+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 111

Thema: Wende der Weltordnung!

  1. #101
    GESPERRT
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    8.937

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Das wäre allerdings kein Zeichen für eine gute Freundschaft sondern lediglich für realistisches taktisches Denken.
    Nein, Israel will das nicht:
    Israel hat schon mehrfach Syrien angegriffen/bombardiert, legt es also darauf an dass Russland zurückschlägt und dass dann die USA Israel helfen muss.


    Das ist gelogen, da Israel nicht mit dem Iran verhandelt sondern ihm mit Angriffskrieg droht und die USA dazu gebracht hat das Atomabkommen zu kündigen und Sanktionen zu erlassen.


    Ebenfalls Lügen, auch wenn sich Netanjuhu verstellt und Putin anlächelt: Russland ist vielmehr der größte Feind Zions weil es die Vernichtung von Syrien (und Iran) sowie Eretz bis zum Euphrat verhindert.
    O.k., Du koenntest ja mal wieder Recht haben. Ich bin so muede, dass ich fast vom Stuhl falle.
    Bis zum naechsten Mal
    alles Gute!

  2. #102
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    63.141

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen
    O.k., Du koenntest ja mal wieder Recht haben. Ich bin so muede, dass ich fast vom Stuhl falle.
    Bis zum naechsten Mal
    alles Gute!
    Danke gleichfalls. Ich habe halt das Gefühl dass du einfach zu gutgläubig bist, bzw. immer vor allem das Gute in den Menchen siehst oder sehen willst.

    Nochmal aus dem 1. Protokoll der 1. Satz:
    1. ...Nicht bloß wegen unseres Vorteiles, sondern wegen unserer Pflicht, den Sieg davonzutragen, müssen wir an dem Grundsätze der Gewalt und der Hinterlist festhalten....


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, Leibniz, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Nicht sicher, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, usw.

  3. #103
    GESPERRT
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    8.937

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Danke gleichfalls. Ich habe halt das Gefühl dass du einfach zu gutgläubig bist, bzw. immer vor allem das Gute in den Menchen siehst oder sehen willst.

    Nochmal aus dem 1. Protokoll der 1. Satz:
    1. ...Nicht bloß wegen unseres Vorteiles, sondern wegen unserer Pflicht, den Sieg davonzutragen, müssen wir an dem Grundsätze der Gewalt und der Hinterlist festhalten....
    Dank Dir, guter tosh, fuer Deine schonende Beurteilung meiner Person. Es stimmt, ich bin

    1. naive
    2. dumm und
    3. gutmuetig.

    Ich habe beschlossen, mich fuer eine Weile aus diesem Forum auszuklinken... eine freiwillige Sperre wuerde mir gut tun.

    Dir wuensche ich alles Gute und Schoene bis wenn die Blumen wieder bluehen ...



    C-Dur

  4. #104
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    63.141

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen
    Dank Dir, guter tosh, fuer Deine schonende Beurteilung meiner Person. Es stimmt, ich bin

    1. naive
    2. dumm und
    3. gutmuetig.

    Ich habe beschlossen, mich fuer eine Weile aus diesem Forum auszuklinken... eine freiwillige Sperre wuerde mir gut tun.

    Dir wuensche ich alles Gute und Schoene bis wenn die Blumen wieder bluehen ...



    C-Dur
    Vielen Dank, besonders auch für das wunderschöne Bild.

    Von naiv und dumm habe ich nichts gesagt, du machst vielmehr eine gute Arbeit im HPF, ich würde mich also freuen wenn du weitermachst.

    Paulus schrieb mal: Prüfet alles das Gute behaltet ( 1 thess 5 19-21). Das war offenbar auch schon schon vor 2 Jahrtausenden nötig...


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, Leibniz, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Nicht sicher, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, usw.

  5. #105
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    8.579

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    die einzige Wende ist, das Donald Trump keinen neuen Krieg angefangen hat und ansonsten gar Nichts

  6. #106
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    63.141

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    die einzige Wende ist, das Donald Trump keinen neuen Krieg angefangen hat und ansonsten gar Nichts
    Ist der Wirtschafts-Krieg gegen China und EU garnichts

    Dazu Kündigung des INF-Vertrages trotz des Aufstellens von Mittelstreckenraketen, neuer kalter Krieg mit neuem Wettrüsten.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, Leibniz, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Nicht sicher, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, usw.

  7. #107
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    8.579

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Ist der Wirtschaftskrieg gegen China und EU garnichts

    Wenn man NIchts produziert, ca. 2 Billiarden $ Schulden an China, Russland hat, kann es wohl keinen Krieg geben. Alles Show, wobei die Chinesen 100 mal mehr als Profi agieren, die Amis kann man nur als korruptes Betrugs Monster in der Welt erleben, inklusive Erpressung

  8. #108
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    5.962

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Aus dem gelben Forum. Eine Situationsanalyse der ich eine Menge abgewinnen kann.


    Trump, Putin und das transatlantische Menetekel

    Das Imperium bricht zusammen

    Das noch junge Jahr 2019 verspricht viel Aufregung. Die Anzeichen verdichten sich, dass der machtpolitische Einfluß der EU als noch verbliebenes Territorium des Transatlantischen Imperiums zusammen mit der satanischen UN von den drei Großmächten USA, Russland und China nun im globalen Maßstab konzertiert abgewickelt wird. Natürlich müssen Trump, Putin und Xi dabei sehr geschickt vorgehen, da zwei ehemalige Groß -und Kolonialmächte, die noch immer im UN-Sicherheitsrat ständige Mitglieder sind, im globalen Machtpocker zumindest noch sehr viel Unheil anrichten können: Großbritannien und Frankreich! Im Bund mit den drei Globalplayern schlechthin: Dem Jesuiten-Vatikan und seiner globalistischen US -und Israelfraktion....



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  9. #109
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    63.141

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Wenn man NIchts produziert, ca. 2 Billiarden $ Schulden an China, Russland hat, kann es wohl keinen Krieg geben. Alles Show, wobei die Chinesen 100 mal mehr als Profi agieren, die Amis kann man nur als korruptes Betrugs Monster in der Welt erleben, inklusive Erpressung
    Trump versucht es zumindest mit den Sanktionen gegen China, EU usw.
    Inzwischen hatte ich ergänzt:
    Dazu Kündigung des INF-Vertrages trotz des Aufstellens von Mittelstreckenraketen, neuer kalter Krieg mit neuem Wettrüsten.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, Leibniz, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Nicht sicher, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, usw.

  10. #110
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    63.141

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Aus dem gelben Forum. Eine Situationsanalyse der ich eine Menge abgewinnen kann.


    Trump, Putin und das transatlantische Menetekel

    Das Imperium bricht zusammen

    Das noch junge Jahr 2019 verspricht viel Aufregung. Die Anzeichen verdichten sich, dass der machtpolitische Einfluß der EU als noch verbliebenes Territorium des Transatlantischen Imperiums zusammen mit der satanischen UN von den drei Großmächten USA, Russland und China nun im globalen Maßstab konzertiert abgewickelt wird. Natürlich müssen Trump, Putin und Xi dabei sehr geschickt vorgehen, da zwei ehemalige Groß -und Kolonialmächte, die noch immer im UN-Sicherheitsrat ständige Mitglieder sind, im globalen Machtpocker zumindest noch sehr viel Unheil anrichten können: Großbritannien und Frankreich! Im Bund mit den drei Globalplayern schlechthin: Dem Jesuiten-Vatikan und seiner globalistischen US -und Israelfraktion....



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    MfG
    H.Maier
    Falsche Analyse.
    Die USA kämpft gegen Russland (Sanktionen, INF-Vertrag durch Mittelstreckenraketen in Polen und Rumänien verletzt und jetzt gekündigt - neuer Kalter Krieg und Wettrüsten) und gegen China und EU (Wirtschaftskrieg durch Sanktionen).

    Die EU wird auf Initiative von Frankreich eine eigene Armee aufstellen und noch mehr zum globalen Player werden, wirtschaftlich ist sie es längst.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, Leibniz, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Nicht sicher, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, usw.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die neue Weltordnung der USA
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 17:27
  2. Die neue Weltordnung
    Von Helgoland im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 23:34
  3. Die neue Weltordnung - NWO
    Von Ingeborg im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 632
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 16:14
  4. US-amerikanische Weltordnung
    Von Katzelmacher im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 23:33
  5. Neue Weltordnung
    Von frederics im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2004, 17:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 200

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben