+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Fingerprint - Retina-Scan - biometische Gesichtserkennung - unterschätzte Gefahr

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    11.842

    Standard AW: Fingerprint - Retina-Scan - biometische Gesichtserkennung - unterschätzte Gefahr

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Alle Biometrischen Daten werden digital umgesetzt und sind dann auch nur Daten wie Pins, allerdings kann das nur noch von professionellen Hackern entschlüsselt werden, und Hobby Hacker sind raus aus dem Spiel.
    Ist dem so? Ein Freund von mir kann sein Haustüre per Fingerabdruck öffnen - ich auch, obwohl mein Fingerandruck nicht gespeichert ist. Geht ganz einfach - youTube hilft

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    22.779

    Standard AW: Fingerprint - Retina-Scan - biometische Gesichtserkennung - unterschätzte Gefahr

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Wann hast Du denn zuletzt Diri ein Reisedokument (also Personalausweis oder Reisepaß) ausstellen lassen?
    Vor ungefähr 12 Jahren

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    11.842

    Standard AW: Fingerprint - Retina-Scan - biometische Gesichtserkennung - unterschätzte Gefahr

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Vor ungefähr 12 Jahren
    Soll manjetzt sagen - die Glücklicher ...wenn Du heute Dir einen Perso oder Reisepaß ausstellen lässt darfst Du nicht nur ein biometrisches Foto abgeben, sondern auch Deinen Fingerabdruck hinterlassen....ODER...guter Freund von mir gemacht, biometrisches Foto bearbeitet (sieht ihm immer noch ähnlich, aber gewisse Merkmale wie Abstand Nase / Mund passen nicht mehr) und falschen Fingerabdruck hinterlassen.

    Was allerdings passiert, wenn bei Einreise in einem anderen Land entsprechend kontrolliert oder bei automatisierter Grenzkontrolle mag ich mir nun nicht vorstellen...

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    50.689

    Standard AW: Fingerprint - Retina-Scan - biometische Gesichtserkennung - unterschätzte Gefahr

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Soll manjetzt sagen - die Glücklicher ...wenn Du heute Dir einen Perso oder Reisepaß ausstellen lässt darfst Du nicht nur ein biometrisches Foto abgeben, sondern auch Deinen Fingerabdruck hinterlassen....ODER...guter Freund von mir gemacht, biometrisches Foto bearbeitet (sieht ihm immer noch ähnlich, aber gewisse Merkmale wie Abstand Nase / Mund passen nicht mehr) und falschen Fingerabdruck hinterlassen.

    Was allerdings passiert, wenn bei Einreise in einem anderen Land entsprechend kontrolliert oder bei automatisierter Grenzkontrolle mag ich mir nun nicht vorstellen...
    Das Photo ist wirklich kein Problem.
    Aber wie hinterläßt man auf der Amtsstube einen falschen Abdruck auf dem Scanner?

    Nur nach Asien reist er damit besser nicht.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    11.842

    Standard AW: Fingerprint - Retina-Scan - biometische Gesichtserkennung - unterschätzte Gefahr

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Das Photo ist wirklich kein Problem.
    Aber wie hinterläßt man auf der Amtsstube einen falschen Abdruck auf dem Scanner?

    Nur nach Asien reist er damit besser nicht.
    Auch USA würde ich nicht empfehlen...aber falscher Abdruck ist doch kein Thema. Vereinfacht gesagt klebst Du Dir mittels Folie den falschen Abdruck auf den Finger. Bei uns auf dem Dorf wo man sich kennt wird da nicht so genau hingeschaut...in einer anonymen Stadt mag dies dann schwieriger sein.

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    22.779

    Standard AW: Fingerprint - Retina-Scan - biometische Gesichtserkennung - unterschätzte Gefahr

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Das Photo ist wirklich kein Problem.
    Aber wie hinterläßt man auf der Amtsstube einen falschen Abdruck auf dem Scanner?

    Nur nach Asien reist er damit besser nicht.
    Ich fliege doch sowieso nicht mehr weiter als 2 Stunden. Wegen Rauchverbot. Innerhalb Europas ist alles mit dem Auto erreichbar.

    Seit einigen Jahren beschränkt sich mein Einsatzgebiet auf D A CH

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    22.779

    Standard AW: Fingerprint - Retina-Scan - biometische Gesichtserkennung - unterschätzte Gefahr

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Auch USA würde ich nicht empfehlen...aber falscher Abdruck ist doch kein Thema. Vereinfacht gesagt klebst Du Dir mittels Folie den falschen Abdruck auf den Finger. Bei uns auf dem Dorf wo man sich kennt wird da nicht so genau hingeschaut...in einer anonymen Stadt mag dies dann schwieriger sein.
    Sekundenkleber geht auch

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Germanen - Europas unterschätzte Treibkraft
    Von Ehrenmeister im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 09.09.2016, 10:14
  2. Homonationalismus: Die unterschätzte Gefahr
    Von marc im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 18:28
  3. Dihydrogenoxid-die unterschätzte Gefahr
    Von kotzfisch im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 11:28
  4. Der Waldbrand-Dschihad, eine unterschätzte Gefahr ?
    Von Orwell im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 01:04
  5. Schwulismus - Die unterschätzte Gefahr
    Von Freddy Krüger im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 01:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 54

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben