Umfrageergebnis anzeigen: Hätte Trump sich mit Acosta körperlich angelegt?

Teilnehmer
16. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja!

    6 37,50%
  • Nein!

    7 43,75%
  • Keine Ahnung.

    3 18,75%
  • Was Anderes:

    0 0%
+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Hätte Trump eine Prügelei mit Acosta gestartet?

  1. #21
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    14.949

    Standard AW: Hätte Trump eine Prügelei mit Acosta gestartet?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Eier auf Merkel ! Das wärs doch.
    So wie die momentan ausschaut ist es fraglich ob sie einen Treffer überhaupt
    registriert und nicht einfach weiter ihre Satzbausteine runterleiert als wäre nix passiert.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    57.530

    Standard AW: Hätte Trump eine Prügelei mit Acosta gestartet?

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Bin gar nicht auf den Gedanken gekommen, dass er zu ihm runtergehen, sondern sich eher demonstrativ vom Pult wegstellen wollte, um Acosta nochmals unter Druck zu setzen, dass wenn er seiner Aufforderung nicht nachkommt, die PK solange eben unterbrochen wird.....
    Möglich, aber dafür gibt dann Acosta ja etwas zu schnell das Mikro weg. Der kriegt ja regelrecht Panik, so schnell reicht er es dann weiter. Das spricht eher dafür, dass er denkt, der Präsident kommt jetzt auf ihn zu.

  3. #23
    be one with the ocean Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.744

    Standard AW: Hätte Trump eine Prügelei mit Acosta gestartet?

    Trump wollte ihn ganz sicher bei der Pussy grabben!
    Memetische Kriegsführung ist real!

  4. #24
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    37.502

    Standard AW: Hätte Trump eine Prügelei mit Acosta gestartet?

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Möglich, aber dafür gibt dann Acosta ja etwas zu schnell das Mikro weg. Der kriegt ja regelrecht Panik, so schnell reicht er es dann weiter. Das spricht eher dafür, dass er denkt, der Präsident kommt jetzt auf ihn zu.
    Donald Trump neigt zu Spontanitaet. Da ist ein erheblicher Nachteil.
    Missliebigen Journalisten entledigt man sich gerissen, geraeuschlos
    und nachhaltig, indem man ihnen Drogen unterschieben und sie von
    der DEA aus dem Verkehr ziehen laesst. Das funktioniert immer!

    Donald Trump ist zu temperamentvoll und zu dumm fuer das hohe Amt
    eines US Praesidenten. Ein typischer Republikanischer Vollhonk, wie
    es schon der Idiot Ronald Reagan als US Praesident war.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2018
    Beiträge
    356

    Standard AW: Hätte Trump eine Prügelei mit Acosta gestartet?

    euch muss es langweilig sein ...

  6. #26
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    6.815

    Standard AW: Hätte Trump eine Prügelei mit Acosta gestartet?

    Zitat Zitat von radelroll Beitrag anzeigen
    euch muss es langweilig sein ...
    OK ,gehen Wir also Angeln !
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    57.530

    Standard AW: Hätte Trump eine Prügelei mit Acosta gestartet?

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    So wie die momentan ausschaut ist es fraglich ob sie einen Treffer überhaupt
    registriert und nicht einfach weiter ihre Satzbausteine runterleiert als wäre nix passiert.
    "Wir brauchen eine europäische Lösung!"

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 16:11
  2. Der Donald Trump Insult Generator / Der Donald Trump Beleidigungsgenerator
    Von Bergischer Löwe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 09:40
  3. EU-Milliardenprojekt der Hirnforschung gestartet
    Von Candymaker im Forum Europa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 13:07
  4. Integrationskampange gestartet
    Von bluesky im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 18:21
  5. Aussteigerprogramm für Islamisten gestartet
    Von Maximilian im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 22:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 80

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben