+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Überfall auf Kirche in Wien

  1. #21
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    23.736

    Standard AW: Überfall auf Kirche in Wien

    Zitat Zitat von Dr_Feingold Beitrag anzeigen
    natürlich vor allem halte ich es für Geschwätz wenn es von jemand kommt der Privatoffenbarungen als Grundlage heranzieht
    Pulse of Europe ist etwas eingeschlafen.

    Möchtest du dich nicht engagieren!?
    "...We are ugly, but we have the music.." (L.C.)






  2. #22
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2018
    Beiträge
    574

    Standard AW: Überfall auf Kirche in Wien

    ich schaue mir das im Februar mal genauer an

  3. #23
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    23.736

    Standard AW: Überfall auf Kirche in Wien

    Zitat Zitat von Dr_Feingold Beitrag anzeigen
    ich schaue mir das im Februar mal genauer an
    Nein. JETZT!!

    Nazis sind schon im Januar. Später machst du dir noch vorwürfe!!
    "...We are ugly, but we have the music.." (L.C.)






  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    17.091

    Standard AW: Überfall auf Kirche in Wien

    Zitat Zitat von Dr_Feingold Beitrag anzeigen
    das ist sicher ein Vermögensdelikt ich kenne das Haus sehr gut ,es ist ein großes Internat und da hat halt jemand gedacht da ist was zu holen
    So, so Herr Doktor, du kennst das Haus also sehr gut. Interessant. Na dann weisst du auch, dass dieses ehrenwerte Haus, ein katholisches Internat für kleine Buben vor Jahren nicht Platz eines Vermögensschadens, sondern- surprise, surprise- Platz eines umfassenden Kindermissbrauchsfalls war. Waren die jetzt überfallenen " frommen " Patres etwa darin verwickelt ? War es etwa Rache ? Raus mit der Sprache ! Was verschweigst du uns ?
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  5. #25
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2018
    Beiträge
    574

    Standard AW: Überfall auf Kirche in Wien

    ich meine ich kenne die Gebäude ich hab dort immer in einem Sommerkurs für spastisch gelähmte Kinder gearbeitet wir haben da immer ein Stockwerk gemietet

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von dr-esperanto
    Registriert seit
    27.01.2006
    Beiträge
    8.254

    Standard AW: Überfall auf Kirche in Wien

    "Etwa zwei Wochen nach dem Überfall auf einer Wiener Ordenskirche sind die Ermittler des Landeskriminalamtes sicher, dass es sich um keinen normaler Raubüberfall gehandelt hat, sondern dass der Täter hier Rache verübt hat. Dies berichtet die "Krone". Denn der am schwersten verletzte Klosterbruder war vor langer Zeit in eine Missbrauchsanzeige rund um damalige Internatsschüler verwickelt. Der Täter ritzte dem Opfer mit dem Messer ein Wort in den Körper. Dies sei eindeutig als ein persönliches Motiv einzustufen. Die Polizei überprüft daher jetzt die Akten früherer Internatsschüler und deren Angehörige. Die Polizei hat inzwischen ein Phantombild des Tatverdächtigen veröffentlicht (siehe Bild)."
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Stat crux, dum vólvitur orbis!
    Iudex ergo, cum sedebit, quidquid latet adparebit!
    Asperges me, Dómine, hyssopo, et mundabor: lavabis me, et super nivem dealbabor!

  7. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    17.091

    Standard AW: Überfall auf Kirche in Wien

    Zitat Zitat von dr-esperanto Beitrag anzeigen
    "Etwa zwei Wochen nach dem Überfall auf einer Wiener Ordenskirche sind die Ermittler des Landeskriminalamtes sicher, dass es sich um keinen normaler Raubüberfall gehandelt hat, sondern dass der Täter hier Rache verübt hat. Dies berichtet die "Krone". Denn der am schwersten verletzte Klosterbruder war vor langer Zeit in eine Missbrauchsanzeige rund um damalige Internatsschüler verwickelt. Der Täter ritzte dem Opfer mit dem Messer ein Wort in den Körper. Dies sei eindeutig als ein persönliches Motiv einzustufen. Die Polizei überprüft daher jetzt die Akten früherer Internatsschüler und deren Angehörige. Die Polizei hat inzwischen ein Phantombild des Tatverdächtigen veröffentlicht (siehe Bild)."[Links nur für registrierte Nutzer]
    Hab ich gleich vermutet....nicht jedes missbrauchte und wehrlose Kind , das von angeblich frommen Priestern, die jeden als Schläger diffamieren, der sich wehrt, vergisst, wenn es über Jahre vergewalt igt wurde. Und die Täter wie üblich ungestraft bleiben.
    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    So, so Herr Doktor, du kennst das Haus also sehr gut. Interessant. Na dann weisst du auch, dass dieses ehrenwerte Haus, ein katholisches Internat für kleine Buben vor Jahren nicht Platz eines Vermögensschadens, sondern- surprise, surprise- Platz eines umfassenden Kindermissbrauchsfalls war. Waren die jetzt überfallenen " frommen " Patres etwa darin verwickelt ? War es etwa Rache ? Raus mit der Sprache ! Was verschweigst du uns ?
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  8. #28
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    8.856

    Standard AW: Überfall auf Kirche in Wien

    Zustände in Europa, weil Angela Merkel auch noch Milliarden zahlt, damit etliche Länder, auch Eu LÄnder ihre kriminellen Ausländer in Deutschland entsorgen.

  9. #29
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    8.856

    Standard AW: Überfall auf Kirche in Wien

    Aussenminister wie Westerwelle und seine Betrugs Schwuchtel Bande, fanden sowas Super, wenn die "FEMEN" Kirchen schändeten, zu Schlacht und Sex Orgien missbrauchten

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wien, Wien nur du allein!
    Von Motzi im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.04.2015, 01:48
  2. Arme Kirche - Reiche Kirche
    Von Pius12 im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 12:58
  3. Wer für die Kirche arbeitet, muss in der Kirche sein
    Von Volksclub im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 08.05.2013, 14:22
  4. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 14:50
  5. Evangelische Kirche will rechts denkende Menschen aus der Kirche ausschließen
    Von Freddy Krüger im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 23:22

Nutzer die den Thread gelesen haben : 124

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

überfall

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

kirche

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

wien

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben