Umfrageergebnis anzeigen: Kann die CDU der AfD gefährlkich werden?

Teilnehmer
46. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, wir sind safe, was das betrifft

    14 30,43%
  • Wachsam bleiben, dem Wähler ist nicht zu trauen

    21 45,65%
  • Wir haben gegen die CDU keine Chance

    3 6,52%
  • CDU? Kenn ich nicht.

    8 17,39%
+ Auf Thema antworten
Seite 20 von 21 ErsteErste ... 10 16 17 18 19 20 21 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 191 bis 200 von 207

Thema: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

  1. #191
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    4.593

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Alles in einem Bild ueber die BRD-Sicherheitspolitik der Altparteien gesagt.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #192
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    77.309

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Alles in einem Bild ueber die BRD-Sicherheitspolitik der Altparteien gesagt.
    Mein Gott, bin ich froh darüber, dass wenigstens unsere Politiker bestens geschützt werden. Davon kann Otto Normalbürger nur träumen...

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Übrigens, da fällt mir ein - warum brauchen unsere Spitzenpolitiker Bodyguards, wenn sie laut der "Beliebtheitsskala" angeblich soooo beliebt sind ?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Bruddler (12.01.2019 um 17:07 Uhr)
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  3. #193
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    72.502

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Sie sind aber an dem ganzen Disaster schuld, weil sie ein Einwanderungsgesetzt verhindert hatten. "Das Boot ist voll" war eine ganz besonders blöde Kampagne, deren Folgen wir dann die letzten Jahre zu ertragen haetten. Schaun mer mal ob das jetzt besser wird.
    "Das Boot ist voll" war im Gegenteil eine ausgezeichnete und durch die Bevölkerung pro Flächeneinheit sehr gut begründete Kampagne.

    Der Fehler lag darin, die Reling nicht aufzubauen, sondern über Bord zu werfen.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  4. #194
    Ex-Flugwerker Benutzerbild von Murmillo
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    16.049

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Klar Masseneinwanderung bekämpft man mit Einwanderungsgesetzen, was für ein Quatsch.
    Nein, Masseneinwanderung bekämpft man mit noch mehr Masseneinwanderung ! Und Wohnungsnot dadurch, dass man noch mehr Wohnungssuchende in die Schlange stellt. Jedenfalls nach Meinung unserer Politiker.

    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepaß, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.“
    Miloš Zeman, Präsident der Tschechischen Republik seit 2013




  5. #195
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    13.591

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Zitat Zitat von Nathan Beitrag anzeigen
    Sie sind aber an dem ganzen Disaster schuld, weil sie ein Einwanderungsgesetzt verhindert hatten. "Das Boot ist voll" war eine ganz besonders blöde Kampagne, deren Folgen wir dann die letzten Jahre zu ertragen haetten. Schaun mer mal ob das jetzt besser wird.
    Richtig. Daher ja auch mein Spötteln. In den 70er und 80er krasser als die AfD polemisieren, gleichzeitig aber hauptursächlich alles durchorganisiert zu haben. Nur Deutsche scheinen das nicht zu merken.

    Die AfD-Spitze wird es ähnlich handhaben. Das Volk bedeutet ihr überhaupt nichts, klar. Die AfD ist "demokratisch" und "tolerant". Wenn die mit Dr. Meuthen an der Macht sind, dann dürfen Muslime ihre Speere nur noch 20 Meter hoch bauen, und nicht mehr 22 m. Dann wird der Tschador in blau angeboten und gleichzeitig 3 Millionen "Christen" aus dem Kongo geholt.

    Das nennen die dann kontrollierte Einwanderung ins dichtest besiedelte Deutschland. Die Besatzer und ihre deutschen Kapos verarschen das Volk. Aber hey, dazu gehören auch immer zwei, also der Pöbel, der sich nach Strich und Faden verarschen läßt und vielleicht das auch so möchte.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

  6. #196
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.503

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Klar Masseneinwanderung bekämpft man mit Einwanderungsgesetzen, was für ein Quatsch.
    Gesetze sind ganz allgemein Quatsch, die bringen gar nichts, und wer ein Verbrechen begehen will der begeht es so oder so?

    Warst du nicht auch ein Befürworter der Todesstrafe?

    Siehst du den Widerspruch?

  7. #197
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.503

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Richtig. Daher ja auch mein Spötteln. In den 70er und 80er krasser als die AfD polemisieren, gleichzeitig aber hauptursächlich alles durchorganisiert zu haben. Nur Deutsche scheinen das nicht zu merken.

    Die AfD-Spitze wird es ähnlich handhaben. Das Volk bedeutet ihr überhaupt nichts, klar. Die AfD ist "demokratisch" und "tolerant". Wenn die mit Dr. Meuthen an der Macht sind, dann dürfen Muslime ihre Speere nur noch 20 Meter hoch bauen, und nicht mehr 22 m. Dann wird der Tschador in blau angeboten und gleichzeitig 3 Millionen "Christen" aus dem Kongo geholt.

    Das nennen die dann kontrollierte Einwanderung ins dichtest besiedelte Deutschland. Die Besatzer und ihre deutschen Kapos verarschen das Volk. Aber hey, dazu gehören auch immer zwei, also der Pöbel, der sich nach Strich und Faden verarschen läßt und vielleicht das auch so möchte.
    ich bin wirklich überzeugt davon, dass die AfD das besser machen wird. Lässt man Dr. Meuthen ran ist schon mal ein Schritt getan (das wäre z.B. mal etwas für rythmische Sprechchöre, all rights reserved). Es ist eben nicht so, dass wir hier keine probleme haben und es ist nicht so dass die AfD voller Nazis ist, die Deutschland wieder braun anmalen wollen. Der Großteil der AfD wird echte Alternativen erarbeiten. Die müssen sich erst noch im Bundestag zurechtfinden. Wie man hört werden Neupartein in der Organisation sehr viel Stolperfallen gelegt, und man kann sich vorstellen mit welcher Innigkeit die Altparteien der AfD das parlamentarische Leben schwer machen. Das bindet viel Kraft, aber das legt sich auch mit der Zeit.

  8. #198
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2018
    Beiträge
    349

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Die eigentliche Frage sollte heißen:

    Wer oder Was vertritt eigentlich die Wahlberechtigten und deren Interessen in Deutschland?
    Die einfache Antwort: NIEMAND !!!

    Dekadentes Schmarotzertum hat Deutschland "sturmreif" geschossen.

    ... Wir haben leider zu lange und dümmlich zugesehen und Nichts unternommen.
    Entweder man wehrt sich jetzt und sofort oder man wird den Merkel-Terror erleben dürfen.
    " Ich bin noch lange nicht fertig mit Deutschland" ... so in etwa sprach die Noch-Kandisbunzlerin.
    Spätestens wenn die Camel-Kavallerie präsent ist, hilft auch kein Beten mehr. Danke Ferkel

  9. #199
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    15.995

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Zitat Zitat von joschka Beitrag anzeigen
    Die eigentliche Frage sollte heißen:

    Wer oder Was vertritt eigentlich die Wahlberechtigten und deren Interessen in Deutschland?
    Die einfache Antwort: NIEMAND !!!

    Dekadentes Schmarotzertum hat Deutschland "sturmreif" geschossen.

    ... Wir haben leider zu lange und dümmlich zugesehen und Nichts unternommen.
    Entweder man wehrt sich jetzt und sofort oder man wird den Merkel-Terror erleben dürfen.
    " Ich bin noch lange nicht fertig mit Deutschland" ... so in etwa sprach die Noch-Kandisbunzlerin.
    Spätestens wenn die Camel-Kavallerie präsent ist, hilft auch kein Beten mehr. Danke Ferkel
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  10. #200
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    13.591

    Standard AW: Kann die CDU der AfD gefährlich werden?

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Mein Gott, bin ich froh darüber, dass wenigstens unsere Politiker bestens geschützt werden. Davon kann Otto Normalbürger nur träumen...

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Übrigens, da fällt mir ein - warum brauchen unsere Spitzenpolitiker Bodyguards, wenn sie laut der "Beliebtheitsskala" angeblich soooo beliebt sind ?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die zwei Bodyguards!

    Der Führer war immer von ganzen Divisionen vom Volk abgeschirmt. Auch in der Demokratie gibt es Verrückte, die das Leben der Kanzler/in gefährden können. Aber kein Vergleich zu totalitären Systemen!

    Merkel ist nach Schmidt der beliebteste Kanzler aller Zeiten. Sie macht ihre Sache sehr gut. Sie schafft das schon alles.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gas ist gefährlich
    Von WIENER im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2014, 23:47
  2. ab wann könnte es denn hier gefährlich werden? (Thema Bürgerkrieg)
    Von Rockatansky im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.08.2013, 20:23
  3. Mit Mörsern rumspielen kann gefährlich sein...
    Von borisbaran im Forum Krisengebiete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 10:45
  4. Lol! Obama's Töchter werden nicht geimpft. Zu gefährlich.
    Von Black Jack im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 09:59
  5. Dönerfraß kann gefährlich sein
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 00:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 176

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben