+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 225 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 2249

Thema: Gelbwesten-Proteste in F nach Steuererhöhungen

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    31.644

    Standard AW: Straßenblockaden wegen Erhöhung der Spritsteuer in Fr

    Zitat Zitat von Motzi Beitrag anzeigen
    Hauptsache Macron gewählt um ja nicht LePen an die Macht kommen zu lassen.

    2€ pro Liter für Sprit würde die Deutschen wahrscheinlich auch nicht wirklich wach rütteln denke ich.
    Selbst, wenn der Liter Sprit 200,- € kostet, würden die Bunzelbürger lieber ihrer Bürgerkäfig hinter sich her ziehen!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  2. #12
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    5.919

    Standard AW: Straßenblockaden wegen Erhöhung der Spritsteuer in Fr

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Macron will in Frankreich die Steuern auf Diesel und Benzin erhöhen. Diesel 6,5 Cent, Benzin um 2,9 Cent. Diesel kostet in Frankreich bereits um die 1,90 Euro, Super 1,98 Euro.
    Bin mal gespannt, wann die etablierten BRD-Irren auf diesen Zug aufspringen?

    Nun regt sich Widerstand mit Straßenblockaden. Bei uns mit dieser dressierten Gesellschaftunmöglich!

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Quelle: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sehr gute Aktion. Man sollte die Musel-Betonpoller aus den Städten nehmen und überall auf die Autobahnen stzen.
    "Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher.". - Franz Josef Strauß,

  3. #13
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    56.322

    Standard AW: Straßenblockaden wegen Erhöhung der Spritsteuer in Fr

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Bei uns können wildgewordene Richterinnen Autobahnen für Diesel 5 sperren und nichts passiert.
    Der Deutsche würde sich die Kisten sogar enteignen lassen .... weil uns ja sonst in etwa 3500 Jahren eine Eiszeit droht.
    Also vorausschauend sind wir schon.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    5.730

    Standard AW: Straßenblockaden wegen Erhöhung der Spritsteuer in Fr

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Wenn man leben will, wie Gott in Frankreich, dann muß man eben auch arbeiten und Steuern zahlen.
    Oder Gott sein und nach Frankreich ziehen.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    5.063

    Standard AW: Straßenblockaden wegen Erhöhung der Spritsteuer in Fr

    Zitat Zitat von Motzi Beitrag anzeigen
    Hauptsache Macron gewählt um ja nicht LePen an die Macht kommen zu lassen.

    2€ pro Liter für Sprit würde die Deutschen wahrscheinlich auch nicht wirklich wach rütteln denke ich.
    Selbst wenn der Liter 3 Euro kosten würde, würde der deutsche Sklave nicht auf sein Auto verzichten, oder auch nur 1 Kilometer weniger fahren! Stattdessen würde er noch mehr aus Konservendosen fressen!

  6. #16
    Kampf dem Kapital! Benutzerbild von Smultronstället II.
    Registriert seit
    05.09.2016
    Ort
    Sparta, Potsdam, Moskau
    Beiträge
    2.575

    Standard AW: Straßenblockaden wegen Erhöhung der Spritsteuer in Fr

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Nun regt sich Widerstand mit Straßenblockaden. Bei uns mit dieser dressierten Gesellschaftunmöglich!
    Ja, aber die Franzosen demonstrieren ständig gegen irgendwas, ohne dass sich etwas bei ihnen oder bei ihrem Wahlverhalten ändert. Das ist wie mit Regierungswechseln in Italien: kommt ständig vor, ohne dass sich viel ändert. Zumal man, um gegen einen sinkenden Lebensstandard und ein zerfallendes Land anzugehen, viel weiter oben ansetzen müsste, als bei Spritbreisen usw. Der Fisch stinkt vom Kopf her.
    <a href=https://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic134793_2.gif target=_blank>https://www.politikforen.net/signatu...ic134793_2.gif</a>
    Fryheit für Schröder! Fryheit für Deutsche Substanz! Fryheit für Das Leben!
    Meinungsfryheit statt Feminismus!


  7. #17
    Toxisch Benutzerbild von John Donne
    Registriert seit
    04.07.2003
    Ort
    Auf dem Weg nach Hause
    Beiträge
    4.030

    Standard AW: Straßenblockaden wegen Erhöhung der Spritsteuer in Fr

    Zitat Zitat von Motzi Beitrag anzeigen
    Hauptsache Macron gewählt um ja nicht LePen an die Macht kommen zu lassen.

    2€ pro Liter für Sprit würde die Deutschen wahrscheinlich auch nicht wirklich wach rütteln denke ich.
    Sie wenden sich in Scharen einer Partei zu, die [Links nur für registrierte Nutzer] hat, daß der Liter Benzin mindestens 5 Mark kosten solle. Warum sollten sie also dagegen protestieren, daß sich der Spritspreis - endlich - in die aus ihrer Sicht einzig richtige Richtung entwickelt?
    putredines prohibet in amaritudine sua

  8. #18
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.902

    Standard AW: Straßenblockaden wegen Erhöhung der Spritsteuer in Fr

    Streiks bringen eigentlich den Streikenden nichts .

    Marcon wird nicht wiedergewählt werden , und die Nachfolgeregierung wird die Steuern beibehalten .


    Den Fehler , den Marcon gemacht hatte , war , die Steuern nicht atemberaubend stark zu erhöhen :
    26 €Cent wären der Coup gewesen .

    Egal , wie hoch er die Steuern setzt , er wird sowieso nicht wiedergewählt werden , und die Nachfolgeregierung
    kann sich damit rühmen , dann diese Steuererhöhung um 6€Cent zu senken ...
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.327

    Standard AW: Straßenblockaden wegen Erhöhung der Spritsteuer in Fr

    Zitat Zitat von Motzi Beitrag anzeigen
    Hauptsache Macron gewählt um ja nicht LePen an die Macht kommen zu lassen.

    2€ pro Liter für Sprit würde die Deutschen wahrscheinlich auch nicht wirklich wach rütteln denke ich.
    der Deutsche will bloß noch politisch korrekt untergehen und als der Gute der aus der Geschichte gelernt hat in die Analen der Geschichtswissenschaft eingehen , mehr will er nicht mehr!
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Maximilian
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Brüssel
    Beiträge
    4.061

    Standard AW: Straßenblockaden wegen Erhöhung der Spritsteuer in Fr

    Zitat Zitat von Motzi Beitrag anzeigen
    Hauptsache Macron gewählt um ja nicht LePen an die Macht kommen zu lassen.

    2€ pro Liter für Sprit würde die Deutschen wahrscheinlich auch nicht wirklich wach rütteln denke ich.
    Erstmal gilt es, den Verlust der Lindenstraße zu bewältigen!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.11.2013, 13:12
  2. Union bereitet Deutsche auf Steuererhöhungen vor
    Von Apart im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 11:10
  3. Nach dem Wahlen: CDU schließt Steuererhöhungen nicht aus!
    Von Maggie im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 17:38
  4. Steinbrück will Steuererhöhungen
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 16:49
  5. Debatte über Steuererhöhungen
    Von heide im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 06:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 338

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben