+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11
Zeige Ergebnis 101 bis 108 von 108

Thema: Kind von AfD-Politiker darf nicht auf Waldorfschule

  1. #101
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    77.310

    Standard AW: Kind von AfD-Politiker darf nicht auf Waldorfschule

    Zitat Zitat von Dr_Feingold Beitrag anzeigen
    das beantwortet nicht meine Frage dürfen privat Schulen Schüler ablehnen ja oder nein
    Die betreffende Waldorfschule hätte ihre Ablehnung anders begründen müssen.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  2. #102
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    16.193

    Standard AW: Kind von AfD-Politiker darf nicht auf Waldorfschule

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Ich denke, die Türsteher wissen heute, daß der Ablehnungsgrund "Überfüllt" oder " nur Mitglieder" heißt und nicht " keine Neger".
    Das erklärt ihnen jeder Chef als Allererstes. Und wenn nicht, hat er am nächsten Tag eine Schreiben vom AfO, in dem ihm der Wideruf der Konzz. wegen Unzuv. angedroht wird.
    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Genau so wie private Diskotheken Neger ablehnen dürfen
    Darfst du natürlich nicht. Du darfst nur Deutsche, pardon Nazis ablehnen.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  3. #103
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    6.888

    Standard AW: Kind von AfD-Politiker darf nicht auf Waldorfschule

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Art. 3 Abs. 3 GG sagt eindeutig:
    Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.

    Selbst wenn man dem Kind unterstellt eine "politische Anschauung" zu haben (was ich doch sehr in Zweifel ziehe) ist dies ein klarer Verstoß gegen ein grundgesetzlich garantiertes Recht und damit outet sich zumindest diese Waldorfschule in Personen der Führung wie der Lehrkäfte als verfassungsfeindliche Organisation und klar verfassungsfeindliche Organisationen unterbindet man die Möglichkeit Einfluß auf Kinder zu nehmen.

    Warum gibt es diese Schule also noch?
    Ich verweise mal auf ein großartiges Zitat von Rudolf Steiner (Grüße an alle Waldorf-Schulen)

    "Die weiße Rasse ist die zukünftige, ist die am Geist schaffende Rasse."
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  4. #104
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    22.797

    Standard AW: Kind von AfD-Politiker darf nicht auf Waldorfschule

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Das erklärt ihnen jeder Chef als Allererstes. Und wenn nicht, hat er am nächsten Tag eine Schreiben vom AfO, in dem ihm der Wideruf der Konzz. wegen Unzuv. angedroht wird.

    Darfst du natürlich nicht. Du darfst nur Deutsche, pardon Nazis ablehnen.
    Du solltest wissen, daß das sarkastisch war. Natürlich darf er keine Neger ablehnen, weil er Neger ist

  5. #105
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    28.127

    Standard AW: Kind von AfD-Politiker darf nicht auf Waldorfschule

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Du solltest wissen, daß das sarkastisch war. Natürlich darf er keine Neger ablehnen, weil er Neger ist
    Aber dunkelbraun gebrannte darf er ablehnen ?
    Deutschland braucht eine christliche Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  6. #106
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    22.797

    Standard AW: Kind von AfD-Politiker darf nicht auf Waldorfschule

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    Aber dunkelbraun gebrannte darf er ablehnen ?
    Kommt auf die Begründung an

    Oder natürlich, wenn es ein sonnengebräunter Deutscher ist, oder gar ein Brauner. Dann darf der das.

  7. #107
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    1.860

    Standard AW: Kind von AfD-Politiker darf nicht auf Waldorfschule

    Ein ehemaliger Bekannter von mir hat mal in einer anthroposophischen Einrichtung für geistig Behinderte
    gearbeitet. Wie er mir erzählte, war dort ein Haus für die Bewohner nach Janusz Korczak benannt.

  8. #108
    Mitglied
    Registriert seit
    15.11.2018
    Beiträge
    466

    Standard AW: Kind von AfD-Politiker darf nicht auf Waldorfschule

    ein sehr guter Pädagoge und Nazi Opfer daher eine gute Namensgebung

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2018, 06:49
  2. Politiker sind Schweine - Kind tot nach vereinbartem Raketenangriff
    Von Gottfried im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 07:53
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 19:38
  4. FDP-Politiker verhöhnt HartzIV-Empfänger oder warum darf man nicht die Wahrheit sagen
    Von henriof9 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 20:23
  5. Norwegen: Hassprediger darf nicht abgeschoben werden - und darf weiter hetzen
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 20:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 163

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben