+ Auf Thema antworten
Seite 52 von 53 ErsteErste ... 2 42 48 49 50 51 52 53 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 511 bis 520 von 522

Thema: Alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum

  1. #511
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    5.391

    Standard AW: Alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum

    Zitat Zitat von Antisozialist Beitrag anzeigen
    Sitz der Herr Künstler eigentlich in einer Klapse fest oder malt er in einer Behindertenwerkstatt?
    Laut dem Artikel gehts um "offene Ateliers":
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Kling fuer mich wie "offener Vollzug".
    Bezeichnenderweise heisst der 'Kulturschaffende' Ulrich Linke.

    Noch mehr Kostproben von dem Kerlchen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In dem Stil dann auch weiter:



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das laesst die Frage offen, wer diese "Talente" finanziert. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es dazu eifrige Kaeufer gibt. Obwohl ich habe schon absurderes praemiert gesehen.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #512
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    34.980

    Standard AW: Alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Laut dem Artikel gehts um "offene Ateliers":
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Kling fuer mich wie "offener Vollzug".
    Bezeichnenderweise heisst der 'Kulturschaffende' Ulrich Linke.

    Noch mehr Kostproben von dem Kerlchen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In dem Stil dann auch weiter:



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das laesst die Frage offen, wer diese "Talente" finanziert. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es dazu eifrige Kaeufer gibt. Obwohl ich habe schon absurderes praemiert gesehen.
    Jeder der meint, es reicht irgendwas zusammenzuschmieren hält die Hand auf - verkannte Genies. Die ganze Kunstszene von heute ist pervers.
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

  3. #513
    Apostate Benutzerbild von Coriolanus
    Registriert seit
    05.10.2015
    Ort
    https://coriolan.in/rom/
    Beiträge
    4.875

    Standard AW: Alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum

    Von Carl Spitzweg gibt es ein Gemälde, das zum Thema >>alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum<< wie die Faust auf's Auge passt.

    Der arme Poet.
    'Aequat omnes cinis. Impares nascimur, pares morimur!'



  4. #514
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.266

    Standard AW: Alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum

    Zitat Zitat von Coriolanus Beitrag anzeigen
    Von Carl Spitzweg gibt es ein Gemälde, das zum Thema >>alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum<< wie die Faust auf's Auge passt.

    Der arme Poet.
    Hier eine zeitgemäße Fassung...:

    "...im Hinblick darauf, daß Tibet sich in der gesamten Geschichte eine eigene ethnische, kulturelle und religiöse Identität bewahrt hat, (…) verurteilt die Politik der chinesischen Behörden, die im Ergebnis gerade auch in Bezug auf Tibet zur Zerstörung der Identität führt, insbesondere mittels Ansiedlung und Zuwanderung von Chinesen in großer Zahl." ( Dt. Bundestag 1996)

  5. #515
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.266

    Standard AW: Alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    ...Noch mehr Kostproben von dem Kerlchen:




    Besser?
    "...im Hinblick darauf, daß Tibet sich in der gesamten Geschichte eine eigene ethnische, kulturelle und religiöse Identität bewahrt hat, (…) verurteilt die Politik der chinesischen Behörden, die im Ergebnis gerade auch in Bezug auf Tibet zur Zerstörung der Identität führt, insbesondere mittels Ansiedlung und Zuwanderung von Chinesen in großer Zahl." ( Dt. Bundestag 1996)

  6. #516
    Apostate Benutzerbild von Coriolanus
    Registriert seit
    05.10.2015
    Ort
    https://coriolan.in/rom/
    Beiträge
    4.875

    Standard AW: Alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum

    Amerikanisierung ist, wenn drei rotzfreche Gören mit "Migrationshintergrund" Deutschland musikalisch wie Tic Tac Toe zu verstehen geben: "Ich find Dich scheiße!"

    Das miese Stück muß man sich nur dazu denken.
    'Aequat omnes cinis. Impares nascimur, pares morimur!'



  7. #517
    Apostate Benutzerbild von Coriolanus
    Registriert seit
    05.10.2015
    Ort
    https://coriolan.in/rom/
    Beiträge
    4.875

    Standard AW: Alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum

    Christian Thielemann hat heute die Wiener Philharmoniker zum ersten Mal beim traditionellen Neujahrskonzert dirigiert. Das ZDF sendete die Aufführung und bot somit eine Entschädigung für die Zwangsgebühren.
    'Aequat omnes cinis. Impares nascimur, pares morimur!'



  8. #518
    Apostate Benutzerbild von Coriolanus
    Registriert seit
    05.10.2015
    Ort
    https://coriolan.in/rom/
    Beiträge
    4.875

    Standard AW: Alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum

    Amerikanisierung ist auch, die in allen Bereichen der Öffentlichkeit vorherrschende Siegergeschichtsschreibung, die auf das Internationale Militärtribunal von Nürnberg zurückgeht.
    'Aequat omnes cinis. Impares nascimur, pares morimur!'



  9. #519
    Mitglied
    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    708

    Standard AW: Alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum

    Zitat Zitat von Coriolanus Beitrag anzeigen
    Amerikanisierung ist auch, die in allen Bereichen der Öffentlichkeit vorherrschende Siegergeschichtsschreibung, die auf das Internationale Militärtribunal von Nürnberg zurückgeht.
    Na juut, dann nehmer mer was von de Siejer und stellen ein typisches amerikanisches Instrument mal dir zur Verfügung, damit watt Freude am Läbbe hast.

    Geht die Post ab, arm ist das nicht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #520
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    19.847

    Standard AW: Alt, arm, absurd - Künstler am Existenzminimum

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Hier eine zeitgemäße Fassung...:

    Das erinnert mich an Deutsch, sechste Klasse, Bildbeschreibung ...
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Absurd
    Von Corpus Delicti im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 23:52
  2. Schulmathematik absurd
    Von jack000 im Forum Deutschland
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 11:38
  3. Schweiz absurd.
    Von Alfred im Forum Schweiz-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 14:41
  4. Politik absurd.
    Von direkt im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 20:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 221

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben