+ Auf Thema antworten
Seite 57 von 58 ErsteErste ... 7 47 53 54 55 56 57 58 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 561 bis 570 von 572

Thema: Spiegel Star-Reporter verbreitet Fake-News

  1. #561
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    30.284

    Standard AW: Spiegel Star-Reporter verbreitet Fake-News

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Eine sehr schlimme, widerwärtige, ekelhafte Person, Spitzel, Denunziantin. Sie steht bei mir auf einer Stufe mit der Kahane.

    Was ich diesem Weib alles an den Hals wünsche, kann ich hier nicht schreiben.
    Um Journalismus ist es dem Relotius und anderen Oberluegnern in den Medien nie gegangen.

    Es ging denen immer nur um eine ganz bestimmte politische Agenda, die gegen das deutsche Volk durchgesetzt werden soll.

  2. #562
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    13.966

    Standard AW: Spiegel Star-Reporter verbreitet Fake-News

    Zitat Zitat von Schrottkiste Beitrag anzeigen
    Man soll niemandem unheilbare Krankheiten wünschen...

    (Das war gerade in meinem Kopf...)
    Die ist schon reich gesegnet mit unheilbaren Krankheiten. Potthäßlich, widerwärtiger Charakter usw.

    Vor Schloß Burgscheidungen stand sie auch mit ihrer Riesenkamera. Ein AfD'ler hat sie wenig charmant als "Fotze" bezeichnet.

    2016 stand sie mit ihrer Riesenkamera auf dem Parkplatz vor dem Kyffhäuser.

    Und nochmal: Sie war auch diejenige, die bei der Trauerfeier für Daniel Seifert der Polizei befohlen hat, wen sie zur Trauerfeier zulassen dürfen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die ist schon mal vom Verfassungsschutz beobachtet worden und hat erfolgreich dagegen geklagt.

    Heute verdient sie dicke Knete. Pfui Teufel. Zusammen mit Merkel und Konsorten die Ausgeburt des Bösen.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  3. #563
    fast rostfrei Benutzerbild von Schrottkiste
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    14.684

    Standard AW: Spiegel Star-Reporter verbreitet Fake-News

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Die ist schon reich gesegnet mit unheilbaren Krankheiten. Potthäßlich, widerwärtiger Charakter usw.

    Vor Schloß Burgscheidungen stand sie auch mit ihrer Riesenkamera. Ein AfD'ler hat sie wenig charmant als "Fotze" bezeichnet.

    2016 stand sie mit ihrer Riesenkamera auf dem Parkplatz vor dem Kyffhäuser.

    Und nochmal: Sie war auch diejenige, die bei der Trauerfeier für Daniel Seifert der Polizei befohlen hat, wen sie zur Trauerfeier zulassen dürfen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die ist schon mal vom Verfassungsschutz beobachtet worden und hat erfolgreich dagegen geklagt.

    Heute verdient sie dicke Knete. Pfui Teufel. Zusammen mit Merkel und Konsorten die Ausgeburt des Bösen.
    Ach die war das. Drecksfotze, sorry.

    (ich möchte 2019 weniger Kraftausdrücke verwenden; das Rauchen hab ich ja schon fast aufgegeben)

  4. #564
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    29.864

    Standard AW: Spiegel Star-Reporter verbreitet Fake-News

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Eine sehr schlimme, widerwärtige, ekelhafte Person, Spitzel, Denunziantin. Sie steht bei mir auf einer Stufe mit der Kahane.

    Was ich diesem Weib alles an den Hals wünsche, kann ich hier nicht schreiben.
    Frau Röpke schickte damals in Dresden Migranten zur Polizei um eine Anzeige zu erstatten, Pegida oder Dynamo Anhänger hätten sie in einem Kaufhaus unter Applaus der Kunden angegriffen, die Polizei nahm die Anzeige noch nicht mal entgegen, vermutlich von einem Zwischenfall in einem Kaufhaus da von hätte die Polizei bestimmt etwas gewusst.
    Bündnisse schließt man mit Gott , und Pakte mit dem Teufel!

  5. #565
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    8.182

    Standard AW: Spiegel Star-Reporter verbreitet Fake-News

    nur die Spitze eines Eisberges beim Spiegel und bei anderen Medien

  6. #566
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    9.468

    Standard AW: Spiegel Star-Reporter verbreitet Fake-News

    Hierzu ein Kommentar von Harald Schmidt in [Links nur für registrierte Nutzer]. So langsam fürchte ich, dass der Mann Recht hat, und der Fall Relotius im Hintergrundrauschen untergeht.

    "Klassischer Journalismus wird heute für Leute gemacht, die entweder selbst Journalisten sind oder die damit aufgewachsen sind, dass man montags den ‚Spiegel‘ kauft, donnerstags die ‚Zeit‘ und eine Tageszeitung abonniert hat.“ Aus den Generationen nach ihm seien das „vielleicht noch ein paar Künstler; danach: Schicht im Schacht. In meinem Umfeld liest niemand mehr Zeitung. Punkt.
    aber auch:

    Die Diskussion über die Relotius-Fälschungen im „Spiegel“ sei auch nur eine für die Branche. Den Rest der Bevölkerung interessiere das „null“. Schmidt weiter: „Wenn ich hier draußen jedem, der den Namen Robert Menasse kennt, 100 Euro gebe, komme ich mit Gewinn zurück. Sehen Sie sich doch Umfragen an, was die Leute interessiert. Die sind vollauf damit beschäftigt, sich Katzenohren aufzumontieren bei Instagram.“
    Ich wünschte, dass ich dem Mann widersprechen könnte, aber mir fällt da gerade nichts ein.
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  7. #567
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    1.694

    Standard AW: Spiegel Star-Reporter verbreitet Fake-News

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Hierzu ein Kommentar von Harald Schmidt in [Links nur für registrierte Nutzer]. So langsam fürchte ich, dass der Mann Recht hat, und der Fall Relotius im Hintergrundrauschen untergeht.



    aber auch:



    Ich wünschte, dass ich dem Mann widersprechen könnte, aber mir fällt da gerade nichts ein.
    Aber so war es schon immer in allen Zeiten, allen Systemen.Die römische Herrscherclique bot dem Volk Brot und Spiele.1% führt,10% wissen Bescheid,10% spielen Aufpasser und 79% haben Hobbies,Haus oder Garten, spielen Skat oder Playstation, streicheln ihren Hund oder schauen Pornos, manche schauen ARTE.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  8. #568
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    9.468

    Standard AW: Spiegel Star-Reporter verbreitet Fake-News

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Aber so war es schon immer in allen Zeiten, allen Systemen.Die römische Herrscherclique bot dem Volk Brot und Spiele.1% führt,10% wissen Bescheid,10% spielen Aufpasser und 79% haben Hobbies,Haus oder Garten, spielen Skat oder Playstation, streicheln ihren Hund oder schauen Pornos, manche schauen ARTE.
    Stimmt zu einem gewissen Grade. Die Rolle der sozialen Netzwerke gegenüber den regulären Medien ist jedoch neu. Es sind ja nicht nur die "Katzenohren bei Instagram", sondern auch die neueste VT, Femenkundgebung, oder Islamisten-Propaganda, die man sich problemlos antun kann. Das gab es früher so nicht. Ich denke schon, dass sich die Einflusssphäre der etablierten Medien verringert hat.

    P.S.: Wer schaut denn ARTE?
    Der einzige Weg, mit einer unfreien Welt umzugehen, ist, selbst so absolut frei zu werden, dass allein Deine Existenz ein Akt der Rebellion ist.

    Albert Camus

  9. #569
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    1.694

    Standard AW: Spiegel Star-Reporter verbreitet Fake-News

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Stimmt zu einem gewissen Grade. Die Rolle der sozialen Netzwerke gegenüber den regulären Medien ist jedoch neu. Es sind ja nicht nur die "Katzenohren bei Instagram", sondern auch die neueste VT, Femenkundgebung, oder Islamisten-Propaganda, die man sich problemlos antun kann. Das gab es früher so nicht. Ich denke schon, dass sich die Einflusssphäre der etablierten Medien verringert hat.

    P.S.: Wer schaut denn ARTE?
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  10. #570
    It`s ****ing REAL! Yeah! Benutzerbild von Th.R.
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Atlantikbrücke-Matrix BRD
    Beiträge
    3.716

    Standard AW: Spiegel Star-Reporter verbreitet Fake-News

    Relotius reloaded:

    Jetzt auch der SPD-eigene WDR der Lüge, Täuschung und Irreführung überführt:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    17.01.2019 - 14:25 Uhr

    Es erinnert ein bisschen an den [Links nur für registrierte Nutzer], der im Dezember den „Spiegel“ erschütterte.
    Der WDR hat am Dienstabend Unstimmigkeiten und Fehler in drei Filmen der Dokureihe „Menschen hautnah“ eingeräumt, die von derselben Autorin stammen. Vorausgegangen waren Tweets des Journalisten Paul Bartmuß, dem aufgefallen war, dass in drei Sendungen des Formates jeweils dasselbe Paar aufgetreten war – allerdings mit unterschiedlichen Namen, Altersangaben und nicht identischen Beziehungsgeschichten.

    Eine Sprecherin des Senders betonte am Donnerstag in Köln jedoch, dass die Darstellungen – von diesen Ungenauigkeiten abgesehen – der Wahrheit entsprächen und nicht etwa gestellt seien.


    ......


    Zufälle sind das alles nicht mehr; dahinter steht ein ganzes System!

    Die Lüge und die Täuschung; die beiden Sternzeichen, unter denen die BRD-Presse steht.
    " Die große europäische Idee, die Loyalität des einzelnen auf den Staat zu übertragen, aus Clan- und lokalen Bindungen zu lösen und damit das Land im Inneren zu pazifizieren, kommt damit an ihr Ende. " Dr. Nicolaus Fest, JF 12.08.18 - Diese Entwicklung begrüsse ich außerordentlich! "Staat" war und ist der Ursprung allen Unglücks, das in den letzen 150 Jahren über die Deutschen kam. "Staat" ist Terror.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fake News Check - App zur Identifikation von "Fake News"
    Von bandit noir im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2017, 13:50
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.04.2017, 10:12
  3. Türkische Hetzkampagne gegen Spiegel-Reporter
    Von Gärtner im Forum Medien
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.05.2014, 19:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 261

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben