+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 43 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 422

Thema: Mal wieder Gender

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    26.677

    Standard AW: Hannover führt Gender-Neusprech ein

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Mustermann , wenn dann "Musterperson". Solche sexistischen Namen werden selbstverständlich auch genderpolitisch korrekt modifiziert.
    Naja, die nächste Frage wäre ja gewesen, wie ich die Verwaltungsbeamtin Erna Musterfrau anspreche. Die wird vermutlich auf Personin bestehen

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    655

    Standard AW: Hannover führt Gender-Neusprech ein

    In Hannover regieren vorzugsweise Leute, die einen an der Waffel haben. Daher kam doch auch die Bundesperson Wulff.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    4.322

    Standard AW: Hannover führt Gender-Neusprech ein

    Zur Erinnerung das Vorbild für diesen totalitären Dreck

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Diese sprachpolitischen Maßnahmen haben das Ziel, über die Kommunikations- und Ausdrucksmöglichkeiten der Individuen die Gedankenfreiheit und damit die persönliche Identität, den Ausdruck der persönlichen Meinung und letztlich den freien Willen einzuschränken und zu steuern. In der individuellen Freiheit sieht die staatliche Führung eine Gefährdung der angeblich dem gesellschaftlichen Wohl dienenden Ideologie (Ingsoc), der inneren Sicherheit und der Abwehr des möglicherweise fiktiven außenpolitischen Gegners und damit der Machtstellung der Regierung von Big Brother und der Partei. Abweichende Sprachformen werden sanktioniert und kriminalisiert, etwa als Gedankenverbrechen.[3][4][5] Die den „falschen Worten“ entsprechenden „falschen“ Gedanken sollen durch Verhinderung ihrer Ausdrucksmöglichkeiten psychologisch unmöglich gemacht werden. Durch die Sprachregelung soll die Bevölkerung so manipuliert werden, dass sie nicht einmal an Aufstand denken kann, weil ihr die Wörter dazu fehlen.

  4. #24
    schau auf den Ort ↓ Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.000

    Standard AW: Hannover führt Gender-Neusprech ein

    Einfach auf dumm stellen und übergendern:

    "Liebe Studierende und Studierendinnen", "Frau Wählendenin", "Die Rednerpultin"
    hier ist nix

  5. #25
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    48.661

    Standard AW: Hannover führt Gender-Neusprech ein

    Liebe Wichserinnen!

    Ja so eine blöde Scheisse. Aber richtig wundern tut‘s mich ja nicht. Es wird von Tag zu Tag blöder in dieser BRD–Kloake.
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  6. #26
    schau auf den Ort ↓ Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.000

    Standard AW: Hannover führt Gender-Neusprech ein

    Der/die/das Vergewaltingende, der/die/das Mordende, der/die/das Heuschreckende. Oh Mann, da war die Rechtsschreibreform ein Vogelschiss (c) dagegen.
    hier ist nix

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    655

    Standard AW: Hannover führt Gender-Neusprech ein

    Und die norddeutschen Bundesländer Hedwig-Holzbein, Stußburg, Biederfratzen und Schämen sind ganz vorne dabei, wenn es darum geht linken und grünen Müll einzuführen und Unterwerfung zu fordern. Das Tamtam darum, dass bei der Bremer Eiswette keine Frauen dabei sei dürfen, wo sich die lila Pudel gleich pflichtschuldigst mitereiferten, ist noch nicht verhallt.

  8. #28
    schau auf den Ort ↓ Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    schau auf Signatur↘
    Beiträge
    10.000

    Standard AW: Hannover führt Gender-Neusprech ein

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Liebe Wichserinnen!

    Ja so eine blöde Scheisse. Aber richtig wundern tut‘s mich ja nicht. Es wird von Tag zu Tag blöder in dieser BRD–Kloake.
    Das hieße dann "Wichsende". Bei der/die/das Penetrierende wird es richtig übel.
    hier ist nix

  9. #29
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    48.661

    Standard AW: Hannover führt Gender-Neusprech ein

    Soviel Laternenmasten wie wir derzeit bräuchten, gibt’s in ganz D. nicht...
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    4.149

    Standard AW: Hannover führt Gender-Neusprech ein

    Zitat Zitat von Väterchen Frost Beitrag anzeigen
    In Hannover regieren vorzugsweise Leute, die einen an der Waffel haben. Daher kam doch auch die Bundesperson Wulff.
    Wahre Worte!

    "Und kämpft gegen sie, bis nur noch Allah verehrt wird!"

    Sure 8, Vers 39



+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SPD und Gender
    Von latrop im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 12:43
  2. Gender-Einrichtungen
    Von latrop im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.02.2017, 18:15
  3. Gender-Mainstreaming
    Von Der Wirtschaftslibertarist im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.08.2015, 15:10
  4. Gender-Quatsch (II): Rasieren für Studienpunkte bei Gender Studies
    Von Gärtner im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 05:57
  5. Gender Mainstreaming
    Von romeo1 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 20:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 180

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben