+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 100

Thema: Abgeschobener Afrikaner ist wieder zurück nach Deutschland gekommen und beantragt nochmals Asyl !

  1. #11
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    3.567

    Standard AW: Abgeschobener Afrikaner ist wieder zurück nach Deutschland gekommen und beantragt nochmals Asyl

    Zitat Zitat von Catholicus Romanus Beitrag anzeigen
    Diese Rassisten interessieren sich doch nur für ihn, weil er ein Neger ist. Wäre er weiß, wäre er ihnen scheißegal.
    Touché.

    Ein Bekannter berichtete jüngst von einer Armenspeisung eines Klosters in einer BRD-Großstadt zu Weihnachten. Die ärmsten Schw...... sind demnach weiße obdachlose Osteuropäer, diese Typen vom "Arbeitsstrich". Die bekommen hier keinen müden Cent, sind meist in einem Ernährungszustand, wo es bedenklich wird für die Aufrechterhaltung der Gesetzestreue. Um solche und ähnliche wirklich Hilfebedürftige sollten sich diese verstrahlten Weiber besser kümmern !
    Wichtiger Aufruf
    Verhindert Artikel 13! Ruft eure EU-Abgeordneten an.
    Ja, anrufen. Mit dem Telefon. Klicken reicht nicht.

  2. #12
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    20.742

    Standard AW: Abgeschobener Afrikaner ist wieder zurück nach Deutschland gekommen und beantragt nochmals Asyl

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Touché.

    Ein Bekannter berichtete jüngst von einer Armenspeisung eines Klosters in einer BRD-Großstadt zu Weihnachten. Die ärmsten Schw...... sind demnach weiße obdachlose Osteuropäer, diese Typen vom "Arbeitsstrich". Die bekommen hier keinen müden Cent, sind meist in einem Ernährungszustand, wo es bedenklich wird für die Aufrechterhaltung der Gesetzestreue. Um solche und ähnliche wirklich Hilfebedürftige sollten sich diese verstrahlten Weiber besser kümmern !
    Und Frank Zander erntet einen Shitstorm, weil er bei seinem Weihnachtsessen für arme Deutsche Gans anbietet und nicht etwa vegane Zutaten!

    Die haben doch alle nen Dachschaden!!!!
    __________________
    Gedanke & Erinnerung
    __________________

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.189

    Standard AW: Abgeschobener Afrikaner ist wieder zurück nach Deutschland gekommen und beantragt nochmals Asyl

    Dieser eine Fall setzt folgendes Personal in Bewegung: Pflichtanwalt, Staatsanwalt, Richter, Dolmetscher, Sozialarbeiter, Wohnungsamtmitarbeiter...Die Kosten kann sich jeder ausmalen.

    Immer mehr Leute können neben der horrenden Miete nicht mehr die Stromkosten tragen, aber für Buntlinge ist immer Geld da.
    Geändert von Bettmaen (29.12.2018 um 19:24 Uhr)
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    51.166

    Standard AW: Abgeschobener Afrikaner ist wieder zurück nach Deutschland gekommen und beantragt nochmals Asyl

    Zitat Zitat von Smultronstället II. Beitrag anzeigen
    Na, da freuen sich die deutschen Weiber aber!



    Nicht auszudenken wie SCHRÖCKLICH es wäre, wenn eines dieser Weiber von ihren Negerliebchen angemessen kulturbereichert würde!

    Genau das wollen sie doch. Schau dir die mal an. Da geht sonst nix mehr, soviel saufen kann keiner.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  5. #15
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    3.567

    Standard AW: Abgeschobener Afrikaner ist wieder zurück nach Deutschland gekommen und beantragt nochmals Asyl

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Und Frank Zander erntet einen Shitstorm, weil er bei seinem Weihnachtsessen für arme Deutsche Gans anbietet und nicht etwa vegane Zutaten!

    Die haben doch alle nen Dachschaden!!!!
    Dachschaden ist sehr nett ausgedrückt .....
    Ich hätte vollstes Verständnis für einen "Shitstorm" in dieser Angelegenheit, wenn damit angekreidet würde, daß es in der angeblich so reichen BRD überhaupt noch Obdachlose gibt, während wir Millionen junger, gesunder Musel und Neger im besten wehrfähigen Alter alimentieren können. Am Geld alleine kann es also nicht liegen.
    Wichtiger Aufruf
    Verhindert Artikel 13! Ruft eure EU-Abgeordneten an.
    Ja, anrufen. Mit dem Telefon. Klicken reicht nicht.

  6. #16
    ewigvorgestrig Benutzerbild von Catholicus Romanus
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.766

    Standard AW: Abgeschobener Afrikaner ist wieder zurück nach Deutschland gekommen und beantragt nochmals Asyl

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Touché.

    Ein Bekannter berichtete jüngst von einer Armenspeisung eines Klosters in einer BRD-Großstadt zu Weihnachten. Die ärmsten Schw...... sind demnach weiße obdachlose Osteuropäer, diese Typen vom "Arbeitsstrich". Die bekommen hier keinen müden Cent, sind meist in einem Ernährungszustand, wo es bedenklich wird für die Aufrechterhaltung der Gesetzestreue. Um solche und ähnliche wirklich Hilfebedürftige sollten sich diese verstrahlten Weiber besser kümmern !
    Es gibt aber keine Gutmenschenpunkte, wenn man solchen Leuten hilft. Wie soll man denn da angeben, was für ein guter Mensch man doch ist, wenn sich Medien und Hipstervolk nicht dafür interessieren?


    "Jede Hochkultur vergeht dadurch, dass sie die offensichtlichen Dinge vergisst."
    -G. K. Chesterton

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.189

    Standard AW: Abgeschobener Afrikaner ist wieder zurück nach Deutschland gekommen und beantragt nochmals Asyl

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Genau das wollen sie doch. Schau dir die mal an. Da geht sonst nix mehr, soviel saufen kann keiner.
    Die Jüngere rechts zwischen den beiden Schwatten würde ich schon zu einem Blaskonzert auffordern.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  8. #18
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    3.567

    Standard AW: Abgeschobener Afrikaner ist wieder zurück nach Deutschland gekommen und beantragt nochmals Asyl

    Zitat Zitat von Bettmaen Beitrag anzeigen
    Dieser einzige Fall setzt folgendes Personal in Bewegung: Pflichtanwalt, Staatsanwalt, Richter, Dolmetscher, Sozialarbeiter, Wohnungsamtmitarbeiter...Die Kosten kann sich jeder ausmalen.

    Immer mehr Leute können neben der horrenden Miete nicht mehr die Stromkosten tragen, aber dafür ist immer Geld da.


    Darauf kann man gar nicht oft genug hinweisen! Dieser Neger ist nur ein Beispiel für die Millionen ähnlicher Fälle, die für die Asylindustrie in der Tat Goldstücke sind.
    Wichtiger Aufruf
    Verhindert Artikel 13! Ruft eure EU-Abgeordneten an.
    Ja, anrufen. Mit dem Telefon. Klicken reicht nicht.

  9. #19
    Merkeljugend Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Horrorrepublik BRD
    Beiträge
    18.744

    Standard AW: Abgeschobener Afrikaner ist wieder zurück nach Deutschland gekommen und beantragt nochmals Asyl

    Tja, stets an der Spitze: Irre, deutsche Frauen.

    Es ist immer das Gleiche.

    Man muss sich einmal vorstellen, was für ein (weiblicher) Fanatismus nötig ist, um solch einen aus Kamerun zurückzuholen..
    Geändert von Schlummifix (29.12.2018 um 19:25 Uhr)

  10. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    21.04.2018
    Beiträge
    574

    Standard AW: Abgeschobener Afrikaner ist wieder zurück nach Deutschland gekommen und beantragt nochmals Asyl

    Hä ? warum die Aufregung ?

    Da wird doch nur der Migrationspakt und auch der Flüchtlingspakt umgesetzt.

    Ist die 1.Meldung zu vielen folgenden im kommenden Jahr und da sind noch weit aus heftigere Dinge dabei.
    Ein Asylant, der jmd. umbringt und dann danach Haus, Arbeitsplatz bekommt und weitere (Raub)morde begeht, ..... sind z.B. bald die Standardmeldungen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neuseeland: Mann beantragt Asyl wegen drohender Klimakatastrophe
    Von Patriotistin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2013, 22:34
  2. Koreanerin kehrt nach 6 Jahren Südkorea wieder in den Norden zurück.
    Von Steiner im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 11:36
  3. Mexikanische Polizeichefin beantragt Asyl in den USA
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 13:46
  4. Türke beantragt Asyl in Deutschland zwecks Messermord.
    Von Strandwanderer im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 08:24
  5. Österreich: Aktionskomitee Asyl beantragt U-Haft für Haider
    Von Tratschtante im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 07:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 141

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben