+ Auf Thema antworten
Seite 216 von 216 ErsteErste ... 116 166 206 212 213 214 215 216
Zeige Ergebnis 2.151 bis 2.156 von 2156

Thema: Gelbwesten-Proteste in F nach Steuererhöhungen

  1. #2151
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.255

    Standard AW: Gelbwesten-Proteste in F nach Steuererhöhungen

    Fett von mir
    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Antisemitismusvorwürfe gegen Gelbwesten.
    [Links nur für registrierte Nutzer]Diese Diffamierungskampagnen sind die propagandistische Vorbereitung des Schießbefehls und andererer, repressiver Maßnahmen.
    Aus dem Zitat in Deinem Beitrag:
    Antisemitismus in Frankreich: Vorwürfe gegen GelbwestenInnenminister Castaner berichtet von einem deutlichen Anstieg antisemitischer Akte. [...]Der Antisemitismus breitet sich in Frankreich aus, erklärte der französische Innenminister Christophe Castaner gestern. Er fand scharfe Worte für die Ausbreitung des Gifts und gab eine alarmierende Ziffer bekannt: Antisemitische Akte seien 2018 gegenüber dem Vorjahr um 74 Prozent angestiegen.
    Da haben die Volldemokraten sich mal wieder selber enttarnt:
    Zitat Zitat von Google-Finde "Gelbwesten seit"
    Die Gelbwestenbewegung (französisch Mouvement des Gilets jaunes) ist eine Ende Oktober 2018 gebildete Protestbewegung in .... Dezember 2018 protestierten 800 Gelbwesten [...]
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  2. #2152
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    3.764

    Standard AW: Gelbwesten-Proteste in F nach Steuererhöhungen

    Gelbwesten in der virtuellen Welt.

    Gelbwesten in Paris & G20-Protest in Hamburg - Release der Aufruhr-Sim Riot: Civil Unrest


    Full Release auf Version 1.0: Mit neuen Szenarien startet das Echtzeit-Strategiespiel Riot: Civil Unrest aus dem Early Access auf Steam.

    von

    , 13.02.2019 20:58 Uhr
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]Riot: Civil Unrest bekommt zum Full Release neue Szenarien, darunter die G20-Proteste in Hamburg.
    Das Protest-Strategiespiel



    hat auf seinen Full Release aus dem Early Access erlebt. Seit unserem hat sich einiges getan: Inzwischen ist ein Global-Modus mit langfristigen politischen Auswirkungen verfügbar und diverse Szenarien sind hinzugekommen. Zudem wurde weiter am Editor geschraubt, der es euch erlaubt, eigene Szenarien zu erstellen. Die Anbindung an den Steam Workshop gestattet, eure Kreationen zu teilen und im Gegenzug auf den Community-Fundus zuzugreifen.
    Um euch das Feature schmackhaft zu machen, findet ihr auch die neuen Szenarien von den Entwicklern rund um Erfinder Leonardo Menchiari im Steam Workshop. Die neuen Level umfassen aktuelle politische Brennpunkte wie den Gelbwesten-Protest in Frankreich sowie die Ausschreitungen rund um den G20 Gipfel im deutschen Hamburg. Aber auch ein Fantasy-Szenario ist dabei: Orks gegen Ritter.
    Welche Szenarien sind neu?


  3. #2153
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    30.620

    Standard AW: Gelbwesten-Proteste in F nach Steuererhöhungen

    Wo ist eigentlich der franzoesische Guaido, den man als neuen Praesidenten Frankreichs anerkennen kann ?

    Der Sadist Macron sollte zuruecktreten, da er jedes Wochenende bei Demonstrationen scharf auf sein Volk schiessen laesst.

    Es gibt bereits tausende Schwerverletzte. Zudem sind zahlreiche Tote zu beklagen. Das NWO-Regime unter Macron geht gegen Demonstranten mit aeussserster Brutalitaet vor.

    Wuerde es solche Bilder aus Russland geben, dann haette es schon laengst neue Sanktionen gegeben.

    Macron ist eine einzige Schande fuer Europa.

    Er hat sogar Merkel bei Nord Stream II hintergangen und gegen Deutschland den Dolch gezogen:



    Der Mann ist also nicht mehr haltbar und sollte zuruecktreten.

    Morgen muss wohl mit neuen Gewaltausbruechen des franzoesischen Terrorregimes gerechnet werden:

    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  4. #2154
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.277

    Standard AW: Gelbwesten-Proteste in F nach Steuererhöhungen

    Auf dem 1. Foto
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    hat Merkel wohl die Macron-Schmuserei beendet und hält ihn sich vom Leib - drückt ihn weg. Jetzt gibt es aber diesen Aachener Vertrag...
    Ich fürchte, Macron hat Merkel eine Lehre erteilt, die sich auch zum Nachteil der Deutschen auswirken wird.
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  5. #2155
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    30.620

    Standard AW: Gelbwesten-Proteste in F nach Steuererhöhungen

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Auf dem 1. Foto
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    hat Merkel wohl die Macron-Schmuserei beendet und hält ihn sich vom Leib - drückt ihn weg. Jetzt gibt es aber diesen Aachener Vertrag...
    Ich fürchte, Macron hat Merkel eine Lehre erteilt, die sich auch zum Nachteil der Deutschen auswirken wird.
    Es zeigt auch, dass in Europa in vielen Dingen nicht an einem Strang gezogen wird. Da einen Konsens zu erreichen, ist nicht leicht.

    Das zeigen die verschiedensten Themen der Politik immer wieder deutlich auf.

    Im Moment macht auf mich Europa einen sehr zerrissenen Eindruck. Es gibt viel Streit und Misstrauen untereinander.

    Mich beunruhigt das eher und ich habe das Gefuehl, dass wir auf turbulente Zeiten zusteuern werden.
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  6. #2156
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    45.034

    Standard AW: Gelbwesten-Proteste in F nach Steuererhöhungen

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Es zeigt auch, dass in Europa in vielen Dingen nicht an einem Strang gezogen wird. Da einen Konsens zu erreichen, ist nicht leicht.

    Das zeigen die verschiedensten Themen der Politik immer wieder deutlich auf.

    Im Moment macht auf mich Europa einen sehr zerrissenen Eindruck. Es gibt viel Streit und Misstrauen untereinander.

    Mich beunruhigt das eher und ich habe das Gefuehl, dass wir auf turbulente Zeiten zusteuern werden.
    Weil es ein „Gemeinsam“ nicht geben kann, so wie sich das die Eliten vorstellen. Osteuropa hat andere Befindlichkeiten als Westeuropa, Nordeuropa andere als Südeuropa. Es ist eh ein Wunder das dieses Experiment solange Bestand hat.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 14:12
  2. Union bereitet Deutsche auf Steuererhöhungen vor
    Von Apart im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 12:10
  3. Nach dem Wahlen: CDU schließt Steuererhöhungen nicht aus!
    Von Maggie im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 18:38
  4. Steinbrück will Steuererhöhungen
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 17:49
  5. Debatte über Steuererhöhungen
    Von heide im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 07:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 322

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben