+ Auf Thema antworten
Seite 44 von 45 ErsteErste ... 34 40 41 42 43 44 45 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 431 bis 440 von 447

Thema: Die Amis werden immer penetranter

  1. #431
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.198

    Standard AW: Die Amis werden immer penetranter

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    US Drohungen rund um Idioten und Schwuchtel. Warum lässt sich Deutschland so eine bililge Erpressung der Amerikaner gefallen, wo es nur um Geschäfte geht

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Jens Spahn, Greell, der US Botschafter der nur ein korrupter US Idiot mehr in Berlin ist
    Deutschland ist nur ein Untertanenland. Was der Hegemon USA befiehlt, muss die BRD machen. Weg mit Jens Spahn!

  2. #432
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    5.919

    Standard AW: Die Amis werden immer penetranter

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Die Amis führen einen Krieg gegen uns. Führt euch das zu Gemüte.



    Einfach nur krank. Wie dieses Land Fans in diesem Forum haben kann, bleibt mir ein Rätsel!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Welches Land hat denn keine Interessen ? Jedes vernünftige Land ist egoistisch und macht zunächst Politik für das eigene Volk. In Deutschland werden wir von Idioten regiert, aber deswegen kann man den USA nicht den Vorwurf machen, das sie für sich das beste herausholen.
    "Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher.". - Franz Josef Strauß,

  3. #433
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.016

    Standard AW: Die Amis werden immer penetranter

    Erpressung, Betrug, Massenmord, Zerstörung von Kulturen und Staaten. Alles Erpressung, das man US Beratungsfirmen in die Firmen lässt, das Fracking Gas zum doppelten Preis abkauft, US Militär Schrott und von Rheinmetall (Blackrock) kauft, der sowieso nicht funktioniert

    siehe US Betrugs Beratungsfirmen in Deutschland, Hedge Fund und die dummen Roten und Grünen Politiker machten immer mit und die billig eingekaufte Angela Merkel


    US-Senat: Nord-Stream-2-Sanktionsgesetz vorgelegt
    15. Mai 2019 Peter Mühlbauer



    Firmen und Personen, die Schiffe zum Verlegen von Gasleitungen in mehr als 30 Metern Meerestiefe verkaufen, vermieten, versichern, finanzieren oder "technisch unterstützen", drohen Einreisesperren und das Einfrieren von Konten

    Die demokratische Senatorin Jeanne Shaheen hat zusammen mit ihrem republikanischen Kollegen Ted Cruz einen Gesetzentwurf eingebracht, der vorsieht, dass gegen Firmen und Personen, die Schiffe zum Verlegen von Gasleitungen in mehr als 30 Metern Meerestiefe verkaufen, vermieten, versichern, finanzieren oder "technisch unterstützen", Sanktionen verhängt werden. Konkret hat man dabei das Einfrieren von Konten und Einreiseverbote im Auge.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Alles muss zerstört werden, vor allem die Bildung, Kultur und durch Fluten mit Dumm Kriminellen von Deutschland, ein Georg Soros und EU Modell was von den kriminellen Idioten für gute Posten finanziert wird und den Profi Kriminellen der Grünen und Roten und Jens Spahn natürlich

    Nicht nur Wohnhäuser, Krankenhäuser, Klöster, Brücken, Schulen

    Im Irak hatten die Amerikaner als erstes (ich war selber anwesend) die Nationalbibliothek und das Museum – die 4000 Jahre einer Zivilisation enthielten, die sich dann auf den Rest der Menschheit ausbreitete (nicht der ganzen, um ehrlich zu sein) – durch aus Kuwait importierte Arbeiter zerstören lassen. In Ur, Abrahams Heimat, zerstörten sie den ersten vom Menschen erfundenen Asphalt mit den Ketten ihrer Panzer. Sie zerstörten Babylon, Nineveh, Hatra, Nimrud, Mosul mit ihren Bomben und übergaben sie ihren islamistischen Söldnern. Wie in Syrien für Palmyra, Aleppo, Raqqa. Wie in Libyen für Kyrene, Leptis Magna, Ghadames …
    Bezüglich Serbien sind uns 150 orthodoxe Klöster bekannt, die im Kosovo zerstört wurden, und weitere 100 unter den Augen der Kfor-Truppen. Bewusst und präzise gezielt wurden in Pancevo Raffinerien und Chemikalientanks zerstört und so gefährliche Dämpfe freigesetzt. Aber wir wissen nichts über die Zerstörung oder Beschädigung von Museen, Kathedralen, der Festung Belgrad, alten Friedhöfen, byzantinischen und mittelalterlichen Denkmälern, Kirchen, Moscheen und Synagogen, dem Erinnerungspark in Kragujevac, dem Nationalpark Fruska Gora, wo Bäume und Klöster vor unseren Augen zerbarsten, die alten Stadtzentren und damit wichtige Formen des Zusammenlebens. All dies, um Wurzeln, Identitäten, Seelen zu beseitigen, zu nivellieren und zu standardisieren. Ohne Identität gibt es keine Souveränität – oder dann nur jene der Globalisierer, Nivellierer, Enteigner, hass*erfüllte Feinde der Kultur. Woher kann man da noch die Kraft, das Gemeinschaftsgefühl hernehmen, um zu kämpfen?
    Identität ist der Hauptfeind

    Die Arbeit der Globalisierer endet nicht mit Krieg und Bomben. Der Beweis dafür ist die weltweite Operation mit den Migranten, eine Neuauflage des Sklavenhandels und des kolonialistischen Rassismus vergangener Jahrhunderte. Dieser wird mit der Heuchelei der Gutmenschen zugedeckt, die für eine bedingungslose Aufnahme aller eintreten, deren Ziel es aber ist, den Ländern ihre junge Generation zu nehmen, um deren Ressourcen leichter rauben zu können..........................
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #434
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    25.545

    Standard AW: Die Amis werden immer penetranter

    .. Gouverneurin von Alabama unterzeichnet Abtreibungsgesetz ... die Amis spinnen ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  5. #435
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    747

    Standard AW: Die Amis werden immer penetranter

    Diese US-Versuche, die seit Jahrzehnten sehr verlässlichen Handelsbeziehungen Europas/europäischer Länder mit Russland zu zerstören, nur um sich auf diese Tour selbst neue Absatzmärkte „organisiert“ zu haben, sind an absoluter Armseligkeit und Korruptheit wirklich nicht mehr zu überbieten. Damit degradieren sich die Amis nur selbst zu einer Art von mafiöser Erpressungsgang, was also höchstens nur linken PolitGegnern moralisch zuspielen wird.

    Ähnlich der US-Auftritt in Nah-Ost, wo sie ja auch dieser ewigen israelischen Landklauerei wie eine Terrorhelferorganisation jegliche Unterstützung zukommen lassen. Immer nach dem Motto: Entweder bedingungslos zu eigenen Gunsten oder eben bedingungslos zugunsten der eigenen kriminellen Verwandschaft. Indem man Israel zur Stärkung und Sicherung bei solchen Spielchen neben allen möglichen Waffen aber auch noch mehr als 150 Atomsprengköpfe zusätzlich geschenkt/verkauft hat, legitimierte man den Iran aber einfach automatisch ebenfalls zu solchen Waffen ...welche dieser ggf. auch von Russland abkaufen könnte (ähnliches also auch wie zwischen USA u. Israel), wenn letzteres nicht will, dass es ansonsten bald nur noch mehr ganz alleine den USA gegenüberstehen wird. Das große Negativvorbild USA, das für jeden eigenen kleinen Vorteil selbst immer auch gerne in allem maximal korrumpiert, macht es einfach möglich.

    Trump, zwar mit einigen guten Talenten gegen Links ausgestattet, die dieser aber leider nur für puren und baren kontraproduktivsten Müll schlicht vergeudet, macht es (=viel daheraus resultierenden weiteren Müll) einfach (erst) möglich!

  6. #436
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    im besetzten Restreich
    Beiträge
    6.151

    Standard AW: Die Amis werden immer penetranter

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Erpressung, Betrug, Massenmord, Zerstörung von Kulturen und Staaten. Alles Erpressung, das man US Beratungsfirmen in die Firmen lässt, das Fracking Gas zum doppelten Preis abkauft, US Militär Schrott und von Rheinmetall (Blackrock) kauft, der sowieso nicht funktioniert

    siehe US Betrugs Beratungsfirmen in Deutschland, Hedge Fund und die dummen Roten und Grünen Politiker machten immer mit und die billig eingekaufte Angela Merkel


    US-Senat: Nord-Stream-2-Sanktionsgesetz vorgelegt
    15. Mai 2019 Peter Mühlbauer



    Firmen und Personen, die Schiffe zum Verlegen von Gasleitungen in mehr als 30 Metern Meerestiefe verkaufen, vermieten, versichern, finanzieren oder "technisch unterstützen", drohen Einreisesperren und das Einfrieren von Konten

    Die demokratische Senatorin Jeanne Shaheen hat zusammen mit ihrem republikanischen Kollegen Ted Cruz einen Gesetzentwurf eingebracht, der vorsieht, dass gegen Firmen und Personen, die Schiffe zum Verlegen von Gasleitungen in mehr als 30 Metern Meerestiefe verkaufen, vermieten, versichern, finanzieren oder "technisch unterstützen", Sanktionen verhängt werden. Konkret hat man dabei das Einfrieren von Konten und Einreiseverbote im Auge.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Alles muss zerstört werden, vor allem die Bildung, Kultur und durch Fluten mit Dumm Kriminellen von Deutschland, ein Georg Soros und EU Modell was von den kriminellen Idioten für gute Posten finanziert wird und den Profi Kriminellen der Grünen und Roten und Jens Spahn natürlich

    Nicht nur Wohnhäuser, Krankenhäuser, Klöster, Brücken, Schulen

    Im Irak hatten die Amerikaner als erstes (ich war selber anwesend) die Nationalbibliothek und das Museum – die 4000 Jahre einer Zivilisation enthielten, die sich dann auf den Rest der Menschheit ausbreitete (nicht der ganzen, um ehrlich zu sein) – durch aus Kuwait importierte Arbeiter zerstören lassen. In Ur, Abrahams Heimat, zerstörten sie den ersten vom Menschen erfundenen Asphalt mit den Ketten ihrer Panzer. Sie zerstörten Babylon, Nineveh, Hatra, Nimrud, Mosul mit ihren Bomben und übergaben sie ihren islamistischen Söldnern. Wie in Syrien für Palmyra, Aleppo, Raqqa. Wie in Libyen für Kyrene, Leptis Magna, Ghadames …
    Bezüglich Serbien sind uns 150 orthodoxe Klöster bekannt, die im Kosovo zerstört wurden, und weitere 100 unter den Augen der Kfor-Truppen. Bewusst und präzise gezielt wurden in Pancevo Raffinerien und Chemikalientanks zerstört und so gefährliche Dämpfe freigesetzt. Aber wir wissen nichts über die Zerstörung oder Beschädigung von Museen, Kathedralen, der Festung Belgrad, alten Friedhöfen, byzantinischen und mittelalterlichen Denkmälern, Kirchen, Moscheen und Synagogen, dem Erinnerungspark in Kragujevac, dem Nationalpark Fruska Gora, wo Bäume und Klöster vor unseren Augen zerbarsten, die alten Stadtzentren und damit wichtige Formen des Zusammenlebens. All dies, um Wurzeln, Identitäten, Seelen zu beseitigen, zu nivellieren und zu standardisieren. Ohne Identität gibt es keine Souveränität – oder dann nur jene der Globalisierer, Nivellierer, Enteigner, hass*erfüllte Feinde der Kultur. Woher kann man da noch die Kraft, das Gemeinschaftsgefühl hernehmen, um zu kämpfen?
    Identität ist der Hauptfeind

    Die Arbeit der Globalisierer endet nicht mit Krieg und Bomben. Der Beweis dafür ist die weltweite Operation mit den Migranten, eine Neuauflage des Sklavenhandels und des kolonialistischen Rassismus vergangener Jahrhunderte. Dieser wird mit der Heuchelei der Gutmenschen zugedeckt, die für eine bedingungslose Aufnahme aller eintreten, deren Ziel es aber ist, den Ländern ihre junge Generation zu nehmen, um deren Ressourcen leichter rauben zu können..........................
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Du hast vollkommen Recht, nur waren das nicht "die Amerikaner", das waren nur die nützlichen Idioten. Es waren die J....... Wir Deutschen (also die, die noch deutsch sind, nicht die Bunzeldeppen) kennen uns damit aus. Unsere Kultur war die erste in Europa, die sie flächendeckend mit Splitterbomben und Phosphor platt gemacht haben.

  7. #437
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    63.620

    Standard AW: Die Amis werden immer penetranter

    Zitat Zitat von JensF Beitrag anzeigen
    Diese US-Versuche, die seit Jahrzehnten sehr verlässlichen Handelsbeziehungen Europas/europäischer Länder mit Russland zu zerstören, nur um sich auf diese Tour selbst neue Absatzmärkte „organisiert“ zu haben, sind an absoluter Armseligkeit und Korruptheit wirklich nicht mehr zu überbieten. Damit degradieren sich die Amis nur selbst zu einer Art von mafiöser Erpressungsgang, was also höchstens nur linken PolitGegnern moralisch zuspielen wird.

    Ähnlich der US-Auftritt in Nah-Ost, wo sie ja auch dieser ewigen israelischen Landklauerei wie eine Terrorhelferorganisation jegliche Unterstützung zukommen lassen. Immer nach dem Motto: Entweder bedingungslos zu eigenen Gunsten oder eben bedingungslos zugunsten der eigenen kriminellen Verwandschaft. Indem man Israel zur Stärkung und Sicherung bei solchen Spielchen neben allen möglichen Waffen aber auch noch mehr als 150 Atomsprengköpfe zusätzlich geschenkt/verkauft hat, legitimierte man den Iran aber einfach automatisch ebenfalls zu solchen Waffen ...welche dieser ggf. auch von Russland abkaufen könnte (ähnliches also auch wie zwischen USA u. Israel), wenn letzteres nicht will, dass es ansonsten bald nur noch mehr ganz alleine den USA gegenüberstehen wird. Das große Negativvorbild USA, das für jeden eigenen kleinen Vorteil selbst immer auch gerne in allem maximal korrumpiert, macht es einfach möglich.

    Trump, zwar mit einigen guten Talenten gegen Links ausgestattet, die dieser aber leider nur für puren und baren kontraproduktivsten Müll schlicht vergeudet, macht es (=viel daheraus resultierenden weiteren Müll) einfach (erst) möglich!
    Israel hat die Atombomben selber gebaut, und der Iran wurde nicht zu eben solchen Waffen legitimiert.


    USrael (>150.000 Funde): Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, Leibniz, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Nicht sicher, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, usw.

  8. #438
    Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    747

    Standard AW: Die Amis werden immer penetranter

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Israel hat die Atombomben selber gebaut, und der Iran wurde nicht zu eben solchen Waffen legitimiert.
    Bei mittlerweile >200 Atombomben Israels fragt sich nur, wo sie das viele Material dafür herhaben? Bei nur 2 eigenen Kernforschungszentren. Also werden sie es wahrscheinlich zum Großteil irgendwo gekauft haben. Das meiste wohl von den USA, plus auch noch deren A-Bomben-Technik dazu. Allerhöchstwahrscheinlich, so dermaßen „in allem hilfsbereit“ wie Trump ja auch gerade wieder in den Arsch USraels hineinfährt. Es dürfte also kaum einen Unterschied machen, wo diese Bomben letztendlich zusammengebaut wurden.

    Und offiziell wurde der Iran natürlich nicht zu solchen Waffen legitimiert. Alleine durch die nicht wirklich nötige übermäßige nukleare Aufrüstung USsreals allerdings per se schon (denn der Schutz durch die USA wäre ja in jedem Fall immer ausreichend gewesen). Weil dadurch ja auch selbst wieder ein so großes Bedrohungspotential gegen alle Übrigen in dieser Gegend aufgebaut wird, dass das diese Übrigen dort schlicht und einfach nicht unbeantwortet lassen müssen.

  9. #439
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.198

    Standard AW: Die Amis werden immer penetranter

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Durch die in meiner Heimatstadt stationierten Besatzer habe ich seit meiner Jugend Gelegenheit, das Pack näher kennenzulernen. Meine Hochachtung für "unsere amerikanischen Freunde" geht gegen Null.
    Das ist, ja, schlimm!


  10. #440
    Mitglied Benutzerbild von Myschkin
    Registriert seit
    17.09.2013
    Beiträge
    1.202

    Standard AW: Die Amis werden immer penetranter

    Dieudonnés Videos wären ein gute Möglichkeit, ein realistisches Bild der USA zu bekommen.

    *Brutale Kraft und religiöse Lüge zur Eroberung der Welt...obszöner und komplexfreier Betrug, immer das Gleiche, ich bin Amerikaner, ich bin der Herr der Welt, ich gehe euch auf die Nerven, ich f... euch in den A..., ich diktiere die Gesetze, dieses Land alleine verkörpert den Abschaum der Menschheit … die USA wurden auf dem Massaker der Eingeborenen gegründet, zum Vorteil des Königs Geld...dieses Land ohne Seele, dieses Land der Sch…, ich erinnere daran, daß man mit Amerikanern nicht diskutiert, die Apachen und Komanchen haben dafür bezahlt.*

    http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=488981

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 23.06.2018, 20:42
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 19:48
  3. Deutsche Airbus-Werke werden am Amis verhökert
    Von Sprecher im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 22:34
  4. warum sind die Amis immer noch in Deutschland ?
    Von safado im Forum Deutschland
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 18:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 245

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben