Umfrageergebnis anzeigen: Sollte die Deutsche Mark als Währung in der BRD wieder eingeführt werden?

Teilnehmer
35. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja.

    31 88,57%
  • Nein.

    4 11,43%
+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7 8 9 10 11
Zeige Ergebnis 101 bis 103 von 103

Thema: Sollte die DM wieder eingeführt werden?

  1. #101
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.247

    Standard AW: Sollte die DM wieder eingeführt werden?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Diese Rechnung funktioniert nicht.

    Bei einer extrem hoch bewerteten D-Mark würden auch unsere Exporte unter zu wenig Attraktivität leiden und die Verkäufe stark zurückgehen. Wir hätten dadurch weniger Deviseneinnahmen und somit weniger Geld, um wichtige Rohstoffimporte zu bezahlen. Da beisst sich die Katze in den Schwanz.


    Ja, aber deren gesamte Handelsebene (besonders in Grenznähe) leidet bereits heftig wegen der Abwanderung der Kaufkraft ins benachbarte Deutschland.

    Hier sind auf den Parkplätzen der Supermärkte sehr häufig Autos mit Schweizer Kennzeichen zu sehen und die Besitzer packen dann ganze Einkaufswagenfüllungen in ihre Fahrzeuge.
    Die Einzelhandelsgeschäfte erstatten die deutsche Mehrwertsteuer zurück und somit ist es für die Schweizer ein Schnäppchen, in Deutschland den gesamten Wochenvorrat an Lebensmitteln und sonstigen Gebrauchsgütern in einem deutschen Supermarkt einzukaufen.

    Diese Kaufkraft fehlt dann aber den Schweizer Einzelhändlern und Grossisten. Ein Schuss ins eigene Knie, sozusagen.

    (Wir waren gestern in Konstanz. Sehr viele Schweizer mit vollen Taschen und Tüten beim Shopping erlebt - und das sogar an einem Montag....).
    Es wäre zu machen, obwohl es nicht leicht wäre. Um die neue deutsche Mark tief zu halten müsste die Bundesbank Rohstoffe einkaufen, wie zum Beispiel Stahl, Kupfer, Aluminium etc. und könnte diese Rohstoffe in Bergwerken einlagern. Die Exportgüter und Löhne würden niedrig bleiben und Deutschland würde rohstoffreicher werden – was in Krisenzeiten sehr gut wäre. Außerdem könnten die Deutschen Aktien von diesen Rohstoffen erwerben, die sie auch steuerfrei vererben könnten, jedoch nur an eine deutsche Person. Außerhalb Deutschland wären diese Aktien allerdings wertlos, was auch so gewollt ist.
    Die Target2-Salden wären aber zum größten Teil verloren, weil die Südländer, einschließlich Frankreich, aus dem Euro Übernacht eine Weichwährung machen würden und ihre Verbindlichkeiten von annähern 1 Billion Euro in praktisch wertlosen Euros zurückzahlen würden – wenn überhaupt.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  2. #102
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.357

    Standard AW: Sollte die DM wieder eingeführt werden?

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Es wäre zu machen, obwohl es nicht leicht wäre. Um die neue deutsche Mark tief zu halten müsste die Bundesbank Rohstoffe einkaufen, wie zum Beispiel Stahl, Kupfer, Aluminium etc. und könnte diese Rohstoffe in Bergwerken einlagern. Die Exportgüter und Löhne würden niedrig bleiben und Deutschland würde rohstoffreicher werden – was in Krisenzeiten sehr gut wäre. Außerdem könnten die Deutschen Aktien von diesen Rohstoffen erwerben, die sie auch steuerfrei vererben könnten, jedoch nur an eine deutsche Person. Außerhalb Deutschland wären diese Aktien allerdings wertlos, was auch so gewollt ist.
    Die Target2-Salden wären aber zum größten Teil verloren, weil die Südländer, einschließlich Frankreich, aus dem Euro Übernacht eine Weichwährung machen würden und ihre Verbindlichkeiten von annähern 1 Billion Euro in praktisch wertlosen Euros zurückzahlen würden – wenn überhaupt.
    Target2 ist ohnehin weg, je länger der Euro existiert, desto teurer wird es. Lange wird der Euro es sowieso nicht mehr machen.
    Da die Industrie viele Produkte von Zulieferern aus dem Ausland bezieht, wäre die DM fast ein Nullsummenspiel für sie.
    Nach einigen Turbulenzen gäbe es in Deutschland wieder blühende Landschaften, wie zur Zeit der EWG.
    Nur der Übergang wäre turbulent...jede Stunde des Verbleibens im Euro kostet die nachfolgende Generation ein vermögen...und ihre Zukunft.
    Später werden sie jammern....

  3. #103
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    65.102

    Standard AW: Sollte die DM wieder eingeführt werden?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Diese Rechnung funktioniert nicht.

    Bei einer extrem hoch bewerteten D-Mark würden auch unsere Exporte unter zu wenig Attraktivität leiden und die Verkäufe stark zurückgehen. Wir hätten dadurch weniger Deviseneinnahmen und somit weniger Geld, um wichtige Rohstoffimporte zu bezahlen. Da beisst sich die Katze in den Schwanz.


    Ja, aber deren gesamte Handelsebene (besonders in Grenznähe) leidet bereits heftig wegen der Abwanderung der Kaufkraft ins benachbarte Deutschland.

    Hier sind auf den Parkplätzen der Supermärkte sehr häufig Autos mit Schweizer Kennzeichen zu sehen und die Besitzer packen dann ganze Einkaufswagenfüllungen in ihre Fahrzeuge.
    Die Einzelhandelsgeschäfte erstatten die deutsche Mehrwertsteuer zurück und somit ist es für die Schweizer ein Schnäppchen, in Deutschland den gesamten Wochenvorrat an Lebensmitteln und sonstigen Gebrauchsgütern in einem deutschen Supermarkt einzukaufen.

    Diese Kaufkraft fehlt dann aber den Schweizer Einzelhändlern und Grossisten. Ein Schuss ins eigene Knie, sozusagen.

    (Wir waren gestern in Konstanz. Sehr viele Schweizer mit vollen Taschen und Tüten beim Shopping erlebt - und das sogar an einem Montag....).
    Sieh das nicht so pessimistisch mit Starkwährung Franken. Lebensmittel dürften eine Minimalgrösse sein. Schweizer halten ihre Produkte konkurrenzfähig ( im ranking sogar besser als wir ) mit Innovation und Vorprodukten aus dem Weicheuroraum.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sollte die Schulspeisung wieder eingeführt werden?
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 04.06.2015, 11:11
  2. Sollte der Kanzelparagraph §130 RStGB wieder eingeführt werden?
    Von mabac im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 12:27
  3. Wehrpflicht soll in den USA wieder eingeführt werden
    Von Gawen im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 03:55
  4. Lebensmittelkarten werden wieder eingeführt !!!
    Von Pagemaker im Forum Deutschland
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 19:57
  5. DNA Test für HundeKacke - sollte auch für Pulitiker eingeführt werden
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 17:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 116

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben