+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Nihal Atsiz - Türkischer Nationalist

  1. #1
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    4.114

    Standard Nihal Atsiz - Türkischer Nationalist

    Wenn wir über Nationalismus sprechen, dann hat der Mann wirklich Maßstäbe gesetzt.

    [QUOTE]„Yağmur mein Sohn, Heute bist du genau 1,5 Jahre alt, ich habe mein Testament geschrieben und schließe es. Ich hinterlasse dir ein Bild von mir als Andenken. Höre auf meine Ratschläge und sei ein guter Türke. Kommunismus ist ein uns feindlicher Beruf, merk dir das gut. Die [Links nur für registrierte Nutzer] sind der heimliche Feind aller Völker. Die [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer] und Griechen sind unsere historischen Feinde. Die [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] sind unsere neuen Feinde. Die [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] sind unsere künftigen Feinde. Die Armenier, Kurden, [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], Georgier und [Links nur für registrierte Nutzer] sind unsere inneren Feinde. Man muss sich gut vorbereiten, um so viele Feinde zu bekämpfen. Möge [Links nur für registrierte Nutzer] (Gott) dir helfen.[Links nur für registrierte Nutzer][/QUOTE]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Er war bereit dafür ins Gefängnis zu gehen.

    „Ich sage es zum Schluss ganz offen: Türkismus ist Nationalismus. Rassismus und Turanismus gehören dazu. Entweder wird das Land sich auf diesen beiden Termini erheben oder untergehen. Rassismus und Turanismus widersprechen nicht der Verfassung. Da ich Rassist und Turanist bin, wird eine mögliche Verurteilung wegen Rassismus und Turanismus die größte Ehre meines Lebens darstellen.“
    Die Kurden mochte er nicht.

    „Ja… Sie können gehen, wenn sie darauf bestehen, kurdisch zu bleiben und ihre primitive Sprache mit ihren 4.000 bis 5.000 Wörtern sprechen wollen und wenn sie publizieren und einen Staat gründen wollen. Wir haben dieses Land erobert, indem wir Blut in Strömen vergossen und die [Links nur für registrierte Nutzer], die [Links nur für registrierte Nutzer]und die [Links nur für registrierte Nutzer]ausgerottet haben; und wir verteidigten es auch gegen die [Links nur für registrierte Nutzer], indem wir erneut Blut in Strömen vergossen haben.[Links nur für registrierte Nutzer]

    Nur mit dem Islam hatte er es wohl nicht so.

    Die Ideologie Atsız’ war anti[Links nur für registrierte Nutzer]ausgerichtet daher berief er sich auf den alttürkischen [Links nur für registrierte Nutzer]/[Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer]Insbesondere in seinen letzten Lebensjahren leugnete er die Offenbarung [Links nur für registrierte Nutzer]und bezeichnete koranische Überlieferungen als „sumerische Märchen“. Trotzdem hielt er den Islam für eine sumerische und damit – so seine Sicht – originär alt-türkische Religion.[Links nur für registrierte Nutzer]Den Propheten verhöhnte er wegen dessen Heirat mit der minderjährigen [Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer]
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  2. #2
    Naivling Benutzerbild von Stopblitz
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    23.108

    Standard AW: Nihal Atsiz - Türkischer Nationalist

    [QUOTE=Leseratte;9674722]Wenn wir über Nationalismus sprechen, dann hat der Mann wirklich Maßstäbe gesetzt.

    „Yağmur mein Sohn, Heute bist du genau 1,5 Jahre alt, ich habe mein Testament geschrieben und schließe es. Ich hinterlasse dir ein Bild von mir als Andenken. Höre auf meine Ratschläge und sei ein guter Türke. Kommunismus ist ein uns feindlicher Beruf, merk dir das gut. Die [Links nur für registrierte Nutzer] sind der heimliche Feind aller Völker. Die [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer] und Griechen sind unsere historischen Feinde. Die [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] sind unsere neuen Feinde. Die [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer] sind unsere künftigen Feinde. Die Armenier, Kurden, [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer], Georgier und [Links nur für registrierte Nutzer] sind unsere inneren Feinde. Man muss sich gut vorbereiten, um so viele Feinde zu bekämpfen. Möge [Links nur für registrierte Nutzer] (Gott) dir helfen.[Links nur für registrierte Nutzer][/QUOTE]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Er war bereit dafür ins Gefängnis zu gehen.



    Die Kurden mochte er nicht.


    Nur mit dem Islam hatte er es wohl nicht so.
    Ach je, noch ein Ziegenhirte, der Angst hat jemand könne ihm seine uninteressante Geröllwüste wegnehmen.
    Aus den Weiten des WWW:

    Die EU hat nichts als soziales Dumping, Verarmung, Versklavung und das fluten mit zivilisationsfeindlichen Bestien gebracht.

  3. #3
    ein letztes Selfie Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Corleone
    Beiträge
    18.019

    Standard AW: Nihal Atsiz - Türkischer Nationalist

    Hmm...das sind aber a bisserl viele Feinde auf einmal.

  4. #4
    Naivling Benutzerbild von Stopblitz
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    23.108

    Standard AW: Nihal Atsiz - Türkischer Nationalist

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Hmm...das sind aber a bisserl viele Feinde auf einmal.
    Nun, zu diesem Club gehören wir hier in Deutschland auch, nur hier gibt es was zu holen, im Gegensatz zur Türkei.
    Aus den Weiten des WWW:

    Die EU hat nichts als soziales Dumping, Verarmung, Versklavung und das fluten mit zivilisationsfeindlichen Bestien gebracht.

  5. #5
    mit Glied Benutzerbild von Nantwin
    Registriert seit
    13.12.2015
    Beiträge
    752

    Standard AW: Nihal Atsiz - Türkischer Nationalist

    Die Türken sind ein Mischvolk. Hier einen absoluten Nationalismus, gepaart mit einem derartigen Rassismus und die Ablehnung nahezu aller anderer Nationen an den Tag zu legen, ist schlicht und einfach dumm. Sich mit einem solchen Mann auch nur eine Sekunde zu beschäftigen, ist Zeitverschwendung. Selbst meine Zeit für wenigen Sätze ist zu viel.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    56.874

    Standard AW: Nihal Atsiz - Türkischer Nationalist

    Einwurf:

    [QUOTE=Stopblitz;9675398]
    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    [...] uninteressante Geröllwüste [...]
    Kleinasiens ist eines der natürlichen Siedlungserweiterungsgebiete Europas, insbesondere die Schwarzmeerregion bietet sich da an:




  7. #7
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    27.920

    Standard AW: Nihal Atsiz - Türkischer Nationalist

    Na ja, dafür ist ja jetzt der Vertreter des VS ein türkisch stämmiger.

    Wann bekommen wir endlich einen Türken als Kanzler und einen Neger als Bundespräsidenten ?
    Deutschland braucht eine christliche Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  8. #8
    Zynischer Misanthrop Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    19.080

    Standard AW: Nihal Atsiz - Türkischer Nationalist

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    Na ja, dafür ist ja jetzt der Vertreter des VS ein türkisch stämmiger.

    Wann bekommen wir endlich einen Türken als Kanzler und einen Neger als Bundespräsidenten ?
    Ich hoffe, dass ich das nicht mehr erleben muss.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.037

    Standard AW: Nihal Atsiz - Türkischer Nationalist

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, dass ich das nicht mehr erleben muss.
    Du meinst, der Volksverrat soll weiterhin durch Gestalten wie Merkel stattfinden? Machen blonde und "biodeutsche" Volksverräter den Volksverrat angenehmer?

    Mir ist jedenfalls ein Akif Pirincci, der den deutschen Gutmenschen ihre moralische Blasiertheit um die Ohren haut, lieber als tausend "arische" Merkel, Gauck und Drehhofer.

    Die BRD ist eine Kolonie von USrael. Wer an ihrer Spitze steht, ist völlig wurscht!
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trump in Houston: "Ich bin ein Nationalist, ja, ein Nationalist, benutzt alle dieses Wort"!
    Von Kaltduscher im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.11.2018, 11:51
  2. Neger vs. Nationalist
    Von Anita Fasching im Forum Medien
    Antworten: 246
    Letzter Beitrag: 29.08.2018, 11:48
  3. Nationalist vs Neonazi
    Von Würfelqualle im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 21:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 49

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben