User in diesem Thread gebannt : DerBeißer


+ Auf Thema antworten
Seite 367 von 392 ErsteErste ... 267 317 357 363 364 365 366 367 368 369 370 371 377 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.661 bis 3.670 von 3914

Thema: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

  1. #3661
    Mitglied Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    9.885

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Du bist hoffnungslos. Borniert. Do have a nice day my friend
    Es ist für mich kaum nachvollziehbar, warum Sie hier so einen Affen machen, wegen der banalen historischen Tatsache.
    De Gaulles „Freies Frankreich“ war bis 1942, als Vichy-treue Truppen überliefen, völlig bedeutungslos.

    Und danach:

    Bei Lille wurde die Division eingekesselt und Juin geriet in Gefangenschaft, aus der er 1941 auf Bitten der Vichy-Regierung freigelassen wurde. Nach der Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft begab er sich nach Nordafrika und übernahm das Kommando über die Vichy-Truppen. Nach der Landung der Alliierten in Nordafrika 1942 wechselte er zu den freifranzösischen Truppen.

    Danach war er Chef des an der Seite der Alliierten kämpfenden Freifranzösischen Expeditionskorps in Italien (Corps expéditionnaire français en Italie). Historiker werfen ihm vor, seinen Truppen in Italien nach dem Sieg am Monte Cassino erlaubt zu haben, mehrere Tage lang straflos rauben und vergewaltigen zu dürfen.[1][2] Das freifranzösische Expeditionskorps soll von dieser Erlaubnis regen Gebrauch gemacht haben.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Einer der Historiker, die ihm das vorwarfen war:

    „Anthony Clayton was Senior Lecturer at the Royal Military Academy, Sandhurst from 1965 until 1994. One of Britain's leading military historians, he earned a Diploma in French from the University Paris in 1947, a Master of Arts in History from the University St. Andrews in 1951, and a Doctor of Philosophy in History from the University St. Andrews in 1970. He was made a Chevalier dans l'Ordre des Palmes Academiques in 1988 in recognition of his expertise in French military history.“

    Seine „freifranzösischen“ Algerier, Marokkaner und Tunesier befreiten auf diese Weise die Italiener von Faschismus.
    Die christliche Theologie ist die Grossmutter des Bolschewismus.
    O. Spengler - Jahre der Entscheidung - 1934

  2. #3662
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.466

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Ich sehe in seinem Quellenverzeichnis nicht eine einzige Archivsignatur.

    Der Typ war niemals in einem Archiv.
    Ein Schriftsteller ein Russe in den USA sagt über Suworow.

    "Suworow schreibt wie ein Geheimdienstler der seinen Vorgesetzten Bericht erstattet".
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  3. #3663
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.894

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Suworow ist einer der wenigen im Westen der sich mit dem inneren der Sowj. Armee auskennt, er hatte freien Zugang zu fast allen Archiven.

    Sein bester Satz zu seinen Kritikern die sagen, "Man hat keinen Angriffsplan gefunden"! Antwort darauf "Einen Verteidigungsplan hat an aber auch nicht gefunden"!
    Na wenn das sein bester Satz ist, sagt das doch schon alles aus.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  4. #3664
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.894

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Ein Schriftsteller ein Russe in den USA sagt über Suworow.

    "Suworow schreibt wie ein Geheimdienstler der seinen Vorgesetzten Bericht erstattet".
    du hast so eben mal wieder 100% Quatsch, zu 100% diametral der Wirklichkeit entgegengesetzt geschrieben.

    Er war nicht in fast allen Archiven sondern in keinem einzigen.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  5. #3665
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.466

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    du hast so eben mal wieder 100% Quatsch, zu 100% diametral der Wirklichkeit entgegengesetzt geschrieben.

    Er war nicht in fast allen Archiven sondern in keinem einzigen.
    Das entzieht sich meiner Kontrolle, ich schaue auf die Reaktion seiner Kritiker. Da kommt nichts von Substanz. Ist auch schwierig 2. Weltkrieg fast ohne Hitler zu erwähnen. Wer sollte ihm auch kritisieren bei seinem Wissen über die sowj. Armee die im Westen kaum jemand hat.

    Zitat Suworow "Stalin war ja so misstrauisch außer Hitler traute er niemanden"!
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  6. #3666
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    8.141

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Aha Googeln könnte helfen.
    Was, du glaubst den Lügenmedien? Probier mal die Fachliteratur:

    Ulrike Hosbach: „Raubgold“, veröffentlicht im forum historiae iuris der juristischen Fakultät der Humboldt-Universität Berlin: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gold, das die Alliierten bei Kriegsende in Deutschland beschlagnahmten, war aus privaten oder öffentlichen ausländischen Beständen geraubtes Gold. Wie es damit weiterging, ist eine komplizierte Geschichte. Den Deutschen geraubt wurde es jedenfalls nicht.

  7. #3667
    Mensch mit NS-Hintergrund Benutzerbild von OneDownOne2Go
    Registriert seit
    21.06.2011
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    39.410

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Selbstverstaendlich nicht, weil es nicht die U.S.A. militaerisch oder wirtschaftlich direkt betroffen hat.

    Diplomatische Beziehungen werden generell nur bei einer de facto oder de jure oder 'tantamount to' Kriegserklaerung abgegeben. Bis dahin werden lines of communications offen gehalten.


    Also mir ist von keinen militaerischen Engaments zwischen "freien Franzosen" und den Amerikanern bekannt.Allzumal die Briten ja auch zugegen gewesen waren und den Free French Herberge gewaehrten.
    Die Briten waren in einer ganz ähnlichen Situation. Die Free French erhoben Anspruch z.B. auf die Schlachtschiffe, die aus Frankreich nach Nordafrika geflüchtet waren, den Briten und Amerikanern waren sie aber versenkt lieber, als vielleicht in deutscher Hand. In Mers-el-Kébir kam es 1940 dann erstmals zur Nagelprobe, wenn auch noch ohne die Amerikaner. Und die Free French waren alles andere als begeistert, ganz unabhängig davon, dass es gar keine großartigen Alternativen gab, so lange Admiral Gensoul nicht kooperativ war. Im Rahmen der Operation Torch kam es noch mal zu ganz ähnlichen Szenen, dieses Mal zwischen Free French und Amerikanern, und wieder konnten die Free French nur mit den Zähnen knirschen, das ist eben das Schicksal einer Partei, die nichts hat außer einer Hand voll Soldaten und großen Ansprüchen...

    lol, wer saet, erntet. Er war in der Tat echt verhasst.
    Wobei die Franzosen nach dem 2. Weltkrieg generell dazu neigten, im Zweifel lieber zu bestrafen. Die Scham, das Hakenkreuz am Eifelturm wehen zu sehen, saß sehr, sehr tief...
    Schwarz Rot Gold Weiss Rot!
    I like this private ownership and I want to be left alone!
    Let the government run its business and let me run my own!

  8. #3668
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.466

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Das Trauma der Niederlage von 1940 wird Frankreich nie wieder ablegen, da hilft auch keine Geschichtsklitterung, eine traditionelle Militärmacht verehrt Partisanen als Ersatzsieger, auch nicht normal. Es kam ja noch schlimmer nach 1945 folgten ja in den Kolonien auch nur Niederlagen. Ihr aufgeblasenes Militär wird auch immer teurer, aber hier kommt noch mal die Siegermacht zur Geltung, die BRD finanziert die französische Rüstung verdeckt mit, das nennt sich deutsch/französisches Rüstungsprojekte.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  9. #3669
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    39.466

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Was, du glaubst den Lügenmedien? Probier mal die Fachliteratur:

    Ulrike Hosbach: „Raubgold“, veröffentlicht im forum historiae iuris der juristischen Fakultät der Humboldt-Universität Berlin: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gold, das die Alliierten bei Kriegsende in Deutschland beschlagnahmten, war aus privaten oder öffentlichen ausländischen Beständen geraubtes Gold. Wie es damit weiterging, ist eine komplizierte Geschichte. Den Deutschen geraubt wurde es jedenfalls nicht.
    Es reicht wenn ich Humboldt Universität lese dann muss ich nicht weiter lesen.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  10. #3670
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    8.141

    Standard AW: Der 8. Mai, der Tag der deutschen Kapitulation, wird 2020 in Berlin zum Feiertag!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Es reicht wenn ich Humboldt Universität lese dann muss ich nicht weiter lesen.
    Das selektive Quellenstudium merkt man deinen Kommentaren deutlich an.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. War die deutsche Kapitulation im 1. WK nötig?
    Von Lehel im Forum Der erste Weltkrieg
    Antworten: 384
    Letzter Beitrag: 28.09.2016, 23:17
  2. Bulgaren, Rumänen stürmen den deutschen Arbeitsmarkt ( Großteil der Deutschen wird entlassen )
    Von DerStadtmusikant im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 11:35
  3. Ungarn: Sieg über Türken wird Feiertag!
    Von Houseworker im Forum Europa
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 23:23
  4. Hitler-Ausstellung im Deutschen Historischen Museum Berlin
    Von Nationalix im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 22:15
  5. KBedinugungslose Kapitulation des Deutschen Reiches am 11.11.18
    Von roxelena im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 14:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 206

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben