Umfrageergebnis anzeigen: Kann die CDU der AfD gefährlkich werden?

Teilnehmer
46. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, wir sind safe, was das betrifft

    14 30,43%
  • Wachsam bleiben, dem Wähler ist nicht zu trauen

    21 45,65%
  • Wir haben gegen die CDU keine Chance

    3 6,52%
  • CDU? Kenn ich nicht.

    8 17,39%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 21 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 207

Thema: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.503

    Standard Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Drehen wir den Spieß einfach mal um. Längere Zeit schon war die bange Frage innerhalb der CDU, ob wohl die AfD gefährlich nahe rücken könnte. Die Antwort wurde in den letzten Monaten gegeben. Die Panik war groß, die Kanzlerin verläßt die Brücke der CDU und wahrscheinlich schon nächstes Jahr die Bühne der Welt überhaupt. Wie geht es weiter? Kann eine neu organisierte CDU der AfD gefährlich werden?

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.662

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Die Antwort wäre wohl die gleiche wie auf diese Frage: Wird Nathan jemals aufhören linksobszön zu sein?

    Wohl eher nein.
    Strang kann in die Spaßecke.

  3. #3
    Pazifist Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Corleone
    Beiträge
    18.296

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Die Frage ist berechtigt.
    Innerhalb der AfD hat man wohl ein bisschen Angst vor dem Schaumschläger Merz.

    Mich allerdings bekommt die CDU niemals zurück. Ich fand sie auch schon immer zu fade, katholisch, dröge, verlogen und dumm. Voller Sesselfurzer und Mitläufer.
    Die Antwort also: Nein.

  4. #4
    Pazifist Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Corleone
    Beiträge
    18.296

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Ein Deutscher Patriot kann die Täter-Parteien CDU und CSU niemals wählen. Beide Parteien stehen für die Abschaffung Deutschlands. Umvolkung, Rechtsbruch, Einschleusung von Mördern, Niedergang der deutschen Mittelschicht.
    Denkt mal genauer nach und euer Inneres sagt euch, dass ich Recht habe. Hier geht es längst um die ganz großen Themen der deutschen Nation. Und da ist die Union ein Täter, ein Feind.

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.662

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Die AfD bräuchte keine Angst vor Merz zu haben, lieber sollten die sich vor ihrer eigenen Untätigkeit fürchten.

    Die AfD stellt Deutschland keine zukünftige Vision vor, die Menschen wissen nicht genau was für eine Zukunft man mit der AfD wählt.
    Die AfD tut auch nicht viel um Partner im Ausland zu suchen.

    Die Linken tun sich damit nicht schwer, die umarmen sich weltweit. Würde die AfD mehr Kontakte im Ausland suchen und für klare Bündnisse stehen, dann würden mehr Menschen verstehen, dass von einer AfD keine Gefahr irgendwelcher politischen Konflikte mit anderen ausgehen. Der AfD unterstellt man ja eine Nähe zu Russland zu suchen, dann sollen die eben auch verstärkt Kontakte zu den Polen aufbauen, um solchen Argumenten den Wind aus den Segeln zu nehmen.
    Außerdem ist das Thema Eurozone seit Lukes Abgang kaum mehr in der AfD vertreten.
    Die AfD stellt den Bürgern keine aktiven Maßnahmen gegen das demographische Problem vor.
    Kritik an der desaströsen Außenpolitik ist auch nicht laut genug.
    Kritik am Einfluss von us-amerikanischen NGOs in Deutschland ist soweit ich das beurteilen kann nicht einmal existent.
    Die Grünen werden nicht aufgrund ihrer perversen Ausrichtung, insbesondere der Pädophilie angegriffen.

    Es gibt so viel was die AfD machen könnte, was aber nicht getan wird. Manchmal habe ich das Gefühl, dass diese Partei langfristig planlos ist.

  6. #6
    Politik ist eine Huare Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.869

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Diese magere Eröffnung ist eines Nathans nicht würdig!

    FAKE!
    MfG

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.503

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Die Frage ist berechtigt.
    Innerhalb der AfD hat man wohl ein bisschen Angst vor dem Schaumschläger Merz.

    Mich allerdings bekommt die CDU niemals zurück. Ich fand sie auch schon immer zu fade, katholisch, dröge, verlogen und dumm. Voller Sesselfurzer und Mitläufer.
    Die Antwort also: Nein.
    Danke dafür. Ja, Merz wäre der Kandidat, der gefährlich werden könnte. Merz hat zwar zu AKK aufgeschlossen, aber es sieht nicht gut für ihn aus. Ich bin auch entschieden für AKK. Damit behält die CDU ihren jetzigen Kurs und wir haben unsere Ruhe.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.503

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Zitat Zitat von Towarish Beitrag anzeigen
    ...

    Es gibt so viel was die AfD machen könnte, was aber nicht getan wird. Manchmal habe ich das Gefühl, dass diese Partei langfristig planlos ist.
    Das ist meine Rede schon seit langem. "Planlos" stimmt zwar nicht, aber immer nur dieser eine Plan ist einfach zu wenig. Er hat ja gut funktioniert und nun ist man am Ziel dieses Plans angekommen. Man ist in allen Länderparlamenten vertreten und bildet auf Bundesebene eine starke Opposition. Das kann aber nicht das endgültige Ziel sein. Da muss mehr kommen und deswegen brauchen wir einen Anschlussplan. Wir kriegen die Restwähler von CDU und SPD nicht auf dem bisherigen Weg, sondern verlieren sie ausgerechnet an die Grünen. ich kann überhaupt nicht verstehen, warum das hier so wenig gesehen wird. In der AfD hat man das sehr wohl erkannt. Meuthen ist nicht so blöd wie manch andere der Führungscrew und er ist vor allem nicht so braun verseucht wie Höcke.

    Die CDU kann aber auch ohne Merz wieder gefährlich werden, wenn es sich in ein paar Jahren herausstellen sollte, dass der ganze muslimische Popanz keineswegs zur Übernahme Deutschlands geführt haben wird und in Köln und Münster die Dome immer noch stehen und die Münchner Liebfrauenkirche nachwievor baufällig aber nicht in sich zusammengestürzt ist. Wenn sich ferner herausstellt, dass deutsches Recht genauso wie in den letzten tausend Jahren nicht zu Grechtigkeit führt und islamisches Recht trotzdem keine Rolle spielt UND die AfD immer noch keinen erweiterten Marketingplan vorweisen kann, dann kann es richtig gefährlich werden. Dann folgt dem Aufblühen ein Vertrocknen, egal ob es regnet oder nicht.

  9. #9
    Politik ist eine Huare Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    9.869

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Danke dafür. Ja, Merz wäre der Kandidat, der gefährlich werden könnte. Merz hat zwar zu AKK aufgeschlossen, aber es sieht nicht gut für ihn aus. Ich bin auch entschieden für AKK. Damit behält die CDU ihren jetzigen Kurs und wir haben unsere Ruhe.
    Wie würde Zukunft aussehen? "And here comes the chanceloress Ähj Khäj Khäj!!"
    Ziemlich schräg, und damit die wahrscheinlichste Variante für unsere schwule Zukunft. Muhaha!
    MfG

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    4.796

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Zitat Zitat von Towarish Beitrag anzeigen
    Die AfD bräuchte keine Angst vor Merz zu haben, lieber sollten die sich vor ihrer eigenen Untätigkeit fürchten.

    Die AfD stellt Deutschland keine zukünftige Vision vor, die Menschen wissen nicht genau was für eine Zukunft man mit der AfD wählt.
    Die AfD tut auch nicht viel um Partner im Ausland zu suchen.

    Die Linken tun sich damit nicht schwer, die umarmen sich weltweit. Würde die AfD mehr Kontakte im Ausland suchen und für klare Bündnisse stehen, dann würden mehr Menschen verstehen, dass von einer AfD keine Gefahr irgendwelcher politischen Konflikte mit anderen ausgehen. Der AfD unterstellt man ja eine Nähe zu Russland zu suchen, dann sollen die eben auch verstärkt Kontakte zu den Polen aufbauen, um solchen Argumenten den Wind aus den Segeln zu nehmen.
    Außerdem ist das Thema Eurozone seit Lukes Abgang kaum mehr in der AfD vertreten.
    Die AfD stellt den Bürgern keine aktiven Maßnahmen gegen das demographische Problem vor.
    Kritik an der desaströsen Außenpolitik ist auch nicht laut genug.
    Kritik am Einfluss von us-amerikanischen NGOs in Deutschland ist soweit ich das beurteilen kann nicht einmal existent.
    Die Grünen werden nicht aufgrund ihrer perversen Ausrichtung, insbesondere der Pädophilie angegriffen.

    Es gibt so viel was die AfD machen könnte, was aber nicht getan wird. Manchmal habe ich das Gefühl, dass diese Partei langfristig planlos ist.
    Ich teile deine Meinung! Bin von der AfD mittlerweile enttäuscht! Wichtige Themen werden nur kurz angerissen, ich schreibe jetzt nicht von Flüchtlingen! Ansonsten kann man in dem Zustand getrost auf die AfD verzichten und wenn sie in dem Stil weiter macht, dann sind sie in 2-3 Jahren die FDP 2:0

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gas ist gefährlich
    Von WIENER im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 23:47
  2. ab wann könnte es denn hier gefährlich werden? (Thema Bürgerkrieg)
    Von Rockatansky im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.08.2013, 20:23
  3. Mit Mörsern rumspielen kann gefährlich sein...
    Von borisbaran im Forum Krisengebiete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 10:45
  4. Lol! Obama's Töchter werden nicht geimpft. Zu gefährlich.
    Von Black Jack im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 09:59
  5. Dönerfraß kann gefährlich sein
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 00:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 176

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben