+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 117

Thema: Schattenarmee in der Bundeswehr

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.776

    Standard AW: Schattenarmee in der Bundeswehr

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Da stimme ich dir grundsätzlich zu. Aber sonst? Sicher, "ganz einfach" wäre das. Dazu müsste man aber erst überhaupt handlungsfähig sein bzw. werden, was eben davor mit allen Mitteln (!) verhindert werden würde. Außer: Man hätte mächtige Freunde, die dem Gegner auf allen Gebieten in den Arsch treten können. Geheimdienstlich und militärisch.

    Aber das willst ja gerade DU weder hören geschweige denn überhaupt in Betracht ziehen.
    Sorge dafür das die Witzfiguren aus den Parlamenten verschwinden (wie auch immer) und du wirst erleben wie „handlungsfähig“ das Volk ist – sobald es freie Hand hat!
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  2. #32
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    49.778

    Standard AW: Schattenarmee in der Bundeswehr

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Sorge dafür das die Witzfiguren aus den Parlamenten verschwinden (wie auch immer) und du wirst erleben wie „handlungsfähig“ das Volk ist – sobald es freie Hand hat!
    Das dieses „handlungsfähige“ Volk aber jene Witzfiguren wählt, ist Dir bewusst, ja?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  3. #33
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    38.724

    Standard AW: Schattenarmee in der Bundeswehr

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Es gibt sicher eine Art Schattenarmee in der Burzelwehr, so nach dem Motto Gladio oder besser gesagt mit den gleichen Befehlshabern. Sprich: Wenn die Bundeswehr es wagen sollte, außer Kontrolle zu geraten, also nicht mehr nach transatlantischen Befehlen zu handeln, dann wird man versuchen die Führungskräfte gefangen zu nehmen und/oder zu ermorden. Davor wird man aber natürlich versuchen die Säuberungen auf zivilisiertere Weise durchzuführen, z.B. durch solche Räuberpistolen und nachfolgende Entlassungen etc.

    Aber irgendwas von Substanz dürfte da derzeit eh nicht vorhanden sein, beim transatlantischen Strichjungen namens "Bundeswehr", wo die Angelsachen ein und ausgehen wie Zuhälter in ihrem Puff. Für so etwas braucht es eine Menge Zeit zum Wachsen und Organisieren, was wiederum nicht wirklich möglich ist, wenn die Angelsachen da ständig über die Schulter schauen.
    Exzellenter Beitrag. Man muss die US Besatzer nachhaltig demoralisieren. Dazu reicht
    leider der Exportueberschuss Deutschlands nicht aus. Deutschland, Frankreich und
    die Tuerkei sollten dem Amis die " Arschkarte " zeigen und fristgerecht binnen eines
    Jahres den NATO Vertrag ohne Angaben von Gruenden aufkuendigen. Das haette
    eine Wirkung wie beim Domino Day, weil andere NATO Laender folgten.

    Mit den transatlantischen NATO Strichern in der Deutschen Politik ist das allerdings
    nicht umsetzbar. Sogar die AfD ist zum NATO Stricher mutiert, weil die Dummkoepfe
    gegen die EU sind und folglich auch gegen eine EU Armee " sein muessen "!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.776

    Standard AW: Schattenarmee in der Bundeswehr

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Das dieses „handlungsfähige“ Volk aber jene Witzfiguren wählt, ist Dir bewusst, ja?
    Völker laufen immer eine Trend hinterher. Die Trend mag positiv oder negativ sein, das spielt dabei keine große Rolle. Wichtig ist nur, dass man dabei nicht zu viel denken muss, zumal die Masse des Volkes keine große Ahnung von der Politik hat, weil sie einfach keine Zeit dafür haben.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  5. #35
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    49.778

    Standard AW: Schattenarmee in der Bundeswehr

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Völker laufen immer eine Trend hinterher. Die Trend mag positiv oder negativ sein, das spielt dabei keine große Rolle. Wichtig ist nur, dass man dabei nicht zu viel denken muss, zumal die Masse des Volkes keine große Ahnung von der Politik hat, weil sie einfach keine Zeit dafür haben.
    Warum wird eigentlich die Blödheit der Massen immer entschuldigt?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  6. #36
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.776

    Standard AW: Schattenarmee in der Bundeswehr

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Warum wird eigentlich die Blödheit der Massen immer entschuldigt?
    Nicht jeder kann ein begnadeter Kunstmaler sein, dazu braucht es Talent, das nur wenige haben. Irgendwie haben jedoch alle Menschen Talente in der einen oder anderen Weise und sind in ihrem Fach oder Können dann sehr gut, aber in anderen Bereichen wiederum eher etwas dumm. So hat es die Natur bestimmt und damit müssen wir leben.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  7. #37
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    38.724

    Standard AW: Schattenarmee in der Bundeswehr

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Warum wird eigentlich die Blödheit der Massen immer entschuldigt?
    Weil sich das Volk die Regierung waehlt und nicht die Regierung das Volk waehlt.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  8. #38
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    49.778

    Standard AW: Schattenarmee in der Bundeswehr

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Weil sich das Volk die Regierung waehlt und nicht die Regierung das Volk waehlt.
    Ja eben.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  9. #39
    Aequis aequus Benutzerbild von Beobachter
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    4.233

    Standard AW: Schattenarmee in der Bundeswehr

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Warum wird eigentlich die Blödheit der Massen immer entschuldigt?
    Schon Xenophon hatte in seinen Werken eine Lanze für die Armen gebrochen, da diese aus Not zu Schurken würden, geht aber mit den wohlhabenden Heuchlern hart ins Gericht, die die Pöbel-Demokratie unterstützten, "weil sie genau wissen, dass sie ihre eigene Schurkerei in der demokratischen Umgebung besser verstecken können, als in einer oligarchischen."
    Ob die Masse hierzulande zu den Armen gehört oder größtenteils zu den wohlhabenden Heuchlern.....

  10. #40
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    11.336

    Standard AW: Schattenarmee in der Bundeswehr

    Zitat Zitat von Jim_Panse Beitrag anzeigen
    Bin gerade über diese Netzinfo gestolpert

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Denen sollte man einen Orden verleihen !

    Leichte Waffenbeschaffung
    Die Beschaffung von Gewehren und Pistolen für das Training außerhalb des KSK-Dienstes ist für Uniter-Leute kein Problem. Als Angehörige einer militärischen Spezialeinheit können sie mit ihrer Waffenbesitzkarte legal einkaufen. So berichtet ein Chat-Mitglied stolz vom Erwerb einer Bockbüchse der Marke Brünner 500 samt Munition und einer Pistole Kaliber 22.


    Der Artikel strotzt ja vor Sachverstand, Bockdoppelbüchesn und KK Pistolen für, ja für was eigentlich....??????

    Im privaten Besitz der Kommandosoldaten sind womöglich aber auch verbotene Kriegswaffen. Auf der Homepage von Uniter hält ein Uniformierter ein verpixeltes Gewehr in die Höhe. Bei der Waffe handelt es sich nach Angaben eines Sachverständigen um das halbautomatische Sturmgewehr Typ AR-15.
    Wenn Hoplophobe linksgrüne Bettsaacher über Waffen schreiben........


    Da wollte mal wieder einer einen skandal aufbauen wie damals bei Franco A.

    bin gespannt was Leyen jetzt der Bundeswehr alles verbietet/wegnimmt/umorganisiert???

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was ist da los bei der Bundeswehr?
    Von Maximilian im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.05.2017, 23:00
  2. Bundeswehr-Debatte: Polen untersagt seinen Staatsbürgern den Dienst in der Bundeswehr
    Von Candymaker im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 18:24
  3. Polen in die Bundeswehr? - Guttenberg will Bundeswehr für Ausländer öffnen
    Von Candymaker im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 18:52
  4. Bundeswehr
    Von Wild Bill im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 19:05
  5. Bundeswehr nötig?
    Von 007basti im Forum Innere Sicherheit / Landesverteidigung
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 15:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 169

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben