User in diesem Thread gebannt : DerBeißer


+ Auf Thema antworten
Seite 388 von 396 ErsteErste ... 288 338 378 384 385 386 387 388 389 390 391 392 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.871 bis 3.880 von 3953

Thema: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

  1. #3871
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.003

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Mit dem Tag der Befreiung, bestätigt dieser Staat das er ein ausländisches Produkt ist. Es gibt nicht viele Staaten die in so einer Schande leben. Es waren früher die Staaten des Warschauer Paktes aber die haben sich nach 1990 da von distanziert.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  2. #3872
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    27.772

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Heute feiern wieder hunderte im Treptower Park den sogenannten Tag der Freiheit. Delegationen von Ostdeutschen und Antifa werden Hand in Hand ihren Befreiern danken. Auch Putins Rockergruppe ist natürlich dabei.
    Weißes Leben zählt.

  3. #3873
    O Tempora O Mores
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    4.069

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Heute feiern wieder hunderte im Treptower Park den sogenannten Tag der Freiheit. Delegationen von Ostdeutschen und Antifa werden Hand in Hand ihren Befreiern danken. Auch Putins Rockergruppe ist natürlich dabei.
    Vor einigen Jahren sind dort am 8. Mai immer Personen in NVA-Uniformen aufgetaucht. Die sind dann dort in Formationen mit Stechschritt marschiert, so als ob es die DDR noch geben würde. Einige von denen hatten Vopo-Uniformen an, und maßten sich an, mit ihren "Stöcken" bzw. Stäben Besucher zurechtzuweisen - so als seien sie die Staatsmacht. Die Anführer dieser Bande bekamen dann einen Gerichtsprozess, und es wurde ihnen fortan untersagt dort aufzutreten.

    In der SBZ gab es ab 1945 mit Sicherheit keine Freiheit. Dort wurde eine Diktatur durch eine andere abgelöst. Viele der 14 Millionen Vertriebenen, von denen nach dem 8. Mai nicht wenige ums Leben kamen, werden diesen Tag sicher nicht als Tag der Befreiung angesehen haben.

  4. #3874
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.097

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Heute findet die Siegesparade in Moskau statt, eine Massenveranstaltung ohne Maskenpflicht(Maske ist freiwillig) und Abstand. Es werden Hände geschüttelt und man drückt sich.



    ich hoffe auf Frieden und Freundschaft mit dem russischen Volk, zumindest eine Rückkehr zu pragmatischen Bezihungen ohne Hass und Hetze. Dafür ist es notwendig, dass die Grün*innen keine Regierungspartei werden und der Rest der Parteienlandschaft zu Rechtsstaatlichkeit und Demokratie zurückfindet.

    Grü = Krieg.
    Dabei geht dir wohl einer ab, wie? Mit dem Beitrag hast du Schwachkopf endgültig gezeigt, wessen Geistes Kind du bist. Rot!
    Libertäre sind Liberasten!

  5. #3875
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.003

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Genossen immer daran denken, der 9. Mai wurde in der Sowjetunion erst 1965 zum Feiertag, warum wohl? Die Militärparade gab es zusätzlich erst in den 70er Jahre, warum wohl?
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  6. #3876
    O Tempora O Mores
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    4.069

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Dabei geht dir wohl einer ab, wie? Mit dem Beitrag hast du Schwachkopf endgültig gezeigt, wessen Geistes Kind du bist. Rot!
    Wer als Deutscher Siegesparaden in Moskau feiert, unterlag sicher massiver, jahrelanger Gehirnwäsche durch SED-Lehrer und "Massenorganisationen". Es stellt sich die Frage, ob von allen ehemaligen Warschauer-Pakt-Staaten dieser Grad der Kollaboration in der DDR am größten war. Gorbatschow schrieb einmal, dass "die ostdeutschen Kommunisten immer päpstlicher als der Papst" waren.

  7. #3877
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.994

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Obwohl ich erst drei Jahre alt war, kann ich mich noch heute ganz klar daran erinnern, dass ich vorsichtig aus dem Luftschutzbunker im Haus herauskam. An der Tür oben standen Nachbarn, die sich über das Ende des Weltkrieges unterhielten. Ich war so froh, dass endlich die Siren verstummt waren und keine Bombardierungen mehr zu befürchten waren. Das war mein Kindheitstrauma!
    „Gott ist unser Ziel. Der Prophet ist unser Führer. Der Koran ist unsere Verfassung. Der Dschihad ist unser Weg.
    Der Tod für Gott ist unser nobelster Wunsch."

    (Gründer der Muslimbruderschaft)


  8. #3878
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    47.004

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Genossen immer daran denken, der 9. Mai wurde in der Sowjetunion erst 1965 zum Feiertag, warum wohl? Die Militärparade gab es zusätzlich erst in den 70er Jahre, warum wohl?
    Weil die kalten Krieger aus den USA und samt NATO Stricher in den Jahren 1959 - 1962 nukleare
    Mittelstreckenraketen des Typs Thor in England, Jupiter-Raketen in Sueditalien und der Tuerkei
    stationiert haben.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  9. #3879
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.003

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Weil die kalten Krieger aus den USA und samt NATO Stricher in den Jahren 1959 - 1962 nukleare
    Mittelstreckenraketen des Typs Thor in England, Jupiter-Raketen in Sueditalien und der Tuerkei
    stationiert haben.
    Äh das soll Feiertage stören?
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  10. #3880
    Mitglied Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.097

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Cicero1 Beitrag anzeigen
    Wer als Deutscher Siegesparaden in Moskau feiert, unterlag sicher massiver, jahrelanger Gehirnwäsche durch SED-Lehrer und "Massenorganisationen". Es stellt sich die Frage, ob von allen ehemaligen Warschauer-Pakt-Staaten dieser Grad der Kollaboration in der DDR am größten war. Gorbatschow schrieb einmal, dass "die ostdeutschen Kommunisten immer päpstlicher als der Papst" waren.
    Der Forist "Querfront" kommt m.W. aus dem Westen. Bei ihm hat wohl die Dauerbeschallung mit "Russia Today" zur Gehirnerweichung geführt.
    Libertäre sind Liberasten!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. War die deutsche Kapitulation im 1. WK nötig?
    Von Lehel im Forum Der erste Weltkrieg
    Antworten: 384
    Letzter Beitrag: 28.09.2016, 23:17
  2. Bulgaren, Rumänen stürmen den deutschen Arbeitsmarkt ( Großteil der Deutschen wird entlassen )
    Von DerStadtmusikant im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 11:35
  3. Ungarn: Sieg über Türken wird Feiertag!
    Von Houseworker im Forum Europa
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 23:23
  4. Hitler-Ausstellung im Deutschen Historischen Museum Berlin
    Von Nationalix im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 22:15
  5. KBedinugungslose Kapitulation des Deutschen Reiches am 11.11.18
    Von roxelena im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 14:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 189

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben