+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 106

Thema: 560 Polizisten durchsuchen Berliner Wohnungen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    313

    Standard 560 Polizisten durchsuchen Berliner Wohnungen

    560 Polizisten durchsuchen Berliner Wohnungen

    Mit über 500 Beamten hat die Polizei mehrere Wohnungen in Berlin gestürmt. Anlass für den Einsatz war ein Kiosk-Überfall im Frühjahr. Sieben verdächtige Personen stehen unter Beobachtung.
    Innensenator Andreas Geisel (SPD) bezeichnete den Einsatz als Ermittlungen im kriminellen Milieu. Es gehe nicht um politische Gründe, betonte Geisel im Info-Radio des Rundfunks Berlin-Brandenburg. Ziel sei es, Regeln durchzusetzen, die für alle gelten. Die Polizei war mit insgesamt rund 560 Einsatzkräften in [Links nur für registrierte Nutzer], Kreuzberg und Neukölln im Einsatz.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Da werden 560 Polizisten aufgeboten weil 7 Linke einen Kiosk überfallen haben sollen.
    Muss Oma Paschulke demnächst damit rechnen, dass eine Hundertschaft SEK vor ihrer Tür steht, weil ihr Dackel verbotenerweise auf den Rasen geschissen hat?
    Wenn es dagegen um kriminelle Araber-Clans geht, stellt sich die Polizei so hilflos dar, dass einem die Tränen kommen.

    Irgend etwas stimmt doch in diesem Staat nicht mehr.

  2. #2
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.894

    Standard AW: 560 Polizisten durchsuchen Berliner Wohnungen

    Wenn in Besetzten Häusern eingedrungen wird , sind das nicht Anonyme Großstädter .
    Da muss man schon mit Masse antanzen ...

    Ausländer stehen natürlich unter dem Schutz des Verfassungsgerichtes ,
    und dessen Verbreitungsorgan , genannt Massenmedien ...
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  3. #3
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    19.598

    Standard AW: 560 Polizisten durchsuchen Berliner Wohnungen

    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    560 Polizisten durchsuchen Berliner Wohnungen





    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Da werden 560 Polizisten aufgeboten weil 7 Linke einen Kiosk überfallen haben sollen.
    Muss Oma Paschulke demnächst damit rechnen, dass eine Hundertschaft SEK vor ihrer Tür steht, weil ihr Dackel verbotenerweise auf den Rasen geschissen hat?
    Wenn es dagegen um kriminelle Araber-Clans geht, stellt sich die Polizei so hilflos dar, dass einem die Tränen kommen.

    Irgend etwas stimmt doch in diesem Staat nicht mehr.
    Mit einem Staat, in dem der verlauste Antifantenabschaum nicht in Lager gesperrt, sondern mit Staatknete alimentiert wird, stimmt wirklich etwas nicht.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    313

    Standard AW: 560 Polizisten durchsuchen Berliner Wohnungen

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Mit einem Staat, in dem der verlauste Antifantenabschaum nicht in Lager gesperrt, sondern mit Staatknete alimentiert wird, stimmt wirklich etwas nicht.
    560 Polizisten gegen 7 Linke aufzubieten siehst Du also als alimentiert an?
    Siehst Du die illegalen Parteispenden an deine neoliberale AfD auch als alimentiert an?

    Dass Du Andersdenkende in Lager sperren willst, wundert mich nicht wirklich.

    PS: Und warum werden denn deiner Meinung nach solche Polizeiaufgebote nicht gegen kriminelle Araber-Clans eingesetzt?
    Würde das etwa gegen dein Propaganda-Weltbild verstoßen?

  5. #5
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    21.456

    Standard AW: 560 Polizisten durchsuchen Berliner Wohnungen

    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    560 Polizisten gegen 7 Linke aufzubieten siehst Du also als alimentiert an?
    Siehst Du die illegalen Parteispenden an deine neoliberale AfD auch als alimentiert an?

    Dass Du Andersdenkende in Lager sperren willst, wundert mich nicht wirklich.
    Purzel, die haben einen Paketshop überfallen! Und nun fragen wir uns doch mal, was in so einem Paket hätte drin sein können, dass es sich lohnt 7 gewaltbereite Zecken zu so einer Tat zu animieren.

    Dope kommt eher nicht Frage, der Görli ist nicht sooo weit entfernt.

    Propagandamaterial auch nicht. Das geht bei uns im Laden gerne mal kaputt.

    Eier aus Freilandhaltung vielleicht?
    Geändert von pixelschubser (15.11.2018 um 21:12 Uhr)
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  6. #6
    Enerbanske Benutzerbild von Helgoland
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Helgoland
    Beiträge
    11.471

    Standard AW: 560 Polizisten durchsuchen Berliner Wohnungen

    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    PS: Und warum werden denn deiner Meinung nach solche Polizeiaufgebote nicht gegen kriminelle Araber-Clans eingesetzt?
    Würde das etwa gegen dein Propaganda-Weltbild verstoßen?
    Darauf hat kürzlich erst ein Polizist eine verblüffend einfache Antwort gegeben: " Wir lassen die in Ruhe und dafür lassen die uns in Ruhe!"
    SI VIS PACEM, PARA BELLUM


    Grön is det Lunn, Road is de Kant, Witt is de Sunn
    Deet is det Woapen van 't hillige Lunn

  7. #7
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    19.598

    Standard AW: 560 Polizisten durchsuchen Berliner Wohnungen

    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    560 Polizisten gegen 7 Linke aufzubieten siehst Du also als alimentiert an?
    Siehst Du die illegalen Parteispenden an deine neoliberale AfD auch als alimentiert an?

    Dass Du Andersdenkende in Lager sperren willst, wundert mich nicht wirklich.

    PS: Und warum werden denn deiner Meinung nach solche Polizeiaufgebote nicht gegen kriminelle Araber-Clans eingesetzt?
    Würde das etwa gegen dein Propaganda-Weltbild verstoßen?
    Das sind nicht sieben Linke, die Rigaer Straße ist voll mit dem militanten Zecken-Gesoxx.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    313

    Standard AW: 560 Polizisten durchsuchen Berliner Wohnungen

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Purzel, die haben einen Paketboten überfallen! Und nun fragen wir uns doch mal, was in so einem Paket hätte drin sein können, dass es sich lohnt 7 gewaltbereite Zecken zu so einer Tat zu animieren.

    Dope kommt eher nicht Frage, der Görli ist nicht sooo weit entfernt.

    Propagandamaterial auch nicht. Das geht bei uns im Laden gerne mal kaputt.

    Eier aus Freilandhaltung vielleicht?
    Ich habe nicht erkannt, ob unter den Masken Antifas, gewöhnliche Kriminelle oder spezielle Staatsschützer (Du weißt schon) stecken.
    Hast Du das schon mal?

    Interessant ist aber doch, dass bei einem Überfall auf einen Kiosk 560 Polizisten zur Stelle stehen, während die Polizei bei den organisierten Straftaten der bekannten Araber-Clans angeblich hilflos ist.

    Das ist doch ein Witz.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    313

    Standard AW: 560 Polizisten durchsuchen Berliner Wohnungen

    Zitat Zitat von Helgoland Beitrag anzeigen
    Darauf hat kürzlich erst ein Polizist eine verblüffend einfache Antwort gegeben: " Wir lassen die in Ruhe und dafür lassen die uns in Ruhe!"
    Musst Du jetzt nicht selbst lachen?

  10. #10
    Enerbanske Benutzerbild von Helgoland
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Helgoland
    Beiträge
    11.471

    Standard AW: 560 Polizisten durchsuchen Berliner Wohnungen

    Zitat Zitat von Zardoz Beitrag anzeigen
    Musst Du jetzt nicht selbst lachen?
    Nö, warum?
    SI VIS PACEM, PARA BELLUM


    Grön is det Lunn, Road is de Kant, Witt is de Sunn
    Deet is det Woapen van 't hillige Lunn

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Entsetzen über Hetzjagd von Linksextremisten auf Berliner Polizisten
    Von Patriotistin im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.12.2017, 09:39
  2. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 18:28
  3. Wowereit beleidigt Berliner Polizisten
    Von Abendländer im Forum Innenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 19:00
  4. Linkskriminelle bedrängen Berliner Polizisten
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 23:33
  5. Kleiderordnung bei Berliner Polizisten
    Von Deutschmann im Forum Deutschland
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 18:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 172

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben