User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10 16 17 18 19 20
Zeige Ergebnis 191 bis 197 von 197

Thema: durchgeknallter ''Missionar''

  1. #191
    Mitglied
    Registriert seit
    15.11.2018
    Beiträge
    236

    Standard AW: durchgeknallter ''Missionar''

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen
    Diese Sentilesen mögen ja so steinzeitlich sein wie sie wollen... aber es sind doch recht eigentlich ziemlich aggressive rassistische gewalttätige und blutrünstige Mistkerle, oder? Ist es wirklich erstrebenswert, diesen Genpool zu erhalten? Na ja. Zumindest sollte man aber dafür sorgen dass sie ja nicht von ihrer Insel runterkommen. Vielleicht erledigt ja der nächste Tsunami das Problem.

    Interessant finde ich auch dass in diesem Fall sich alle Gutmenschen absolut einig darüber sind, dass die Verteidigung des eigenen Territoriums und der ethnischen und kulturellen Identität mit tödlicher Gewalt absolut legitim ist. Das ist schon bemerkenswert.
    man muß das im Zusammenhang sehen die Sentilesen sind nich mal mehr 200 Leute und der Kontakt nach Außen birgt die Gefahr einer Ansteckung mit fremden Krankheiten so mit ist es besser dort nichts zu tun um die Menschen dort nicht zu gefährden

  2. #192
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.302

    Standard AW: durchgeknallter ''Missionar''

    Zitat Zitat von Dr_Feingold Beitrag anzeigen
    man muß das im Zusammenhang sehen die Sentilesen sind nich mal mehr 200 Leute und der Kontakt nach Außen birgt die Gefahr einer Ansteckung mit fremden Krankheiten so mit ist es besser dort nichts zu tun um die Menschen dort nicht zu gefährden
    Na von mir aus. Sollen sie glücklich werden auf ihrem Stück Dreck im Ozean. Aber sie sollen dort auch bitte bleiben. Es scheinen keine besonders angenehme Zeitgenossen zu sein. Waren die in der Steinzeit eigentlich alle so drauf? Und von der Sorte stammt die Menschheit ab? Na das erklärt einiges.

  3. #193
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    11.487

    Standard AW: durchgeknallter ''Missionar''

    Zitat Zitat von Suedwester Beitrag anzeigen
    Bei uns heissen die KOLIBRI......

    Entweder vom KOhlenmann, vom LIchtmann oder vom BRIeftraeger......
    den ausdruck kenne ich auch, ist aber schon noch a wengerl anderst.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  4. #194
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    16.031

    Standard AW: durchgeknallter ''Missionar''

    Zitat Zitat von Dr_Feingold Beitrag anzeigen
    man muß das im Zusammenhang sehen die Sentilesen sind nich mal mehr 200 Leute und der Kontakt nach Außen birgt die Gefahr einer Ansteckung mit fremden Krankheiten so mit ist es besser dort nichts zu tun um die Menschen dort nicht zu gefährden
    Keine 200 Spanier haben das 10-Millionenreich der Inkas zu Fall gebracht. Das haben die Sentillesen nicht vergessen. Hätten unsere Vorfahren mit den chrtiszlichen Missionaren besser auch so gemacht.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  5. #195
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    29.404

    Standard AW: durchgeknallter ''Missionar''

    Der Mann ist ein Opfer der Ideologie des globalen Hippi Bolschewismus, "Sei gut zu anderen, dann sind sie auch gut zu dir"!
    Wer mit Scheichs Diktatoren Häuptlingen und Despoten einen Pakt schließt, der macht sein Land zu einem Bananen Staat.(shithole country)

  6. #196
    Mitglied Benutzerbild von dr-esperanto
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    7.973

    Standard AW: durchgeknallter ''Missionar''

    Die Schätzungen schwanken zwischen 80 und 200 Inselbewohnern. Schon Marco Polo schrieb im 13.Jh.: „Sie sind eine brutale und gewalttätige Generation, die jeden zu essen scheinen, den sie fangen können.“
    Iudex ergo cum sedebit, quidquid latet apparebit!
    Asperges me, Domine, hyssopo, et mundabor: lavabis me, et super nivem dealbabor!

  7. #197
    Mitglied Benutzerbild von Matthew
    Registriert seit
    10.01.2018
    Beiträge
    176

    Standard AW: durchgeknallter ''Missionar''

    Die BRD benötigt wirklich Politiker wie Orban.
    Merkel unterstützt in krimineller Weise die Desertion von über
    200000 jungen syrischen Männern. Würden diese jungen Männer
    alle wieder nach Hause geschickt werden, gäbe es keine Al Nusra Kämpfer mehr!

    Meine lieben Möchtegern-Germanen, seit froh, dass ihr in einem
    christlichen Land lebt! Nicht jeder Christ ist ein durchgeknallter
    Refugees-Welcome-Anhänger

    Es gibt auch unter euch durchgeknallte Typen und Möchtegern-Druiden

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 09:22
  2. Welcher Mörder und Bombenleger war durchgeknallter, Breivik oder Elser?
    Von Sprecher im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 18:59
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 11:02
  4. Durchgeknallter Ökostalinist soll hessischer Wirtschaftsminister werden
    Von Sprecher im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 11:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 174

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben