+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Zeige Ergebnis 81 bis 88 von 88

Thema: Coca Cola und die AFD

  1. #81
    Mitglied Benutzerbild von Matthew
    Registriert seit
    10.01.2018
    Beiträge
    240

    Standard AW: Coca Cola und die AFD

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Das ist zwar ahnungslos, aber korrekt.
    Russisches Essen ist praktisch bayerisch, nur rustikaler.
    Ja, nur dass ein Normalsterblicher nicht so ohne russisches Essen kaufen kann, jedenfalls nicht da wo ich wohne.
    Die Handelsbeziehungen zu Russland müssen wirklich normalisiert werden. Schweinerei!

  2. #82
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    22.896

    Standard AW: Coca Cola und die AFD

    Zitat Zitat von Matthew Beitrag anzeigen
    Green Cola hat kein Aspartam und keine Phosphorsäure und du unterstützt keinen dunklen Globalisten. Viele Konzernchefs der global player sind Satanisten.
    Vita aus Ostdeutschland ist auch nicht schlecht. Wenn wir alle ein bisschen konsequenter sind, bringen wir die großen Arschlöcher in Schwierigkeiten!

    Ja, sehe ich ja auch so. Aber ich schätze die Abwechslung und bin in solchen Dingen etwas inkonsequent. Einerseits verachte ich die Globalisten; andererseits mag ich doch den westlichen Lebensstil...zumindest weitgehend...

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  3. #83
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    20.960

    Standard AW: Coca Cola und die AFD

    Zitat Zitat von Matthew Beitrag anzeigen
    Ja, nur dass ein Normalsterblicher nicht so ohne russisches Essen kaufen kann, jedenfalls nicht da wo ich wohne.
    Die Handelsbeziehungen zu Russland müssen wirklich normalisiert werden. Schweinerei!
    Selber machen! Pelmeni sind kein Hexenwerk und Piroggen auch nicht. Die Zutaten findest Du in jedem Supermarkt oder Diskounter.
    __________________
    Gedanke & Erinnerung
    __________________

  4. #84
    Mitglied Benutzerbild von Matthew
    Registriert seit
    10.01.2018
    Beiträge
    240

    Standard AW: Coca Cola und die AFD

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Ja, sehe ich ja auch so. Aber ich schätze die Abwechslung und bin in solchen Dingen etwas inkonsequent. Einerseits verachte ich die Globalisten; andererseits mag ich doch den westlichen Lebensstil...zumindest weitgehend...
    Früher tranken wir immer Wein aus Übersee.
    Als Genießer trinke ich jetzt hauptsächlich deutschen Burgunder
    und meiner Frau schmeckt Green Cola sogar noch besser als Coca Cola Zero,
    Also den westlichen Lebensstil kannst du auch mit den deutschen Produkten genießen
    und Bier nur von Brauereien die sich nicht für Multikulti einsetzen

    Seit 09.2015 reisten schon über 2,7 Millionen Wirtschaftsflüchtlinge ins Land
    sie begingen seit 09.2015 über 1,05 Millionen erfasste Straftaten.
    Ca. 15 Prozent gehen einer niedrigen Tätigkeit nach, ca. 80 Prozent
    beziehen Hartz IV. Deutschland wird zwangsläufig verarmen, das ist
    aber der Plan der Eliten.

    Merkel wird entweder von der Hochfinanz erpresst, oder sie ist von einem Dämon besessen
    vielleicht liegt auch eine narzisstische Geisteskrankheit vor.....

  5. #85
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    22.896

    Standard AW: Coca Cola und die AFD

    Zitat Zitat von Matthew Beitrag anzeigen
    Früher tranken wir immer Wein aus Übersee.
    Als Genießer trinke ich jetzt hauptsächlich deutschen Burgunder
    und meiner Frau schmeckt Green Cola sogar noch besser als Coca Cola Zero,
    Also den westlichen Lebensstil kannst du auch mit den deutschen Produkten genießen
    und Bier nur von Brauereien die sich nicht für Multikulti einsetzen

    Seit 09.2015 reisten schon über 2,7 Millionen Wirtschaftsflüchtlinge ins Land
    sie begingen seit 09.2015 über 1,05 Millionen erfasste Straftaten.
    Ca. 15 Prozent gehen einer niedrigen Tätigkeit nach, ca. 80 Prozent
    beziehen Hartz IV. Deutschland wird zwangsläufig verarmen, das ist
    aber der Plan der Eliten.

    Merkel wird entweder von der Hochfinanz erpresst, oder sie ist von einem Dämon besessen
    vielleicht liegt auch eine narzisstische Geisteskrankheit vor.....
    Wir schaffen das...

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  6. #86
    Mitglied Benutzerbild von Matthew
    Registriert seit
    10.01.2018
    Beiträge
    240

    Standard AW: Coca Cola und die AFD

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Wir schaffen das...
    Wir schaffen es nicht mehr!

    Menschen aus einem archaischen Kulturkreis lassen sich nicht integrieren.
    Sie sind von ihrer Kultur geprägt, Scharia, Vielehe, Beschneidung, Judenhass,
    Frauenverachtung, und Gewalt. Erwachsene Flüchtlinge aus einem Kulturkreis mit Scharia, Kinderehen,
    Hass auf Homosexualität, Judenhass, sexueller Missbrauch von Kindern, Schächten von Tieren,
    Unterdrückung der Frauen, können bei uns nur sehr schwer integriert werden. Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Wenn mein Sohn ein Spätentwickler wäre, müsste ich ihn auf eine Privatschule schicken.
    In den Hauptschulen befinden sich ca 80 bis 90 Prozent Muslime.
    Sobald die Muslime in der Mehrheit sind drangsalieren sie deutsche Schulkinder
    als Kufar oder Kartoffel. Gott sei Dank bin ich Christ, ansonsten müsste ich
    Merkel liquidieren.

  7. #87
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    22.896

    Standard AW: Coca Cola und die AFD

    Zitat Zitat von Matthew Beitrag anzeigen
    Wir schaffen es nicht mehr!

    Menschen aus einem archaischen Kulturkreis lassen sich nicht integrieren.
    Sie sind von ihrer Kultur geprägt, Scharia, Vielehe, Beschneidung, Judenhass,
    Frauenverachtung, und Gewalt. Erwachsene Flüchtlinge aus einem Kulturkreis mit Scharia, Kinderehen,
    Hass auf Homosexualität, Judenhass, sexueller Missbrauch von Kindern, Schächten von Tieren,
    Unterdrückung der Frauen, können bei uns nur sehr schwer integriert werden. Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Wenn mein Sohn ein Spätentwickler wäre, müsste ich ihn auf eine Privatschule schicken.
    In den Hauptschulen befinden sich ca 80 bis 90 Prozent Muslime.
    Sobald die Muslime in der Mehrheit sind drangsalieren sie deutsche Schulkinder
    als Kufar oder Kartoffel. Gott sei Dank bin ich Christ, ansonsten müsste ich
    Merkel liquidieren.

    Den Blödmichel juckt das Alles nicht. Ist ja von Staats wegen!

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  8. #88
    Tod den Eliten Benutzerbild von Rikimer
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    23.035

    Standard AW: Coca Cola und die AFD

    Zitat Zitat von Matthew Beitrag anzeigen
    Green Cola hat kein Aspartam und keine Phosphorsäure und du unterstützt keinen dunklen Globalisten. Viele Konzernchefs der global player sind Satanisten.
    Vita aus Ostdeutschland ist auch nicht schlecht. Wenn wir alle ein bisschen konsequenter sind, bringen wir die großen Arschlöcher in Schwierigkeiten!


    Aspartame & Co. sind nur die Spitze des Eisbergs:

    In a decision delivered Feb 28th, President Obama’s Security and Exchange Commission ruled that PepsiCo’s use of cells derived from aborted fetal remains in their research and development agreement with Senomyx to produce flavor enhancers falls under “ordinary business operations.
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Unter Obama wurde es erlaubt Teile von abgetriebenen Babies als Produkte für die Nahrungsmittelindustrie zu verwenden. Bzw. als Geschmachverstärker damit Forschung zu betreiben. Pepsi kam damals unter Kritik. Aber es ist nicht nur Pepsi, auch Nestle und Kraft u. a., welche es benutzen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    “Using isolated human taste receptors,” the Senomyx website claims, “we created proprietary taste receptor-based assay systems that provide a biochemical or electronic readout when a flavor ingredient interacts with the receptor.”

    “What they do not tell the public is that they are using HEK 293 – human embryonic kidney cells taken from an electively aborted baby to produce those receptors,” stated Debi Vinnedge, Executive Director for CGL, the watch dog group that has been monitoring the use of aborted fetal material in medical products and cosmetics for years.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    „Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, doch dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott!“
    (Theodor Körner 1791-1813)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Coca Cola und das Paramilitär
    Von Nonkonform im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 08:48
  2. Recept von Coca-Cola
    Von Marathon im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 18:22
  3. Trinkt keine Coca Cola mehr!
    Von Katukov im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 02:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 159

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben