alles besser machen?
    Mit Leuten wie Nahles und Maasmännchen und dem Stegner?
    Ein Änderung zur Gesundung einer Staatsführung funktioniert nur durch eine Macht, die Kraft eigener Macht diesen Selbstbedienungssaustall rigoros und rücksichtslos ausmistet. Das ist nicht leicht, hat sich doch diese Kaste im Lauf ihrer Herrschaft in ein gesetzliches Sicherheitsgespinst mit Fallstricken so verankert, daß es nur mit Konsequenz und Hartnäckigkeit zu knacken ist. Die Not hat dafür zwar die besten Chancen, aber die von ihr geforderten Opfer sind auch am größten.

  4. #14
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    9.091

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Heute habe ich in der bunten Glitzer- und Konsumwelt der Stadtgalerie Schweinfurt gesehen, wie ein alter, ordentlich mit Sakko und weißem Hemd gekleideter Mann in den Abfallbehältern nach Pfandflaschen gesucht hat. Es war natürlich ein Deutscher.

    Was für ein Sauland ist das bunte Land geworden. Die Altparteibonzen müßten sich in Grund und Boden schämen, wenn sie ein Gewissen und Anstand hätten.

    Wo gibt es das sonst, daß Abermilliarden hart erarbeiteten Volksvermögens für jeden Mist verschleudert werden und die Alten, die das mit erarbeitet haben im Müll wühlen müssen, damit sie was zu Fressen haben?

    Das bunte Scheißland und seine Bonzen können von mir aus verrecken.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  5. #15
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    9.091

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Es gibt Disability, da lebst du dein Leben lang von. Und sie schenken dir ggf. sogar Wohnraum. Krankenkasse, Medicare. Brauchst halt eine Krankheit.

    Generell sind die in den USA viel großzügiger als in Deutschland. Gibt Frauen shelter, Kinder shelter und es gibt eh mehr Platz. Viel mehr Hilfe.

    In Deutschland bist du am Arsch, wenn du keine Verwandten hast, die dich unterstützen. Das fing mit Hartz4 ganz übel an, vorher gab es Sozialhilfe und dort wurde den Menschen noch geholfen.

    heute Hilfe nur für Kanacken und Neger.

    Siehe auch hier :

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Asoziales Land.
    Besser kann man es nicht ausdrücken. Das bunte Scheißland läßt Dich verrecken wenn Du Deutscher bist. Darum ist es so wichtig sich funktionierende Familienstrukturen nicht von geisteskranken Genderkrüppeln kaputtmachen zu lassen.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  6. #16
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.357

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    "Die von ihr angestrebte Reform werde sich jenen Menschen verpflichtet fühlen, "die den Sozialstaat brauchen", sagte Nahles. Man werde nicht nur auf die Menschen schauen, "die den Sozialstaat missbrauchen"."

    Jetzt auf einmal, interessant! Aber ich glaube dieser ordinären Linkspopulistin natürlich kein Wort. Sobald ihre Versprechungen verfangen und die Umfragen sich in Richtung 16 Prozent bewegen, ist wieder Schluß mit lustig. Dann gibts von den Spezialdemokraten wieder was in die Fresse und obendrauf noch ein verschärftes Hartz V. Aber nur für Autochthone, bätschi! >ß´)
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  7. #17
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    5.603

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Zitat Zitat von Larry Plotter Beitrag anzeigen
    Wieso die SPD hat es doch, aus Sicht der Partei, gut gemacht,
    3000 Personen-Behörde für die Riesterrente, HIV -Verwaltung.....
    Was meinst Du, wie viele SPD-Parteikrieger, da ein Posten oder Pöstchen ober eine Beförderung bekommen haben?

    Und die Grünen sind da gleich in die Lehre gegangen:
    Baden Württemberg Verkehrsministerium Wiki:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "In der Legislaturperiode 2011 bis 2016 wurden unter dem Strich 76,5 neue Stellen geschaffen (82 neue Stellen versus 5,5 Stellenstreichungen). Dies entspricht einem Zuwachs um 42 Prozent. Eine neue Abteilung für nachhaltige Mobilität wurde geschaffen. Die Personalausgaben stiegen von 2012 bis 2014 um 2,79 Millionen Euro (26 Prozent).[Links nur für registrierte Nutzer]"
    Guter Punkt! Und dieses Dreckspack macht munter und ungeniert weiter. Irgendwo müssen all die arbeitslosen ehemaligen Mandatsträger schließlich untergebracht werden. Selbstverständlich nicht auf dem freien Arbeitsmarkt, wo solchen Nichtskönnern nicht einmal ein Job im von ihnen zu verantwortenden Niedriglohnsektor droht. Nein, die fallen weich:
    Im Haushaltsentwurf von Bundesfinanzminister [Links nur für registrierte Nutzer] sollen laut Medienberichten Pläne für eine Stellenoffensive der [Links nur für registrierte Nutzer] enthalten sein. Die "[Links nur für registrierte Nutzer]"-Zeitung berichtet, dass für das Kanzleramt und die Ministerien 998 zusätzliche Stellen geschaffen werden sollen. Die "[Links nur für registrierte Nutzer]" spricht gar von mehr als 2000 Stellen im kommenden Jahr. Das gehe aus dem der Zeitung vorliegenden 135-seitigen Antrag "Personalveränderungen im Regierungsentwurf 2019" hervor.
    Gut die Hälfte der neuen Jobs, nämlich 1013, gingen auf das Konto von Bundesinnenminister [Links nur für registrierte Nutzer] (CSU). Allerdings seien dabei auch nachgeordnete Behörden wie die Bundespolizei oder das Bundesamt für Flüchtlinge Bamf einbezogen. Im Ministerium selbst würden 17 zusätzliche Führungspositionen geschaffen. Einen üppigen Ausbau ihrer Personalausstattung plane nach den Unterlagen auch Familienministerin Franziska Giffey (SPD) - in ihrem Haus sollen 107 neue Jobs entstehen.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund




  8. #18
    Romantiker ❤️ Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.406

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Zitat Zitat von Fortuna Beitrag anzeigen
    Heute habe ich in der bunten Glitzer- und Konsumwelt der Stadtgalerie Schweinfurt gesehen, wie ein alter, ordentlich mit Sakko und weißem Hemd gekleideter Mann in den Abfallbehältern nach Pfandflaschen gesucht hat. Es war natürlich ein Deutscher.

    Was für ein Sauland ist das bunte Land geworden. Die Altparteibonzen müßten sich in Grund und Boden schämen, wenn sie ein Gewissen und Anstand hätten.

    Wo gibt es das sonst, daß Abermilliarden hart erarbeiteten Volksvermögens für jeden Mist verschleudert werden und die Alten, die das mit erarbeitet haben im Müll wühlen müssen, damit sie was zu Fressen haben?

    Das bunte Scheißland und seine Bonzen können von mir aus verrecken.
    Die Anhänger von Buntland, der kleine verbleibende Rest nicht. Ansonsten totale Zustimmung !



  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Brain
    Registriert seit
    12.10.2016
    Beiträge
    1.928

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Und ihr denkt wirklich, wenn die Kanacken nicht mehr da sind gibt es mehr Kohle für Alte und Arbeitslose. Ihr seid Träumer.

  10. #20
    Romantiker ❤️ Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    3.406

    Standard AW: Andrea Nahles fordert Abschaffung von Hartz IV

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Guter Punkt! Und dieses Dreckspack macht munter und ungeniert weiter. Irgendwo müssen all die arbeitslosen ehemaligen Mandatsträger schließlich untergebracht werden. Selbstverständlich nicht auf dem freien Arbeitsmarkt, wo solchen Nichtskönnern nicht einmal ein Job im von ihnen zu verantwortenden Niedriglohnsektor droht. Nein, die fallen weich:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Na ja, irgendwann können sich die Bonzen auch nicht mehr selbst versorgen, irgendwann ist Schluss mit lustig. Dann bricht die Scheisse zusammen in spätestens 20 Jahren. Dann werden sie von den Kuffnucken und Neger davongejagt...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Andrea Nahles ist neue Fraktionschefin der SPD
    Von Pelle im Forum Deutschland
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 21.08.2018, 12:11
  2. Neues von Andrea Nahles
    Von Filofax im Forum Deutschland
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.08.2018, 13:11
  3. Andrea Nahles hält Aufzüge für gefährlich
    Von Gärtner im Forum Deutschland
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 12:47
  4. SPD: Yasmin Fahimi ersetzt Andrea Nahles
    Von Ingeborg im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 12.01.2014, 21:09
  5. Andrea Nahles ist schwanger - Kommentarfunktion deaktiviert
    Von fatalist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 14:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 187

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben