+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 111

Thema: Wende der Weltordnung!

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    58.441

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Offenbar hast Du immer noch nicht kapiert, daß sich die Judenheit in Spaltung befindet, sonst könnte Trump das bisherige System nicht so gewaltig aushebeln. Übrigens kein Tag, an dem die Medien nicht über Trump herfallen, was mittlerweile schon kindisch anmutet!


    Ob Spiegel oder CNN und andere, alles dasselbe verlogene Pack! Und Trump sitzt dennoch fester im Sattel denn je!


    kd
    Ja, der Spiegel meint doch ernsthaft, dass Russenthema ginge jetzt erst richtig los:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich hoffe ja irgendwie immer noch, dass er auch irgendwann die Truppen aus Deutschland abzieht!

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    673

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ja, der Spiegel meint doch ernsthaft, dass Russenthema ginge jetzt erst richtig los:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich hoffe ja irgendwie immer noch, dass er auch irgendwann die Truppen aus Deutschland abzieht!
    :-)

    Uii, nein die müssen hier bleiben, damit die dekadenten Deutschen natürlich der kampfstarken, feuerfesten, top aufgestellten Sturmtruppen der Resistence Front National hier standhalten können. Ideologisch bestens ausgerichtet durch die Generalität ..nein Senilität named Old Scholl Boys der traurigen rechten Gestalten.

    Die links- grün Versifften hier können ja nur stricken. Rammstein to the Front!

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    58.441

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von beathooven Beitrag anzeigen
    :-)

    Uii, nein die müssen hier bleiben, damit die dekadenten Deutschen natürlich der kampfstarken, feuerfesten, top aufgestellten Sturmtruppen der Resistence Front National hier standhalten können. Ideologisch bestens ausgerichtet durch die Generalität ..nein Senilität named Old Scholl Boys der traurigen rechten Gestalten.

    Die links- grün Versifften hier können ja nur stricken. Rammstein to the Front!
    Keine Sorge, ich bin Realist, aber ich hoffe dennoch irgendwie! Auch wenn Donald die Truppen aus Deutschland nicht abziehen wird, da gehe ich zu 100, nein, sagen wir 99,9999% aus!

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    18.893

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen
    Hast Du auch Israel gefragt, ob sie damit einverstanden sind?
    Soviel ich weiss, sollten sieben Laender in fuenf Jahren zerstoert werden, damit Israel in Frieden leben und sich ausbreiten kann.
    Sie haben sich weltweit so unbeliebt gemacht, dass sie bald nirgendwo mehr in Frieden leben koennen. Selbst in Deutschland wollen 40% der Juden auswandern.

  5. #25
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    37.918

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Trump macht ganz einfach den Stil der Chinesen nach. Der chinesische Stil ist sehr erfolgreich - und viel billiger. Wozu Waffen, wenn man alles ganz einfach kaufen kann?
    Der wesentliche Unterschied zwischen Donald Trump und Chinesen ist das
    Donald Trump gierig, dummdreist, anmassend, ueberheblich, selbstgefaellig
    und kurzsichtig ist. Chinesen sind genau das Gegenteil und das macht den
    Erfolg der Chinesen aus.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  6. #26
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    37.918

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Wie ich es mitbekommen habe, hat Trump die Truppen aus Syrien (den Kurdengebieten) abgezogen um Erdogan freie Hand zu gewähren, kann man also durchaus kritisch sehen.
    Die Amis, Saudis und Israelis haben genug Verluste unter ihren operativen Einheiten
    in Syrien, die offiziell dort " nie " gewesen sind. Das Trump offiziell den Rueckzug aller regulaerer US Militaereinheiten angeordnet hat, liegt im Interesse der Oeffentlichkeit in den USA. Welcher Praesident teilt schon gerne dem eigenen Volk erlittene Verluste
    bei misslungenen asymmetrischen Kriegsgaengen mit?

    Die fatale Niederlage der USA in Syrien ist fuer die dummdreisten Amis vergleichbar
    mit den Niederlagen in Korea, Vietnam und Afghanistan. Das soll dem Dummvolk in
    den USA nicht bewusst werden. Donald Trump will nicht als " Loser " gelten!

    Es reicht wenn die inoffiziell weiter in Syrien verbliebenen operativen Ratten der
    CIA und privaten US Soeldnerkonzerns ACADEMI dort von der syrischen Armee,
    russischen Armee, tuerkischen Armee und iranischen Armee ausgemerzt werden.

    Die Verlustzahlen muss Donald Trump nicht der Oeffentlichkeit in den USA und den
    transatlantischen Doofkoeterlaendern kommunizieren, weil es eben keine offiziellen
    US Militaertruppen sind, die als Terroristen aufgerieben und vernichtet werden.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    18.893

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Der wesentliche Unterschied zwischen Donald Trump und Chinesen ist das
    Donald Trump gierig, dummdreist, anmassend, ueberheblich, selbstgefaellig
    und kurzsichtig ist. Chinesen sind genau das Gegenteil und das macht den
    Erfolg der Chinesen aus.
    Das sind Eigenschaften, die du ihm andichtest. Er ist immerhin der beliebteste in den USA, sonst waere er nicht Praesident geworden. Die Erfolge, die er erzielt hat, ist, die weitere Verarmung des 1. bis 4. Dezils zu stoppen - UND DEN PROZESS UMZUKEHREN. So einen Praesidenten wuensche ich mir in Deutschland.

  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2017
    Beiträge
    19

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Der wesentliche Unterschied zwischen Donald Trump und Chinesen ist das
    Donald Trump gierig, dummdreist, anmassend, ueberheblich, selbstgefaellig
    und kurzsichtig ist. Chinesen sind genau das Gegenteil und das macht den
    Erfolg der Chinesen aus.
    Der Unterschied zwischen Trump und den Chinesen ist das Auftreten.
    Donald Trump zeigt allen offen was auch jeder andere Macht. Er kann es nicht besser oder es ist ihm auch völlig egal.
    Die meisten Politiker handeln so. Die meisten von denen achten aber vor allem darauf wie es nach außen hin wirkt.
    Oder würde hier jemand behaupten Politiker planen auf lange Sicht?
    Bis zur nächsten Wahl und dann fängt das Spiel wieder von vorne an.

  9. #29
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    37.918

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Das sind Eigenschaften, die du ihm andichtest. Er ist immerhin der beliebteste in den USA, sonst waere er nicht Praesident geworden. Die Erfolge, die er erzielt hat, ist, die weitere Verarmung des 1. bis 4. Dezils zu stoppen - UND DEN PROZESS UMZUKEHREN. So einen Praesidenten wuensche ich mir in Deutschland.
    Du stehst ja auch der Naivitaet von US Amerikanern in Nichts nach!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  10. #30
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    77.793

    Standard AW: Wende der Weltordnung!

    Die USA weigern sich, für transnationale Finanziers zu kämpfen.

    Soll heißen, einer der größten Brandstifter will sich zurückziehen ?!
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die neue Weltordnung der USA
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 17:27
  2. Die neue Weltordnung
    Von Helgoland im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 23:34
  3. Die neue Weltordnung - NWO
    Von Ingeborg im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 632
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 16:14
  4. US-amerikanische Weltordnung
    Von Katzelmacher im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 23:33
  5. Neue Weltordnung
    Von frederics im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2004, 17:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 200

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben